hottest music - dance - moves ever

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von kl~ak, 11. Juli 2012.

  1. kl~ak

    kl~ak -

    also ich mach mal wieder n neuen thread auf. mal sehen ob jemand aufspringt. geht nicht so sehr um gelaber mehr um tanz zu music. ist auch vollkommen egal welcher style hauptsache es hat euch beeindruckt :waaas:

    zb




    auch wenn ich solche shown nicht mag -> die kleine groovt superliquid da ab ... zum glück versteht man das gelaber nicht



    ich mach mal mit ner echt schlechten soundqualie an :oops: aber die artists sind super




    weniger tanz aber trotzden HOT

     
  2. Orphu

    Orphu -

    Re: hottest music-moves ever

    :mrgreen: Die sind echt goil! Körperbeherrschung.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: hottest music-moves ever

    Ich liebe den (teilweisen) Gitarrero :lol: - und tanzen tut da JEDER, Krüppel, Lahme, Esel.... und ich liebe den Refrain "am arschi..." :mrgreen:

    wenn ich sowas seh, gehts mir immer wieder gut .... vor lauter lachen :phat:
     
  4. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Re: hottest music-moves ever

    der hier (nach den beiden Spacken)




    und aufjedenfall der hier :mrgreen:


     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: hottest music-moves ever

    Find ich sehr animierend, hab' das in den 80ern gern gemacht, aber so gut werd' ich wohl nicht mehr werden, schon weil mir zu schnell die Puste ausgeht :? Obwohl ich schon gerne mein eigenes Breakdance bzw. Electric Boogie/Smurf/Robot Video auf meine eigene Musik machen wuerde, andererseits muss man das ja auch nicht alles in einem Rutsch aufnehmen und kann sich ordentliche Pausen erlauben... ;-)
     
  6. formton

    formton aktiviert

    Re: hottest music-moves ever

     
  7. kl~ak

    kl~ak -

    Re: hottest music-moves ever

    wirklich wunderbar
     
  8. Schneefels

    Schneefels Matschklon

    Re: hottest music-moves ever

    Den Mann aus dem allerersten Video in dem Thread, den hab ich vor ca. 1 1/2 Jahren das erste mal auf Youtube gesehen mit genau dem Clip, der da unter verschiedenen Titeln gepostet wurde. Das ist Robert Muraine a.k.a. Mr. Fantastic. Fand ich auch sehr beeindruckend, die Performance, will auch sagen, beindrückend, also irgendwie total krass was der mit seinen Beingelenken macht (vom Rest des Körpers mal ganz zu schweigen, dirty, dirty). Ich hab ihn später mal in einem Werbeclip für Ikea gesehen, da macht er auch seine ungehörigen Verrenkungen.

    Und ich mag dies hier (andere Truppe):

    Frank II Lousie: Drop it

     
  9. kl~ak

    kl~ak -

    Re: hottest music-moves ever



     
  10. dns

    dns -

    Re: hottest music-moves ever

    [vimeourl]http://vimeo.com/33889324[/vimeourl]
     
  11. kl~ak

    kl~ak -

    Re: hottest music-moves ever

     
  12. kl~ak

    kl~ak -

    Re: hottest music-moves ever

     
  13. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Re: hottest music-moves ever

    Flexing gibt es seit ein paar Jahren in NYC/Brooklyn

    z.B.


    Besser als Yoga!
     
  14. kl~ak

    kl~ak -

    Re: hottest music-moves ever

    :supi:

    das ist auch kein schlechtes video ... flexing -> blos gut, dass das nicht spanend ist :mrgreen:


     
  15. kl~ak

    kl~ak -

    Re: hottest music-moves ever

    YAK -films machen ne menge in der richtung = das muss man sich merken ...


    eher klassisch aber trotzdem ein paar gute ideen dabei


    => wie immer könnte man es nicht besser :supi:
     
  16. kl~ak

    kl~ak -

    Re: hottest music-moves ever

    hat mir auch gleich gefallen
     
  17. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Re: hottest music-moves ever

    Was mich wundert ist, dass die Leute "quasi" (vom Sound her) Dubsteb hören. Zumindest sind die Grenzen zwischen den "alten" Stilen Hip Hop/Electro und Dub Step wohl endgültig weg. Schmelztiegel. Passt ja irgendwie. ReMiX. Cool dabei aussehen können sie ja.
     
  18. Kölsch

    Kölsch >_<

    old school...



     
  19. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    OK, bei James Brown darf man noch einen nachlegen. GODFATHER.
    Ohne Ihn würde die aktuelle Pop-Musik ganz anders klingen. Hier eine super Medley mit seinem explosiven Tanzstil. Im starken Kontrast dazu die eher teilnahmslose Mimik des jeweils nicht spielenden Schlagzeugers. Genial!

    Leute, die spielen Live. LIVE! Und kommen dabei so auf den Punkt und grooven wie Hölle. Die Übergabe an den 2. Schlagzeuger in den Breaks: Sowas habe ich noch nie gesehen und gehört. Und für alle (alten...) Public Enemy Fans: 5:50 Die Don't believe the Hype Tröte. (mein Lieblings Hip Hop Stück :) )



    src: https://youtu.be/1N5jY00z_Sk

    (Bild leider etwas out of sync - egal.)
     
  20. motoroland

    motoroland aktiviert

    [vimeourl]http://vimeo.com/24750006[/vimeourl]
     
  21. muschifunk

    muschifunk aktiviert

    :phat:
     

    Anhänge:

    • yEmZc.gif
      yEmZc.gif
      Dateigröße:
      499,7 KB
      Aufrufe:
      44
  22. kl~ak

    kl~ak -

Diese Seite empfehlen