Hübsche Blindplatten in Studiooptik ->"Fake"-Ge

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Wiggum, 22. Mai 2007.

  1. Wiggum

    Wiggum -

    Hallo

    Ich suche gerade für das Filmprojekt eines Bekannten Blindplatten in Studiooptik. Sprich: Soll nach teuren Geräten aussehen, am besten mit beleuchteten VU-Metern oder Ähnliches, allerdings brauchen die Sachen keinerlei Funktion.

    Any suggestions?
     
  2. Jörg

    Jörg |

    [​IMG]

    *SCNR* :mrgreen:

    Disclaimer: Nein, ich habe nichts gegen Behringer und nutze sogar gelegentlich deren Produkte.
     
  3. Wiggum

    Wiggum -

    Der Witz hätte von mir sein können. ;-) Das Problem ist, dass halt jeder halbwegs versierte Mensch gleich erkennt, dass es Behringer ist. Hatte auch schon überlegt 'n paar defekte (oder auch heile) Behringer, Phonic und wie diese ganzen Teile heißen zu holen und umzulackieren... So richtig schön ist das aber auch nicht... :cool:
    Es gab sogar schonmal einen Thread in diesem Forum, wo ein Link zu einer Firma gesetzt war, die so etwas verkloppen... Weiß leider den Link nicht mehr...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    So schlimm ist das mit dem wiedererkennen nicht, wenn die Zielgruppe nicht grade Audioprofis sind - dann hülfe nur in ein echtes Studio einmieten.

    Für ein Rack voll wird selbst Behringer ganz schön teuer.

    Was spricht gegen ausleihen?
     
  5. Wiggum

    Wiggum -

    Ausleihen ist nicht so gut, da das Set wohl etwas länger stehen bleiben soll. Außerdem weiß ich nicht so genau, ob der Kram da so sicher ist. Ein altes Mischpult wurde schon zur Rauchbombe umgebaut... Sollte also im Zweifelsfall leicht zu ersetzen sein...

    @ ravesign: Ja, das waren die Teile... Allerdings brauche ich dann auch schon vier von den Dingern, wenn 'se denn noch irgendwo zu kriegen sind... Auch nicht gerade billig...

    Aber im Zweifelsfall...

    Vielleicht sollte ich doch selbst löten... :roll:
     
  6. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

    also alter 19 " Schrott gibts doch wie sand am Meer

    nur so ideen, wenn du bei Egay unter tv/Video/ Elektronik , dann Labor, suchst bekommst

    du allerhand 19" Teile für UMME, dass das keine Audio Geräte sind wird selbst den Erfahrenen nicht auffallen



    http://cgi.ebay.de/Giese-MAZ-Steuerung- ... dZViewItem

    http://video.search.ebay.de/19_Wissensc ... itleZ19Q22

    das teil sieht aus wie ein 40 000 Dollar Fairchild ..

    http://cgi.ebay.de/Regelbarer-Konstante ... dZViewItem

    http://cgi.ebay.de/Chronetics-PG-14-Pul ... dZViewItem
     
  7. Jörg

    Jörg |

    cool :shock:
     
  8. Raumschiff Orion lässt grüßen ;-) Aber echt cool, das letzte Gerät hat sogar Wordclock Ein- und Ausgänge... :cool:
     
  9. Wiggum

    Wiggum -

    Seeeeeehhhhr geil!!! Da werde ich bestimmt fündig!

    Schau mal in meinen Gear-Bereich. Das Teil schmückt meine Wohnung schon seit langer Zeit... Klingt auch sehr gut! :cool:
     
  10. Plasmatron

    Plasmatron recht aktiv

    bei manchen Sachen die da für ein € weggehen möchte ich garnicht wissen wie teuer der Kram mal war ... Nur dumm das die Kisten dann gleich 20 Kilo wiegen was den Transport meistens teurer gestaltet..
     
  11. Ich hab zwei Funk-Logic-Blindplatten, das Palindrometer (3HE, eine LED) und den Digilog Dynamicator (1HE, transparentes VU). Wenn dir das weiter hilft und die Dinger nicht gesprengt werden oder so (mit Zoll und Steuer waren die leider affig teuer), kann ich dir die leihen.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schaeffer Frontplatten.

    Billige Behinger VU-Meter gibt's bei PMS-Elektronik, allerdings bei mir lange Lieferzeit (mehrere Monate).

    Dann brauchste nur noch billige Potis und Knöpfe, die nach was aussehen.

    Kostet dann aber trotzdem ein bißchen was, wenn Du die Frontplatten sinnig gestaltest, kannste die aber eventuell danach an nen DIYer verkaufen.

    Fertige Designs kriegste hier:
    http://www.nrgrecording.de/html/schaeffer.html

    Oder Du druckst es auf Pappe oder so aus. ;-)
     
  13. Wiggum

    Wiggum -

    @ Feinstrom: Danke, nett von dir, aber da ich nicht genau weiß was am Set genau "abgehen" soll und das Mischpult wie schon gesagt schon zur Rauchbombe umgebaut worden ist, möchte ich da lieber kein Risiko eingehen.

    Schaeffer Frontplatten + VU-Meter, Potis und Knöpfe sind auch nicht wirklich viel teurer als die fertigen Blindplatten... Nicht die schlechteste Möglichkeit...
     

Diese Seite empfehlen