Hüllkurvenberatung erwünscht

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Q960, 17. Oktober 2009.

  1. Q960

    Q960 bin angekommen

    Ich hatte am letzten Wochenende die Gelegenheit mal das Cwejman ADSR-Modul zu betrachten und war verwundert über die geile Hüllkurvencharakteristik! Bekanntlicherweise sind diese ja nicht ganz billig und auch zur Zeit neu schwer zu bekommen...... Gibt es noch weitere Euro-ADSRs mit logarithmischen Charakteristik?
    Meine Doepfer-Hüllkurven snappen einfach nicht so geil. :roll:
     
  2. Ilanode

    Ilanode Tach

    Nicht, dass ich wüsste. Du kannst, wenn Du den VC ADSR (noch) hast, dessen Output über ein Mult. in einen/mehrere der CV-Ins patchen, das macht die Hüllkurve "snappier".
     
  3. Q960

    Q960 bin angekommen

    Ich habe keinen VC-Adsr hier.....
     
  4. changeling

    changeling Tach

  5. rechner7

    rechner7 Tach

    die cwejman env hab ich auf dem letzten hk ausprobieren koennen (dank an nanotone :D ). fand die von der charaktersitik auch sehr gut - preislich leider ausserhalb meiner reichweite.
    kennst du die rs60 von analogue systems? afaik hatte happy eine - habs leider nicht so lange getestet - hat coole features. was snappiness anbetrifft muss ich leider passen..
    oder das neue math-modul von makenoise abwarten - hat leider kein einstellbares sustain-level. dafuer aber log, lin und exp als kennlinie inkl cv fuer attakc und decay..
     
  6. Q960

    Q960 bin angekommen

    Das Math werde ich auf jeden Fall ausprobieren :cool: Aber der Cwejman ADSR scheint wohl nicht zu toppen zu sein..... Da werde ich wohl einen langen Atem haben müssen und hoffen , daß mir mal eins vor die Flinte kommt! Ich hatte schon überlegt mir ein Roland 100m 140er Modul zuzulegen, um diese in mein System zu integrieren!
     
  7. tatsächlich sind die Mfb-Hüllkurven gar nicht übel, haben aber n andere Chararkteristik als die Cwejman'schen - die können nur linear oder log. - Cwejman'Adsr kann Log. und Exp. - letztere Einstellung bringt die gewünschte Schnappigkeit und Dynamik

    scheinbar sind sie bei Ah noch zu haben
    http://www.analoguehaven.com/cwejman/adsrvc2/

    585$ Dollar ist nat. nicht ohne inkl. Zoll und Versand kommt man da auf ca 530€
     
  8. Q960

    Q960 bin angekommen

    Thats too much! :doof: Ich werde mal abwarten. Bei MFB bin ich doch skeptisch......
     
  9. rechner7

    rechner7 Tach

    wenns nicht eilt, koenntest du noch auf den envelator von malekko warten. allerdings laesst sich dort die charakteristik nur indirekt ueber den cv eingang umstellen.. ich werd mir wahrscheinlich auf kurz oder lang auch eine neue huellkurve zulegen, da mir bei der a143-1 cv steuermoeglichkeit fehlt..
     
  10. Navs

    Navs Tach

  11. Q960

    Q960 bin angekommen

    Muß kein VC-ADSR sein.......
     
  12. changeling

    changeling Tach

    Schräg, weil's bei Exponential ja später ansteigt. :? (Siehe auch die aufgedruckte Graphik)

    Wie sieht es eigentlich mit den Slew-Limitern aus, die man als Hüllkurve verwenden kann?
    Gibt es da schnappige? (Das Thema interessiert mich auch)

    Edit: Bei Muff wird dem ASys zumindest Schnappigkeit zugeordnet:
    http://www.muffwiggler.com/forum/viewto ... 100#117100
     
  13. kl~ak

    kl~ak Tach

    vielleicht gehts ja auch, wenn man ne hllkurve durch das dualvca von doepfer jagt und dann die hüllkurve mit sich selbst exponentiel verstärkt? ist vonhintendurchdiebrustinsauge aber sollte doch eigentlich den effekt bringen _ _ _ mal ausprobieren
     

Diese Seite empfehlen