I am the past - Revolver Techno -Grandezza-records

Hallo,
ich habe mir in den Kopf gesetzt, ein Tape in kleiner Auflage heraus zu bringen.
Bin mit der Musik und dem Coverkram usw. bei ca. 80% ja,ja! Die letzten 20........
Das Musik-Genre kann ich nur mit viel Fantasterei festlegen, aber das past ja vielleicht.
Da ich wohl alles selber machen muß, würden mir ein paar Anregungen
zum Mix und Master wirklich weiter helfen. Ich habe festgestellt, das wenn ich den Mix mit
meinem Tapedeck aufnehme und abspiele, es jedenfalls für mich besser klingt.
Der hier zu hörende Track ist aber einfach "nur" aus Ableton heraus auf die Festplatte gerendert.
src: https://soundcloud.com/grandezza-records/i-am-the-past
Beteiligte Patienten: tr606, jupiter4, DX7, stage echo, fender preci, mfb512
Bleibt fröhlich, mario
 

Anhänge

hallo,
nein, alles nach und nach. Ich habe nur ein stereointerface.
Ich recorde Midi und gegebenenfalls Akustikinstrument (E-Bass, Gitarre o.ä.)
und lasse die Synths und Drummaschienen mitlaufen. Dann Mutebuttons beim
Mischpult nutzen und alles nach und nach. Die TR hat leider keine Einzelouts,
aufgenommen habe ich alle Drums hintereinander ( wäre anders schöner, ich weiß).
Wenn ich mal reich und berühmt bin, kaufe ich mir ein 16Kanal interface und
lasse die 606 modden.
 
Der Anfang gefällt mir melodiemäßig sehr sehr gut :supi: , nach hinten find ichs etwas disharmonisch.
Den hinteren Teil würd ich nochmal überdenken und eher harmonisch bleiben.
 


News

Oben