Ian Fritz Dual Eurorack Teezer von Bridechamber

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von changeling, 5. Juli 2012.

  1. changeling

    changeling Tach

    Der Teezer Thru-Zero VCO von Ian Fritz dürfte dem ein oder anderen Selbstbauer sicher ein Begriff sein, es gibt den jetzt in einen dualen Version im Eurorack Format (http://www.bridechamber.com/Euro_Teezer.html):

    [​IMG]

    Die Frontplatte ist jetzt nicht so mein Geschmack (ich hätte die Buchsen auch lieber unten gehabt) und es fehlt eine (sichtbare) Verknüpfung der beiden Einheiten, aber im Eurorack-Format der bisher erste Thru-Zero Doppel-VCO und für 650 $ auch recht günstig. Ist allerdings der Pre-Order-Preis, wird danach also vermutlich teurer.
     
  2. kl~ak

    kl~ak Tach

    ist das ein DIY-kit oder is der komplett ?
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Nee, der wird fertig angeboten. Gibt es so auch gar nicht in einer DIY-Version.

    Bridechamber bietet auch andere Module teilweise fertig (assembled) an.
     
  4. kl~ak

    kl~ak Tach

    was machen denn die "initial" poties ???

    -> link zum manual reicht mir auch _ aber ich finds irgendwie nicht :dunno:

    SyncDeath - ist bestimmt blenden von soft zu hard _ oder ?
     
  5. kl~ak

    kl~ak Tach

    weiß jemand welche der kanäle welchem vco zugeordnet werden kann
     
  6. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    IMHO sagt das ganze Demo und die scope Bilder gar nichts aus.
    klanglich ists mist. ...auch IMHO :lol:

    aber die (hohen) timbres durch ein LPG würden was ergeben....,)
     
  7. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    nun ja, war mal rein ein DIY dingens.......keine ahnung was jetzt der stand der dinge ist

    würde wie schon erwähnt meine beiden ---> DIY <---teeser weiter geben wollen.
    1x Euro, mit mods, baut sehr tief, 19-20cm, 1x motm format, provisorisch aufgebaut........
    waren zwei der ersten gebauten teeser :)


    vorteil vom teeser gegenüber nem ZO ist dass er bei subtilen mod amounts/mod amount sweeps viel feiner tönt, viel subtiler
    super für drones, genial in stereo mit zwei stück.
    Nachteil war, dass der Teeser aus meiner sicht weniger FM modulationshub hatte.
    Das rohe des ZO hatte zudem auch was.
    Rubicon kenn ich nicht, möchte ich aber kennenlernen, drum....... :oops: :lol: ....funds beschaffen


    edit: ach ja,
    das bridechamber dingens, wie auch das original von Fritz hat keinen 0V schalter, den man am ZO findet.
    sowas auszulassen ist ein kardinalsfehler. Hatte es versucht Ian fritz nahe zu bringen.
    Meine Teeser haben den hingemoddet bekommen, inkl. trimmern für feinabgleich.

    nen Thruzero VCO in 0V offset zu betreiben macht den quasi, so irgendwie zum waveshaper.
    Summa formuliert das zumindest so........und er kennt sich ja aus mit FM ;-)
    will man einfach haben so nen schalter
     
  8. changeling

    changeling Tach

    Das ist klar. Gemeint war von mir die Frontplatte für die Dual Version und die Platine ist wahrscheinlich auch re-designt worden. Nur wegen der Frontplatte hat das Ganze sicher nicht so lange gedauert.

    Die restlichen Infos wären im DIY-Bereich besser aufgehoben. Modden wäre ja auch DIY.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

  10. changeling

    changeling Tach

    Was hat SSL jetzt mit Bridechamber zu tun? Ian Fritz ist nur ein Schaltungsdesigner, kein Hersteller.

    Zum Double Deka gibt's schon längst einen Thread:
    viewtopic.php?f=36&t=74541&hilit=doubledeka

    Ich hatte davor auch mal einen aufgemacht, auf den aber keiner angesprochen hatte:
    viewtopic.php?f=36&t=61304&p=632745&hilit=doubledeka#p632745

    Also der muss jetzt nu wirklich nicht hier rein. :P
     

Diese Seite empfehlen