Ich biete auf einen Yamaha FB 01 (dringend!)

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von vls, 10. Mai 2005.

  1. vls

    vls -

  2. Jörg

    Jörg |

    Beim ersten Artikel war offensichtlich der Startpreis so hoc

    Beim ersten Artikel war offensichtlich der Startpreis so hoch.
    Entweder ist/war jemand bereit, diesen zu zahlen - oder ein Kumpel war so nett zu bieten. ;-)
     
  3. motone

    motone recht aktiv

    Nein, das ist typisch Ebay. Der Verk

    Nein, das ist typisch Ebay. Der Verkäufer des teureren hat auch die "goldenen" Ebay-Regeln befolgt:

    - Benutze Schlagworte wie "Dancehammer", "Kult", "Analog" usw. in Titel und Artikelbeschreibung
    - Füge Namen bekannter und beliebter, wenn auch kaum verwandter Synthesizer in die Beschreibung ein (hier: DX7... okay, ist verwandt)
    - Mache ein (relativ) gutes Foto... Das Foto des billigeren FB-01 ist zu verschwommen
    - Verfasse eine reisserische Beschreibung des Artikels. Bugs sind keine Bugs, sondern Features!

    Ausserdem wird der teure als erstes beendet. Danach werden sich die unterlegenen Bieter auf den zweiten stürzen.

    Ach ja, und der zweite Verkäufer hat 'n mieseres Bewertungsprofil: 97,7% ist ziemlich schlecht. Der erste Verkäufer hat ne reine Weste (100%).
     
  4. vls

    vls -

    Dann biet ich mal auf den g

    Dann biet ich mal auf den günstigeren :)

    Lohnt sich der FB-01 eigentlich? ich kauf den nur als pseudo-dancefloor-bass, weil ich noch ein halb 19zoll loch im rack hab!

    Volker
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Der schon hat den Solid Bass Preset, aber der Sound laesst s

    Der schon hat den Solid Bass Preset, aber der Sound laesst sich mit fast allen 4OP Yamaha FM synths erzeugen, bzw. als DX27/100 Preset importieren...
    Ich halte den TX81z fuer die bessere Wahl, wegen den zusaetzlichen Operator Wellenformen, den Performances und der Kompatibilitaet zu den anderen 4OP Modellen...
     
  6. vls

    vls -

    Da ist die Auktion auch der Hammer:
    http://cgi.ebay.de/ws/e


    Da ist die Auktion auch der Hammer:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... eName=WDVW

    Titel: "Roland jp-8080 wie tb-303 sh-101 mc202 TOP Zustand"

    "Was soll man zu diesem Gerät noch weiter sagen, wer ihn kennt weiß was er drauf hat. Der JP 8080 ist die Moderne TB 303, SH 101 und MC 202 in einem. Fette Sounds und eine absolute schraubmaschine."


    WOW DIE BRAUCHE ICH!!!!11111111 :D

    Allein schon der Startpreis... 849 Euro.... sehr sehr selbstbewusst...
     
  7. Was Hardware-Synthesizer betrifft kenn ich mich leider nicht

    Was Hardware-Synthesizer betrifft kenn ich mich leider nicht wirklich gut aus. Bei FM-Synths schon gar nicht muss ich gestehen.

    Meine Oma hat bei sich zuhause noch von meinem Opa, der leider vor einigen Jahren gestorben ist, einen FB-01 herumstehen. Letzten Sommer hab ich den mal bei meiner Oma entdeckt und mir etwas näher angesehen. Bin da erst draufgekommen dass das überhaupt ein Synthesizer sein soll. :D Naja seither hat sie mich ein paar mal gefragt ob ich ihn denn haben möchte, nur habe ich bis jetzt immer abgelehnt weil ich nicht so Recht wusste was ich mit ihm anfangen sollte.

    Jetzt hat es mich aber doch wieder etwas interessiert und habe mir mal die Klänge durchgehört. Hat mich ehrlich gesagt nicht so beeindruckt, allerdings konnte ich es nur extrem leise hören da irgendwas nicht wirklich funktionierte obwohl der Verstärker auf Anschlag aufgedreht war.

    Im Internet hab ich immer wieder gelesen eigene Sounds kann man mit Hilfe von PC-Software und Midi auf den FB-01 programmieren. Nur welche Programme verwendet man dazu? Kann mir da jemand weiterhelfen? Welches Programm soll man für die Programmierung des FB-01 nutzen?

    Ich würds zwar cool finden wenn ich einen Hardwaresynth bei mir zuhause stehen hätte, nur ob das dann nicht nur Platzverschwendung wär weiß ich nicht. Der FB-01 war ja außerdem was ich weiß der billigste der ganzen FM-Synthserie von Yamaha. In Musik versuche ich mich ein wenig in Trance/Hardtrance bin aber eigentlich noch ein Anfänger weil es manchmal Zeiten gibt wo ich mich garnicht mit diesem Thema beschäftige. Mehr so der Gelegenheitsmusiker. :D Denkt ihr hat es irgendeinen Sinn den FB-01 anzuschließen oder kann das wirklich jeder billiger FM-Softsynth auch? Bekommt man damit(wenn man es kann) auch etwas fettere Sounds zu Stande? Denn die ganzen Presets haben sehr dünn geklungen aber wie gesagt konnte nur sehr leise hören.

    Vielleicht kann mir ja wer helfen.
     
  8. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Wegen der Editorsoftware h

    Wegen der Editorsoftware hänge ich mich auch mal dran. Ich werd' meinen FB-01 am Freitag abholen. :)
     
  9. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Naja, entweder mit einem ATARI ST Emulator und kostenloser A

    Naja, entweder mit einem ATARI ST Emulator und kostenloser ATARI Software auf PC/Mac oder Sounddiver, MIDI-Quest und Unisyn probieren...
     
  10. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Ich hatte gehofft, es g

    Ich hatte gehofft, es gäbe eine dedizierte Editorsoftware. :sad:
    Naja.... mal gucken. ;-)
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    dediziert oder dezidiert? ;-)

    eine eigene fb soft ist schw


    dediziert oder dezidiert? ;-)

    eine eigene fb soft ist schwierig.. aber SD und midiquest werden das können..
    vielleicht sogar jsynthlib..

    das ding ist allerdings mittelerweile auch nicht weit vom tx7 entfernt, preislich.. kriegt man nachgeschmissen .. unter 50Euro..
    beim tx ist es nur unwesentlich mehr..

    zum thema ebay weiss ich aber nicht viel, da das nicht so meine welle ist..
     
  12. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Naja, von den *Gro

    Naja, von den "Großen" Editoren hab' ich halt keinen. Ich hab' gehofft, daß es vielleicht sowas wie SY Edit (für'n SY35) auch für den FB01 gibt. Vielleicht kann ich ja was mit der BCR reißen. :dunno:
     
  13. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    ATARI FB01 Editor Software und ST Emulator sind kostenlos, b

    ATARI FB01 Editor Software und ST Emulator sind kostenlos, brauchst du's fuer MAC oder PC?
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    glaub, die links schaden nix..
    ;-)

    solang die ST emulatio


    glaub, die links schaden nix..
    ;-)

    solang die ST emulationen auch midi umsetzen in das entsprechende midi system (win/osx),dann wäre das bei einem editor doch akzeptabel..
    da gehts eh nicht um speeeed..

    ob der noSTalgia und ähnliche das tun für osX/midi core ist mir aber nicht bekannt, hab schon laaange keinen STemu mehr angefasst..
     
  15. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    [quote:7928cb7d90=*Summa*]ATARI FB01 Editor Software und ST

    Für'n PC. Hastu'n Link?
     
  16. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    http://steem.atari.st/

    Tims Seite Cage Artist Editors



    http://steem.atari.st/

    Tims Seite Cage Artist Editors

    http://tamw.atari-users.net/cage_art.htm

    speziell FB01

    http://tamw.atari-users.net/4opdelux.zip

    dann noch...

    http://home.versatel.nl/m.tarenskeen/yseditor.htm

    und

    http://members.tripod.com/~warrian/download.htm

    speziell der FB01 Editor

    http://members.tripod.com/~warrian/Downloads/FB01.zip

    Ich kann dir nicht mit Sicherheit sagen welcher davon unter dem Emulator gut laeuft, da gibt's bei mancher Editor Software auch mal Timing Probleme...
     
  17. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

  18. Danke f

    Danke für die Links, hab sowas auch schon immer gesucht.

    @Deusi erzähl mir dann bitte wie du die Sounds des FB-01 findest und wie "einfach" sich so die Bearbeitung der Sounds gestalten lässt. Vielleicht red ich ja doch mal mit meiner Oma ob ich ihn haben kann.
     

Diese Seite empfehlen