Ich hab 'ne Maus erschlagen

Strelokk

Strelokk

Bastelzombie
Vor einigen Monaten 'ne Lasermaus erworben. Also sie hatte so'n blaues Licht™ dort wo sonst das Scrollrad ist. Man konnte horizontal und vertikal scrollen. Ganz toll!
Gestern fing die linke Taste an rumzicken und da hab ich ihr 'n paar gedonnert. :dancehammer:
Naja, hat nix geholfen und dann hab ich's ihr richtig besorgt.

Als sie dann völlig schrottig darnieder lag, dach ich, "kuckste ma rein". Yo, sieht spannend aus. Elektronik bis zum Abwinken.
Nu hab ich neulich aus purem Geiz das neue Poposhop Elements für meine KlappDOSe erworben (60 Steine bei Amazon). Das kann freilich nicht ganz soviel wie das große CS, aber es kann mehr als genug. Viele Funktionen der großen Version erreicht man mit ein paar Tricks über Umwege.

Nebenbei erstellt es auch putzige Slideshows, die man direkt aus dem Programm auf CD/DVD brutzeln oder auf den Server pumpen kann.

Hier kommt die Maus
 
RetroSound

RetroSound

||||||||||||
Es gibt kaum etwas nervigeres als eine zickige Maus. Ich hatte bis vor Kurzem so einen Trackball von Logitech. Das Teil hat fast 10 Jahre durchgehalten bis die linke Taste angefangen hat zu spinnen. Das hat mich fast wahnsinnig gemacht. Das Problem war nur, diesen Modell gibt es schon eine ganze Weile nicht mehr. Also das Nachfolgemodell geordert. Die absolute Katastrophe! So ein Billigschrott!
Also bin ich jetzt wieder mit einer ordinären Maus unterwegs.
 
sadnoiss

sadnoiss

...
Sehr schön!

Bei dem Threadtitel dachte ich erst, hier war einer der philosophischen F-Raum 2 Diskutierer ehrlich, und hat statt zu meinen, er habe die Welt gerettet, mal ausnahmsweise Tatsachen erwähnt. :lol:

@salz: bist nicht gemeint!
 
Strelokk

Strelokk

Bastelzombie
Hier isses etwas besser:
http://salzstreuer.in/film/lasermaus2.wmv

Textverständlichkeit:
ich hab das in meinen Zoom gequatscht. Natürlich hab ich - wie immer - vergessen, dass man 2x auf Record drücken muss. Beim 2. Durchgang hab ich mich dann ein paar mal verhaspelt. Das hab ich dann mit den Sounds kaschiert. :oops:
 
Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
RetroSound schrieb:
Es gibt kaum etwas nervigeres als eine zickige Maus. Ich hatte bis vor Kurzem so einen Trackball von Logitech. Das Teil hat fast 10 Jahre durchgehalten bis die linke Taste angefangen hat zu spinnen. Das hat mich fast wahnsinnig gemacht. Das Problem war nur, diesen Modell gibt es schon eine ganze Weile nicht mehr. Also das Nachfolgemodell geordert. Die absolute Katastrophe! So ein Billigschrott!
Also bin ich jetzt wieder mit einer ordinären Maus unterwegs.

Trackball Marble FX ?.... Der hat doch die guten Industrieschalter die kann man doch mit ein wenig geschick neu einbauen, oder?...ich find den Genial.

Momentan verwende ich aber auch ne Logitech Lasermaus. Sehr präzise...beim Trackbal bekomme ich nach ner Zeit nen Tennisdaumen ;-).

Wes
 
A

Anonymous

Guest
RetroSound schrieb:
Es gibt kaum etwas nervigeres als eine zickige Maus. Ich hatte bis vor Kurzem so einen Trackball von Logitech. Das Teil hat fast 10 Jahre durchgehalten bis die linke Taste angefangen hat zu spinnen. Das hat mich fast wahnsinnig gemacht. Das Problem war nur, diesen Modell gibt es schon eine ganze Weile nicht mehr. Also das Nachfolgemodell geordert. Die absolute Katastrophe! So ein Billigschrott!
Also bin ich jetzt wieder mit einer ordinären Maus unterwegs.


Das Problem habe ich mit meiner Lieblingsmaus für Atari. Es ist eine Logitech mit elegant kurzem Klick-Hub und feinstem Rutschfaktor dank perfekter Rolltechnologie :D Bzw. das war es, denn nach etwa 100 mal runterfallen innerhalb der letzten 150 Jahre Betriebsdauer scheint innen etwas abgebrochen zu sein. Kann man die wieder reparieren, denn neu gibt es die nicht mehr. Derzeit habe ich als Ersatz die original Atari Maus und die ist grob, grau und garnicht gut.
 
N

Neo

..
salz schrieb:
BTW: Logitech

hat zu dieser hier jemand 'ne Meinung?
http://www.amazon.de/Logitech-G9-Laser- ... B000T5N1Q6

Ja, gut für Killerspiele. Ansonsten ist es wie mit den Frauen, "man sollte unbedingt vorher testen bevor man sich bindet".

Meine Maus setzt dauernd aus und ich muß die dann ausstöpseln und wieder anstöpseln. Doofes Ding das. Habe eh den Eindruck, das Rollmäuschen irgendwie solider waren. Ja, ja, früher war alles besser. :opa: :mrgreen:
 
Strelokk

Strelokk

Bastelzombie
Ich hab mir nun 'ne "SideWinder" bestellt. Von Microsoft gibbet schließlich nur Qualitätsprodukte. :floet:

Früher? Diese Mistdinger mit den Kugeln drin? Hör bloß auf.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
salz schrieb:
RetroSound schrieb:
Also bin ich jetzt wieder mit einer ordinären Maus unterwegs.
Das Laserding war auch nicht sonderlich teuer. Unter 15 Euro, wenn ich mich recht erinnere.

Ich habe aber einige wertvolle Teile retten können:
http://www.youtube.com/watch?v=NPTTDgZcM-U

Geil! McGuyver hätte das NICHT gewusst, er hätten nur wieder mit Bindfäden und Kugelschreiberminen rumgeeiert. Ganz supergeheimes Geheimwissen™.

Werde es hüten.
 
Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
RetroSound schrieb:
Wesyndiv schrieb:
Trackball Marble FX ?....
Wes

Das war ein alter Trackman Marble Wheel.
Das mit dem Tennisdaumen stimmt, aber ich hatte mich an das Teil gewöhnt.

trackman_marble_large.jpg
 
Kaneda

Kaneda

.
Ui, arbeitet sogar mit Windows95, Hurra!

Ein Kollege von mir hat auch auf genau diesen Trackman geschworen. Muss bei diesen Trackballs immer an den alten Atari-Automaten "Missile Command" denken.
 
 


News

Oben