Ich muss Platinen Layouts ausdrucken ( PDF) . Gibt Probleme

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 12. April 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo

    Habe nen s/w Laserdrucker geschenkt bekommen, toner besorgt,
    und die Kiste läuft.

    Aber:
    wenn ich ein PDF drucken will ( habs mit MFOS und fonik Layouts probiert),
    dann gibt das scheissdruckprogramm die grösse vor.
    Einstellen kann ich nichts, ausser aus ein paar presets wählen. ( der Drucker ist ein brother HL1030)


    Hole ich das eine Jpeg von fonik in den Irfanview dann kann ich es schön in der richtigen grösse Drucken.
    Nur kann ich leider die PDFs nicht in den Irfanviewer ziehen.
    ( Unds dasjenige File von fonik was ich brauche habe ich nur als PDF ---> das Dual LPG )


    Anyway, ich muss eh mit PDFs arbeiten können.
    Hier hatte ich schon nach PDF bearbeitungsprogrammen gefragt
    www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic. ... highlight=

    geht evtl. eines dieser Programme um mien Druckproblem zu lösen, oder gibts sonst was womit ich mein druckproblem lösen kann ?



    Ich zähle auf euch ;-)
    bin nur einen schritt vom selberätzen entfernt
    ( ne erste einführung hatte ich schon ( im Labor des Jugendzentrums. Macxhe es doch nicht zuhause )
     
  2. bionyx

    bionyx -

    hallo
    wie meinst du das, das druckprogramm gibt die grösse vor?
    hat den das layout in der pdf nicht die richtige grösse? wenn ja, wär photoshop sicherlich ne gute lösung um die grösse anzupassen.
    mit adobe reader, haste ja bestimmt schon probiert,oder? ;-)

    sollte das programm auf windoof oder apfel laufen?

    leider finde ich, dass brother grundsätzlich nicht unbedingt die beste voraussetzung ist, dass irgendwas gut funktioniert... aber wenn er gratis war, besser als nix

    gruess
     
  3. tomcat

    tomcat -

    Hast du vielleicht irgendwo ein "scale to page size" oder was ähnliches eingestellt?
     
  4. -FX-

    -FX- -

    Wenn du in Photoshop (oder allgemein Bildbearbeitungsprogramme) reinkopierst mus man oftmal das Farbprofil festlegen (z.B. schwar/weiß). da sonst beim Skalieren des Bildes Leiterbahnränder in graustufen entstehen. Wird beim Belichten / Ätzen nicht schön ...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Ich muss Platinen Layouts ausdrucken ( PDF) . Gibt Probl

    welches sch...druckprogramm verwendest du denn?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach ja sorry: ist PC


    so sieht das aus:

    [​IMG]

    insofern verwende ich kein spezielles Druckprogramm, sondern drücke einfach auf drucken.
    wie gesagt, wenn ich aus irfan view heraus drucke dann ghets 1:1 von der grösse.


    Nö, adobe Reader habe ich noch nicht probiert.
    ok, sieht so aus dass ich was bekomme von nem Freund.



    ich glaub ich verstehe langsam:
    Man muss die Vorlagen wirklich in ein bildbearbeitungs oder PDF Bearbeitungsprogramm ziehen und dann drucken.


    merci schonmal
    ( ok, schwarz/weiss einstellen, werde ich machen )
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    kostet ja nichts, es gibt auch andere pdf viewer/reader...
     
  8. -FX-

    -FX- -

    besser bmp, bei JPG-Komprimierung können auch diese grauen Ränder entstehen ...
     
  9. PDF wird ja auch in der Druckvorstufe verwendet, um drucktaugliche Daten zu verschicken. Also sollte der Ausdruck auch nicht skaliert werden.
    In den Druckermenüs gibt es oft die Option: auf Arbeitsfläche skalieren (oder ähnlich). Könnte evtl. bei Dir aktiviert sein.

    LG

    Cornel
     

Diese Seite empfehlen