Ich wollte mal fragen wie der Hall hier für euch klingt.

Altered States

Altered States

||||||||||
@ganje

Ich habe noch was vergessen. Wenn du dir die Audio-Noise-Datei gebastelt hast dann muss du unbedingt in dem Plug-in dir ein Preset anlegen. Weil wenn du das in einem Track verwendest, dann musst du das Preset neu aufrufen, weil das scheint nicht anders zu gehen. Das merkt sich das Plug-In nicht. Das geht scheinbar nicht anders, aber hey, dafür kostet das Teil auch nichts. Kinderkrankheiten oder so, weiß der Geier und ja ist voll nervig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Altered States

Altered States

||||||||||
Ich finds sehr schön.

Und offtopic: was ist das damit verhallte Nutzsignal? Klingt wie eine Treppengeländerstange angehauen, und das durch einen Phaser mit vielen Stages.
Nachtrag: Hast recht ist der phaser vom Synth1-Plug-In mit benutzt worden. Habe gerade noch mal nachgeschaut. Wusste nicht mehr das ich das Projekt überhaupt noch habe, sonst hätte ich vorhin schon reingeschaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
swissdoc

swissdoc

back on duty
Das Rauschen entspricht in diesem Fall dem voll ausgebauten Hallsignal nach ERs und Anhall. Alles ist dekorreliert. Daher klingt es so Ambient-mässig und unreal. Du könntest am Anfang ein Delay-Pattern als ER rein nehmen und überblenden zum Rauschen. Das Rauschen könntest Du noch leicht spektral modulieren.
 
subsoniq

subsoniq

||||
finde das klingt schön spärisch und breit , gut für an synths. weniger gut als realer raum zu verwenden weil synthetischer touch
 
Altered States

Altered States

||||||||||
Leute ich bastel die Tage da noch mal dran rum. Lasst mir ein wenig Zeit. Das wird schon.
 
maak

maak

|||||||||||
ich habs auch noch nicht kapiert
ist das jetzt _nur_ irgendein x-beliebiges Rauschen auf li und re Kanal
oder doch Hall + x-belibieges Rauschen
 
devilfish

devilfish

alles kann, nix muss..
Gerafft hab ich die Prozedur jetzt auch nicht..

Aber das Reverb klingt gut! Gefällt mir!

Kann jemand genau erklären wie das nun abläuft mit dem Rauschen ? Ich hab ganz tolles analoges Rauschen hier, was ich dafür hernehmen könnte *lol*
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
ist das jetzt _nur_ irgendein x-beliebiges Rauschen auf li und re Kanal
oder doch Hall + x-belibieges Rauschen
Kann jemand genau erklären wie das nun abläuft mit dem Rauschen ? Ich hab ganz tolles analoges Rauschen hier, was ich dafür hernehmen könnte *lol*
Genau. Das ist ganz einfach gemacht. Du nimmst einfach generiertes Rauschen für, also jeweils, den linken und rechten Kanal separat erstellt und machst dann einfach ein fadeout für beide Kanäle über die gesammte länge. Das ist dann zwar viel zu laut aber das kann man dann ja meist in den Plug-Ins anpassen. Ist wirklich ganz einfach. Hier sind das knapp 10 Sekunden. Das ist wirklich ganz simpel.
 
einseinsnull

einseinsnull

[nur noch musik]
Ich habe mal von einem User hier den Tipp bekommen ( @Bernie ), beim Faltungshall für den linken und rechten Kanal Rauschen zu nehmen. Wie findet ihr das, Scheiße nicht Scheiße, geht so, oder kann man besser machen. Mir gefällt das eigentlich ganz gut soweit.

nur verschiedenes rauschen ist mir zu wenig differenz zwischen R und L, ich mahc das schon komplexer und geplanter.

mein geheimtip allerdings sind gewitterdonner samples (im idealfall natürlich ohne regen, notfalls mit.)

wenn man mal darüber nachdenkt, ist ein gewitter im prinzip eine impulse, die mit dem halben landkreis verhallt wird.
 
einseinsnull

einseinsnull

[nur noch musik]
ja, ist halt nur hallfahne und komplett "unmetallisch". kann für sowas gut gebrauchen.

aber schick mal was rein, was nur mono ist - dann ist auch der hall fast nur mono.
 
Altered States

Altered States

||||||||||
Ach so, das wusste ich nicht. Ich finde das gut so. Mir reicht das zumindest als Effekthall. Mehr brauche ich nicht. Naja brauchen. Das klingt so zumindest besser als alles was ich sonst so habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Altered States

Altered States

||||||||||
@einseinsnull

Hast du ne Vorstellung wie man das besser machen könnte, also für L+R ein unterschiedliches Noise-Profile anlegen mein ich. Mehr kann man ja aus meiner Sicht heraus nicht machen, oder gibt es da noch einen anderen Weg?
 
einseinsnull

einseinsnull

[nur noch musik]
naja, du kannst hat alles mit dem rauschen machen, was man mit digitalem audio so machen kann.

für eine nichtlineare hallfahnen "hüllkurve" ist IR meine erste wahl.

und nimm statt dem noch halbwegs "normalen" lowpassfilter einfach mal ein highpassfilter, der hoch läuft wenns aus den schluss zu geht.

oder nimm doch mal 20 verschiedene rauschen und kopiere die alle in ein sample, jedes mit einer anderen panoramaeinstellung.

du musst einfach mal herumprobieren bis dir das ergebnis gefällt, dann ergeben sich schon "regeln".
 
einseinsnull

einseinsnull

[nur noch musik]
oben hatte schon jemand die richtige frage gestellt:

Kann jemand genau erklären wie das nun abläuft mit dem Rauschen ? Ich hab ganz tolles analoges Rauschen hier, was ich dafür hernehmen könnte *lol*

das rauschen hat mit dem üblichen unipolaren click sound vom convolven gemein, dass es das gesamte spektrum abdeckt.

und jetzt versuche mal herauszufinden, was da jetzt auf der zeitachse alles passiert, und warum das mit einem rauschen geht, und mit eine schnellen abfolge von lauter clicks nicht.
 
GlobalZone

GlobalZone

||||||||||
Ich habe mal von einem User hier den Tipp bekommen ( @Bernie ), beim Faltungshall für den linken und rechten Kanal Rauschen zu nehmen. Wie findet ihr das, Scheiße nicht Scheiße, geht so, oder kann man besser machen. Mir gefällt das eigentlich ganz gut soweit.

Zum anhören gehts hier lang. https://www.sequencer.de/synthesize...r-fuer-euch-klingt.152108/page-2#post-2083136

Gamechanger! Klingt geil, danke für den Tip.

Meine sowas im Dubtechno gehört zu haben.
 
Altered States

Altered States

||||||||||
@GlobalZone

Ich finde das toll, weil so klingt kein anderer Hall den ich habe. Schade nur das die Seite scheinbar Down ist, aber sowas kann man ja auch mit einem anderen/jeden Faltungshall machen. Sollte eigentlich mit jedem klappen und wüsste nicht was dagegen spricht.
 
GlobalZone

GlobalZone

||||||||||
Cubase hat einen an Bord, den Waves ir 1 oder wie drr heisst dürfte wohl jeder haben und dann gibt es ja noch S.I.R.

Und Rauschen macht man sich selbst, zu Not wenn Mutti saugt :D
 
Altered States

Altered States

||||||||||
S.I.R. habe ich auch früher benutzt, aber das hat halt eine sehr große Latenz. Deshalb nehme ich das aus dem Link da und gucke halt das es läuft. Weiß jetzt auch nicht ob die das auch in 64Bit dort hatten, habe nur die 32Bit Version und die geht wie ich finde. Ich brauche sowas ja auch nicht ständig, also so eine lange Hallfahne, aber manchmal schon.
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
$traceroute www2.ika.ruhr-uni-bochum.de
traceroute: unknown host www2.ika.ruhr-uni-bochum.de

gibts das noch irgendwo?
https://www.kvraudio.com/kvr-developer-challenge/2009/#dc09_27 (ältere Version von 2009)
https://github.com/jpcima/HybridReverb2/releases/tag/v2.1.2 (nur source code)
 
 


News

Oben