Iconnectivity 2+ - Problem

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Anonymous, 5. März 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]

    Mein neues Iconnectivity 2+ macht Probleme....vielleicht hat ja einer von euch eine Idee ?

    Es ist jetzt alles angeschlossen, separates Netzteil am Iconnectivity,
    das USB-->30Pin-->(original) Lightning Adapter-->IPad
    das USB-->PC Kabel

    auf dem Rechner(PC, Win7, 64Bit) ist Asio4all installiert, Cubase 7.51
    das Iconnectivity ist auf neusten Stand upgedatet

    in Cubase tauchen die 2 neuen Soundkanäle und die 4 neuen Midi Kanäle alle auf und das (Midi) funktioniert auch alles sehr gut
    das IPad erkennt das Kabel (oder Gerät, was auch immer) und die Apps starten alle auch synchron zur Midi-Clock

    Soundausgabe am IPad ist dann autom. abgeschaltet, es kommt dort, auch am Earphone, kein Sound mehr raus,
    es wird also, wie es wohl auch sein soll, an/durch das Iconnectivity geleitet.


    Nur am PC (egal ob mit oder ohne Cubase) kommt vom Sound nichts an :dunno:
    Jemand eine Idee bevor ich den Kram zurück schicke ?
     
  2. peebee

    peebee -

    Vielleich hilft ja folgendes Video.
    Dort wird gesagt, dass das iconnect im Asioforall Konfigurationsmenue erst eingeschaltet werden muss.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für den Tip, aber das habe ich gemacht.

    Evtl. ist dort die Reihenfolge des Einschaltens wichtig, werde ich heut Abend nochmal versuchen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, das Problem ist gelöst. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht... :roll:
    Aus Platzgründen hab ich die Reihe mit den Spurnamen usw. so schmal wie möglich gemacht, dadurch war der gelbe "Monitor Knopf" weg...ihr ahnt es :mrgreen:

    [​IMG]


    Das wars? Denkste, nächstes Problem:
    Midi Clock wird übertragen, die Stroke Machine startet in sync, start/stop funzt auch - prima.

    ABER in anderen Apps (iSem, AniMoog) wird zwar auch die Clock übertragen und angezeigt, aber keine Noten kommen an. :?:
    Midi Kanäle etc. alles korrekt eingestellt.


    Was kann das denn schon wieder sein? Jemand eine Idee ? :dunno:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, alles funktioniert jetzt wunderbar, in dem iConnectivity Tool mussten nur die USB Einstellungen markiert werden (bescheuert sowas nicht default einzustellen...).

    Hab ein kleines Video zu dem ganzen gemacht, damit andere nicht auch ne Woche lang suchen müssen...




    Das iConnectivity 2+ ist jedenfalls ein Spitzenteil, wenn man die Konfigurationshürden mal überwunden hat, jetzt macht das IPad auch Spaß :supi:
     
  6. julz

    julz -

    Vielen Dank für das Video und die Infos. Habe mir das Teil auch bestellt für mein iPad Air. Musste aber erstmal auf den 30-Pin Adapter warten....Es war leider kein Lightning Adapter dabei. :shock:

    ich werde nun mein Lexicon Omega verkaufen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, kein Problem, das Video ist leider nicht so ganz aktuell, habe es nochmal neu gemacht (habe dazu Tips direkt von Iconnectivity erhalten, deren Support übrigens vorbildlich ist. Jede Frage wird noch am selben Tag beantwortet!).



    Nein, es ist kein Adapter dabei, aber wie man mir sagte, soll zukünftig direkt ein Kabel für Lightning dabei sein.

    Falls du noch Fragen hast, nur zu, auch per PN.
     
  8. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    Hallo Gemeinde,

    ich habe seit kurzem ein Ipad Air mit CCK und nun habe ich mir das iConnect2-Ding bestellt, kam gerade an. Zu meinem Entsetzen ist das Air gar nicht auf der Verpackung erwähnt, geht nur bis zum 4er, in dem Karton ist ein USB-Kabel und ein USB auf 30Pin-Kabel, mit dem ich nix anfangen kann. Ich kann das frühestens heute abend testen, aber funzt das überhaupt oder kann ich das direkt zurückschicken? Ich dachte, ich verbinde ein USB-Kabel mit meinem PC und ein USB-Kabel in das CCK meines iPad Air ...oben les ich was von 30pin auf Lightning Adapter, brauch ich den? Muss ich tatsächlich so ein Gefummel machen? Bitte um kurze Aufklärung ...
     
  9. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    ...also so wie ich das hier lese, braucht man einen 30 pin auf Lightning Adapter ...also USB -> 30pin -> Lightning -> iPad air? Funzt das nicht mit dem CCK? Also USB -> CCK -> iPad air? Bitte um zeitnahe Aufklärung, wenn ich jetzt noch einen Adapter kaufen muss ... *grml*
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, du brauchst den 30 pin auf Lightning Adapter - und zwar einen originalen.

    Willkommen in der Apple Welt :mrgreen:
     
  11. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    Ok. Hab dann gestern versucht, dass iConnect2+ erstmal überhaupt an den Start zu kriegen (unter Studio One). Zumindest hat er vier MIDI-Ports erkannt.^^ Wollte dann checken, ob das iPad air evt. auch über USB mit dem CCK funzt ...und was sagt mir das iPAd? "Kann keine Verbindung zum iConnectDing herstellen, da es zuviel Strom braucht! Ich dachte das funzt auch ohne Netzteil? Also müsste ich jetzt noch das Netzteil bestellen und mit großer Wahrscheinlichkeit den 30pin auf Lightning Adapter? Das sind nochmal über 50 Ocken!!! Tolle Welt :P
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja, das ist bei den Ei Sachen eben so... :mrgreen:

    Mein Interesse an dem Ding ist recht schnell eingeschlafen, benutze es quasi nur noch im Bett zum TV schauen....soviel dazu :roll: :lollo:

    Aber die 4 Midi Anschlüsse vom IConnectivity sind schon brauchbar :supi:
     

Diese Seite empfehlen