Igittigitt: matrix 12 in se bay

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 18. Juli 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Jörg

    Jörg |

    Mal kr

    Mal kräftig dran schüffeln, vielleicht klebt noch wat Koks vom Falco an den Tasten. ;-)
     
  3.  
  4. Sandor

    Sandor -

    ...aber hallo 3000 Eier, ist das denn nicht etwas

    ...aber hallo 3000 Eier, ist das denn nicht etwas überzogen?????

    ...ok er ist wirklich selten zu finden.......aber :shock:
     
  5. EinTon

    EinTon -

    Das ist glaube ich durchaus ein

    Das ist glaube ich durchaus ein üblicher Preis für den 12er - er klingt ja auch sehr gut!
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:d80f125b94=*Sandor*]...aber hallo 3000 Eier, ist das

    nö, das ist imo normal.. er war lange zeit bei 6500 DM , neu 12000 DM, heute sind 3000Euro angemessen, er ist ja auch eher mit den besten polyx schlitten zu vergleichen.. nicht weniger..
     
  7. tomcat

    tomcat -

    Letztes Jahr ist einer mit Flightcase um ..haltet euch fest

    Letztes Jahr ist einer mit Flightcase um ..haltet euch fest .. 1200 Euronen weggegangen. Ich beiss mich jetzt noch wohin. War in Mailand...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Amptown hier in Hamburg stand vor 2 Monaten einer. Die w

    Bei Amptown hier in Hamburg stand vor 2 Monaten einer. Die wollten 2,5 K dafür. Irgendwer hat dann gepostet, daß er dann für 2000Euro wegging.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    es gibt immer leute, die manche maschinen nicht zu sch

    es gibt immer leute, die manche maschinen nicht zu schätzen wissen oder zu wenig über die maschine wissen..
    ich bin sogar sicher: zunehmend werden die sachen billiger, weil die leute einfach langfristig immer weniger wissen über diese tollen maschinen..

    selberschuld ;-) :fawk:
     
  10. Sandor

    Sandor -

    [quote:6c5624a819=*Moogulator*]ich bin sogar sicher: zunehme


    ...oh das wäre fein wenns so kommt....alles alte vergessen und nur noch neues kaufen.(freu)


    was den preis angeht, kannt ich vorhaer kein anderes angebot zum matrix 12

    Aber es scheint so, dass der preis angemessen ist.(verständlich)

    Was die Spezifikationen angeht, wird jeder der sich für interessiert reichlich im net finden, nur was ich n bissel vermisse sind einige Soundbeispiele, habt ihr da vielleicht nen Tip???


    Greets
    Sandor
     
  11.  
  12. Sams

    Sams -

    [quote:0e38bcc6a1=*Sandor*]
    Was die Spezifikationen angeht,


    *Hint* Da kann man bei einem Forumsmitglied in Köln einen netten Workshop dran machen ;-)

    *edit*: Ist ja gar nicht weit von Dir weg!
     
  13. EinTon

    EinTon -

  14. Moogulator

    Moogulator Admin

     
  15. clawF

    clawF -

    man darf ja auch nicht vergessen da

    man darf ja auch nicht vergessen daß die alten maschinen langsam aber sicher den schirm zumachen.
    Mein Pro-one fängt auch schon mit rumspinnen an ;-) ...dabei habe ich ihn immer gehegt und gepflegt...also von daher könnten die alten kisten ruhig mal billiger werden ( zudem man die einzelteile dafür nur noch schwer bekommt )
     
  16. tomcat

    tomcat -

    [quote:ffd1e910a8=*clawF*]man darf ja auch nicht vergessen d

    Nur wenn mehr Maschinen kaputt werden gibts weniger intakte und diese steigen daher im Wert. Sonst würdest du ja auch einen gut erhaltenen Cadillac von 1958 um einen Bruchteil des damaligen Neupreises bekommen, also um ein paar hundert Dollar..... Oder die blaue Mauritius wäre eigentlich auch nix wert....
    Freaks die das alte Zeug wollen gibts genug, ich glaub hier sind auch ein paar versammelt :)
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    ehm, hallo? das gesetz ist einfach: angebot und nachfrage. w

    ehm, hallo? das gesetz ist einfach: angebot und nachfrage. wenn ein gut knapp ist, wird es teurer, wenn nicht kann es billiger werden..
    schlichte marktgesetze vom heuschrecken-kontrollturm.
     
  18. clawF

    clawF -

    jo..bei alten m

    jo..bei alten möbeln kann ich das ja noch verstehen, die fallen ja auch nicht in sich zusammen ;-)

    klar, umso weniger stückzahlen es gibt, umso teurer werden die einzelnen geräte.

    Ich wäre aber bei so riesigen polyphonen synthies von früher ( zB der anfällige prophet-5 ) sehr vorsichtig, schließlich bezahlt man heutzutage immer noch viel geld dafür ( auch wenn der prophet in den 70ern viel teurer war )
     

Diese Seite empfehlen