Ignorierte Mitglieder

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von Rastkovic, 5. August 2017.

  1. khz

    khz D@AU ~ # ./.cris/pr.run

    Letzteres, so wie z.B. Markt, Funktionsraum und Bieten.
    Nur angemeldete User können Post lesen, unangemeldete (von z.B. von Goggle kommende) können keine Post lesen.
    Da:
    Wenn du nicht angemeldet bist kannst du ja alle auf ignore gesetzten User Post bei Bedarf nachlesen. Unlogisch.
    Wenn du von foo (irgend einem User) keine Post mehr siehst kannst du es dir ableiten. Schlimmsten falles ist eben Monate lang: "keine neuen Beiträge".
    MODS dürfen eigentlich niemanden ignore, unlogisch ... error piep .. ratter ... .. .
    Setzt du ihn auf ignore kannst du seine Post nicht lesen als auch sieht er deine Post nicht.
    Also einseitige Regel von foo bewirkt das beide betreffenden User die aufgesetzte Regel angewendet wird, hier also ignore, bei foo und bei bar.

    Ignore Öffentlich machen "ich ignore foo" :, !hmmm komisch ... noe.

    Generell sollte man ignore wohlbehütet, sorgsam, ... und mit vorigen (versuchten) klärenden Gesprächen, ..., in aller letzten Not ~anwenden.
    Andere Meinungen/Nuancen zulassen, als Bereicherung, kritisch, reflektierend, Umdenken, tolerant, Entwicklung, ... ansehen und Andersartigkeit unvorbehalten .. .... bla gegenüber sitzen.
    Respekt und Ton. Wichtig. Kein Launentier blabla.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2017
    telefonhoerer gefällt das.
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ah, so gesehen stimmt das - aber nur bis "Gast" nicht auch ein User ist.
    Dh - es wäre zB eine Idee die eigenen Beiträge gegenüber der Öffentlichkeit zu verstecken und nur Registrierte sehen das.
    Wäre das attraktiv?
    (weiss nicht ob das generell geht - aber durch Ignore GAST ggf. machbar)
    _
    Ableiten: Also der Sinn von Ignore ist rausnehmen. Die Folgen sind eben genau diese.
    _
    Ignore ist ein Runterkommwerkzeug für die, die das ohne technische Lösung nicht möchten. Das ist für manche gut um sich nicht aufzuregen.

    DU stellst alle Beiträge von dem stumm, aber der kann deine sehen. Blockieren ist immer "einseitig". Sonst würdest du das quasi auf der anderen Seite "bevormunden". So ist es gedacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2017
  3. haebbmaster

    haebbmaster Lötknecht

    ist das echt so? hat das jemand geprüft? macht für mich keinen Sinn
    ich denke, der von mir ignorierte sieht meine Posts dann trotzdem
     
  4. khz

    khz D@AU ~ # ./.cris/pr.run

    So ist es nicht!

    Momentan bzw. es ist immer so gewesen wie du schreibst:
    Du siehst seine Posts nicht,

    ##
    # Die beidseitige Regel ist ein Vorschlag meinerseits. :cool:
    ##
     
  5. haebbmaster

    haebbmaster Lötknecht

    ahso, danke
    nee, finde ich nicht gut ...
     
  6. khz

    khz D@AU ~ # ./.cris/pr.run

     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    würde den anderen viel weg nehmen, wäre auch leider dagegen, aber in C-Dur ist es schon ganz schön.
     
  8. Groovedigger

    Groovedigger bin angekommen

    Ich finde das mit dem Ignore etwas grenzwertig .Ich würde es ja verstehen wenn wir auf einer Partnerbörse währen und jemand jemandem das Postfach täglich zugeknallt .Mir ist aber auch aufgefallen das es manchmal zu Situationen kommt bei dem sich der eine vielleicht etwas im Ton vergriffen hat und deswegen kann ich die Reaktion auch verstehen....Ich mag das selbst auch nicht wenn ich mich angegriffen fühle..oder als blöd dargestellt werde..wer mag das schon und dann noch vor allen anderen..Klar hat da jeder seinen Stolz.Das man dann auch schnell überreagiert ist auch menschlich und dann pfeffert man dann ungebremst zurück..Das es dann irgendwie beziehungstechnisch gelaufen ist kann ich auch gut nachvollziehen...Da reicht auch schon ein Synth X ist kagge oder DAW Y ist voll fürn A...und wenn es um Einstellungen zu verschiedensten DIngen geht, wo man komplett anderer Meinung ist sollte man nicht den anderen vor anderen niedermachen und einfach nur einen abwerten Satz von sich geben..vielmehr sollte genau dann, eine intensivere und konstruktivere Komunikation anstreben, um herauszukristalisieren wieso jemand zu seiner Meinug kommt.
    Deswegen währe es doch vielleicht auch jetzt eine Chance das alle nochmal darüber nachdenken wie man kommunizieren kann, ohne jemanden zu verletzten..Also bevor man etwas abschickt lieber, nochmal drüberlesen

    Auch ich hatte mal eine Situation ziemlich am Anfang wo ich was in den falschen Hals bekommen habe und richtig angepisst war und böse zurückgeschossen habe..Im nachhinein habe ich mir und meinem gegenüber damit auch keinen gefallen getan..zum Glück hab ich den Ignore BUtton nicht benutzt..hab sogar vergessen wer das war...Sehe das sogar als Vorteil..A ich habe keine Ignore liste die bei mir Flashbacks verursacht und B kann es eher wieder auf einen positiven Weg führen..Ignore ist halt Einbahnstraße....Vielleicht hatte ich in meinem Fall nur die Ironie falsch verstanden..Wie gesagt lasst doch das Ignore einfach erstmal weg und gebt euch gegenseitig nochmal ein Chance...und die die wissen, das sie mal Zoff hatten ,sollten auch einfach mal ordentlich wieder zurück posten, wenn derjenige mal wieder was schreibt und man was dazu sagen könnte.Ich denke das der andere positiv überascht währe und das sicher auch merken würde.Man sollte Menschen immer den Weg offen halten damit das positive überhaupt eine Chance hat..Währe doch blöd wenn man aus Eigenverschuldung in eine Situation gerät in der man keine Chance bekommt wieder rauszukommen obwohl man es vielleicht so gerne würde..Weil einfach nur eine blöde verkettung von Dingen eben dazu geführt hatt...Wir alle haben mal schlechte Tage und sind bestimmt nicht immer fehlerfrei..
    Hätte man im Alltag für alles was einen stört einen Ignore Knopf, dann behaupte ich mal das jeder nur noch alleine währe.

    Man muss nicht meiner Meinug sein wie ich sie jetzt habe..Es bestehen eben nur 2 Möglichkeiten..Ich tendiere eben eher auf die offene Tür...und wenn es eben mit dem ignore sein muss dann ist das auch ok..Mann sollte sich nur im klaren sein das alles so seine Konsequenz hat...vielleicht ist das eine oder andere Ignore auch zu seiner Zeit notwendiggewesen..Forum 2.0 könnte aber auch für alle eine neue Chance sein mit Altlasten auch abzuschließen statt sie mit ins Grab zu nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2017
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich sollte das ggf. nochmal erklären: Ignore ist eine Liste die DU erstellst, du kannst damit User nicht sehen, es ist also ein Filter für dich. Andere sind davon nicht betroffen, du kannst sie auch wieder abschalten und selbst verwalten. Ich benutze sowas generell nicht. Aber die die es wollen können es tun.

    Die andere Seite erfährt davon nichts. Nur so ist es nicht invasiv.
    Es ist eh gut, hin und wieder mal einen User wieder zu entignorieren..


    Lustig wäre wohl, wenn das Forum jedes Jahr alle Filter löschen würde ;-)
    Aber - nein, passiert nicht. Vielleicht wird so klar, dass sie nur ein Filter sind, nicht mehr, kann eben auch Gefahren geben. Filterblase und so.



    HINTERGRÜNDE

    Als Admin kenne ich die Lage und Mods kennen sie auch - Leute könnten einen echt hassen, weil man nunmal bestimmt was moderiert wird und was in FAILED landet. Dabei fühlen sich auch manchmal die falschen angesprochen, wenn man zB wegen eines ausfallenden Beitrags die ansich sehr vernünftigen und guten Beiträge mit BEZUG auf den Beleidigenden mit raus wandern, aber nur so wird der Weg wieder frei - und der Zusammenhang würde sonst kaputt gemacht - deshalb GIBT es übrigens auch FAILED, da kann man dann nachsehen, gehe sogar davon aus, dass man das gut nachvollziehen kann, weshalb.

    Ignorierte und Ignoranten™ SOLLTEN niemals die Funktion als Waffe nutzen "ich setz dich auf Igno" oder aber "ich kann dich leider nicht lesen, ich ignoriere dich" - das ist nämlich Quatsch. Es soll nur helfen, aufregende Dinge zu filtern, wenn man damit nicht klar kommt. Das ist ein Wunsch gewesen und der ist da - schon lange. Sehr langjährige User wissen, dass ich mich erstmal aus Prinzip nicht so dran geben wollte, weil das eben Folgen hat. Heute ist das aber normal - also ist es drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2017
  10. rz70

    rz70 öfters hier

    Also aktuell sehe ich wieder ignorierte User mit einem sehr auffälligen Balken. Das stört mehr als wenn der Beitrag da wäre. Fand es viel besser als man den Beitrag und User im Thread gar nicht gesehen hat.
     
  11. khz

    khz D@AU ~ # ./.cris/pr.run

    Ich bin doch für meinen Vorschlag s. u.. ;-)
    Ich Antworte hier oft wo ich vermute, da nie darauf eingegangen wird, das die User mich auf ignore gesetzt haben.
    Dann will ich auch deren Post nicht lesen und evt. darauf Antworten, welches eh nicht von denen gelesen wird.
    Energieverschwendung!
     
    telefonhoerer gefällt das.
  12. Rastkovic

    Rastkovic Blackened

    -> siehe mein zweites Posting

     
  13. rz70

    rz70 öfters hier

    hab ich mittlerweile auch bemerkt. also alles gut. :nihao:
     

Diese Seite empfehlen