Illya F. vs. Strelokk

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Altered States, 17. September 2016.

  1. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Sehr schöner Noise :phat:
     
  2. Schön das es zusagt. War halt mal so ein Versuch. Finde jedenfalls das Salz das gut hin gekriegt hat. Ich blicke zwar nicht wirklich seine Arbeitsweise, weil ich dahingehend keine Ahnung habe, aber mir gefällst.
     
  3. Strelokk

    Strelokk Noïseproll

    Ich habe zunächst das Original durch Glitchmachines Subvert geschickt. Das ist eine Multi-Distortion. Der Clou ist, dass jeder Parameter mit LFOs und Hüllkurven modulierbar ist. Heraus kam eine Harshnoise-Nummer. Die diente als Bauteil. Kernelement ist 'ne eigene Drone/Soundscape, gebaut mit Reaktor (Skrewell, Spacedrone und Metaphysical Function, sowie Convex. Die war eigentlich für ein HNM-Projekt gedacht. Was soll's nun ist sie verbraten.

    Irgendwo in der Mitte kommt 'ne Passage wo's klingt als würde einer "Strelokk" durch ein kapottes Megaphone quäken. Das ist mit 'ner Kombi aus Cryogen und Subvert entstanden. Das war's im Wesentlichen. Ein paar Sprenkel vom Original hab ich dann über die ganze Nummer verteilt, mit dem Max Faltungshall.


    :spam: dies war ein Werbepost für Glitchmachines :mrgreen:
     
  4. Klingt doch nach Arbeit. Hasste gut gemacht! Kenne mich halt mit dem Schnick und Schnack nicht aus, aber reicht ja wenn das einer tut, also in dem Falle du. Jedenfalls danke für die nähere Beschreibung was du da gemacht hast.