iMac erkennt RME Fireface 800 nicht

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von PAX, 29. Mai 2011.

  1. PAX

    PAX -

    Hallo,

    kennt jemand von euch das Problem, dass der iMac (Mac OS 10.6.2) das Fireface 800 nicht erkennen will?
    Ich habe sämtliche Treiber ausprobiert und die Firmware auf die Version 2.7 aktualisiert, aber die Firewire 800 Schnittstelle an dem neuen iMac nicht zum laufen bekommen.

    Im Web findet man Problembeschreibungen aus den Jahren 2009, die auf eine fehlerhafte HW des iMac hindeuten. Ich konnte aber nicht herausfinden wie der aktuelle Stand ist

    Bei meinem alten iBook läuft die Firewire 400 Schnittstelle übrigens ohne Probleme.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kenne das Problem nicht, habe nur mit Windows regelmäßig Probleme. Das einzige, was hier ggf. nicht passen könnte ist, dass du nicht die aktuellste Flash RAM Version im FW800 hast, die letzten Versionen laufen mit Snow Leopard alle gut, es gab da mal nahe des Releases von SL eine Grauzone. Ansonsten gibt es bei RME ein Hilfeforum. Es gab einige alte Daten, die man entfernen musste damals, leider ist auch bei Apple inzwischen das Problem bei Updates auf höhere OS Versionen groß, alten Müll mitzuschleifen, der nicht gebraucht wird.

    Habe mit 400 und 800 bisher keine Probleme am Mac gehabt. Allerdings habe ich noch nie einen iMac gehabt. An Books und MPs funktionierte es immer, am G5 ebenso.
    Das OS deines iMac ist nicht auf dem neusten Stand, würde ich mal updaten. Frühe Versionen haben ggf. noch Probleme, allerdings hatte ich keine mit SL, mit Leopard gab es erst sehr spät eine vernünftige Version und ist Apples dunkelstes Kapitel in Sachen OS Pflege gewesen.

    Wenn also Flash und Mix/Kontrollfeld aktuell sind und das OS auch, würde ich noch schauen, ob noch alte Dateien den BEtrieb stören, im RMW Forum ist beschrieben, was das ist und wo.
     
  3. PAX

    PAX -

    Es ist ncht zu glauben, aber der Hinweis des RME HelpDesk das Kabel zu überprüfen hat das Problem gelöst. Das neue Firewire Kabel war defekt!
    Nach austausch des Kabels gab es zwar noch ein Problem mit dem neuesten Fireface -Treiber, der gegen eine etwas ältere Version ausgetausch wurde - und schon läuft alles wie es sein soll. Der neuste RME Treiber verursachte mit Logic 8 einen verzerrten und einen mit etwas Delay angereicherten Klang bei der Aufnahme.
     

Diese Seite empfehlen