Interview mit Dieter Doepfer

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von maiberger, 30. Juli 2014.

  1. Synthie-Fire

    Synthie-Fire aktiviert

    Hi danke für das Vid.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. nice.

    Obwohl er ja – laut Abspann – Deiter Doepfer heißt.
     
  4. emdezet

    emdezet aktiviert

    Ich finde es bei Döpfer schade, dass er nie besser Englisch gelernt hat. Ist doch ein heller Kopf. Wenn ich es geschafft habe, derart im internationalen Interesse zu stehen, will ich mich doch auf Englisch wohl artikulieren können, statt von einem Satz zum anderen zu stolpern. Der Mann imponiert mir per se. Aber hey, Showman isser halt auch nich groß. ;-)
     
  5. dislo

    dislo aktiviert

    Also für einen deutschen Ingenieur dieser Generation ist das überdurchschnittlich gutes Englisch.
    Da erinnere ich mich bei so manchen deutschen Politikern, wo die internationale Verständigung bedeutend wichtiger ist, an weitaus schlimmeres Gebreche.

    Gibt ja Firmen die stecken mehr in Marketing als in Entwicklung. Umgekehrt is mir lieber!
     
  6. 160R

    160R -

    sein Englisch ist wirklich ok und mehr als ausreichend. und warum zum Teufel sollte er showman sein?? Er ist doch kein Pressesprecher. man man
     
  7. Fiete

    Fiete -

    Mann denke an Guido Westerwelle als Außenminister.

    So viel zum Thema Englisch.... :D
     
  8. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    ha ... lustig. im hintergrund ist der Foren user feinstrom zu sehen ;-) hihi..
     
  9. emdezet

    emdezet aktiviert

    Falsch. Es ist stümperhaftes, radebrechendes Englisch. Warum Showman? Weil es verkaufen hilft! Völlig selbsterklärend.

    Wie ich schon sagte: Guter Mann. Weiter so!
     
  10. Ha! Erwischt.
    Gut, dass ich das vor Ort nicht gemerkt hab, sonst hätte ich bestimmt in die Kamera gewinkt oder so, hihi!

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  11. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    ja, so wie "Winker -Uwe " ;-)
     

Diese Seite empfehlen