Invincible Spirit (push etc..) FM Synth?

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von aliced25, 5. November 2010.

  1. aliced25

    aliced25 C64

    invincible spirit, die helden meiner jugend... weiß jemand welche kisten die damals eingesetzt haben... 1986 wahrscheinlich richtung fm - DX7, aber mir gelingt es nicht die sounds so drathig und schneidend hinzubekommen, vor allem weil dann untenrum der druck fehlt...



    in der neuziger version von push ist bestimmt ein tg77 / sy99 / sy77 verwendet worden...



    die besten ergebnisse hab ich bisher mit der monomachine erzielt, wenn die mehrere sounds layer...
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    DX7, Der typische Sound geht zumindest mit FM Synths, ja. Den Klang kannst du mit ihm aber auch mit einem 4OP FM hinbekommen.
    Hohe OP Pegel und Hüllkurven nach oben hin in der Struktur (Algo) die Hüllkurven länger machen (attack) für den Introsound. ALGO mit gestapelten OPs nehmen.

    die Platte hab ich noch…
    Übrigens ist das nicht ganz so breit wie hier, das kommt durch die YT Komprimierung irgendwie dazu. Aber einen Sinus/Dreieckbass zu unterlegen würde das auch hergeben. Dann wäre der Eindruck wie hier etwa. Einen guten Wumms hat der TG77 / SY77. Aber Push ist definitiv DX7, alte Generation.
     
  3. aliced25

    aliced25 C64

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    hat jemand denn ein paar brauchbare presets für den dx7, die in richtung drathig gehen? ...meine dx7 sound importiere ich immer in den g2, leider ist das selber editieren sehr schwer bzw. für mich immer unvorhersehbar und mehr random als gezielt...
     
  4. Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    +1 :supi:

    Was das "Drahtige" und Schneidige angeht: Da hilft eventuell einfach eine gute Dosis EQ. Ich mache momentan viel FM-Synthese, allerdings mit dem Alesis Fusion. Also, drahtig und schneidig ist eigentlich eine FM-Domäne. Die Modulationsintensitäten spielen imho eine große Rolle. Außerdem sollte man die Anschlagsdynamik (auf Modulationsintensität) beim Sounddesign am DX7 (bzw. SY99/SY77/TG77) immer umfangreich berücksichtigen - dadurch hat man hinterher mehr Spielraum u.a. via Spielweise/Anschlag.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Dann ist gut, sich mal mit der FM Synthese auseinanderzusetzen. Probiere oder starte doch mal mit 2 OPs, stelle den Pegel beider OPs mal auf Maximum, fahre dann mit dem Fader mal die Lautstärken durch, dann die Frequenzen mit vollem Pegel und dann nochmal mit weniger Pegel. Du wirst darin schon recht bald die Obertonkonstruktionen wie in Push! finden. Die kannst du dann anhand der Lautstärkensteuerung des oben liegenden OPs (klanglich) steuern, der untere ist für die Lautstärke.

    Hatte mal ein FM Bass Tutorial gemacht, was ggf. grob hilft das Prinzip zu verstehen.
    Hab keinen DX7 mehr hier, aber ich denke mit 1:1 oder 1:2 beim Frequenzverhältnis wist du da was erreichen können in der Art, so etwa. Ohne es jetzt selbst gegengecheckt zu haben.
     
  6. aliced25

    aliced25 C64

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    der introsound ist fm? krass hatte ich nicht gedacht... ich dachte immer, dass da die resonanz von nem analogen moduliert ist...
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Die Spirit-Sachen sind sehr lange Zeit fast nur DX7 gewesen. Man hatte damals auch nicht sooo viel Geld für viel Kram. Eine RX5 hatte er in jedem Falle bei Make a Device und früher sicher auch Analoge. Das ist nicht auszuschließen. Was man damals so hatte. Aber der "Filtersound" ist etwas, was mit FM mit der beschriebenen MEthode erreichen kann.
     
  8. aliced25

    aliced25 C64

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    danke, werde mich wenn ich zu hause bin mal dadurch kämpfen... und ergebnisse präsentieren :D
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Tipp ist unbedingt die Pegel zu nutzen (hochdrehen).
     
  10. Phil999

    Phil999 Tach

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    ich auch nicht. Dachte, dass ein analoger Synth durch einen Verzerrer geht. Aber stimmt schon, mit FM bekommt man harsche Klänge recht schnell hin. Wenn ich den FM8 programmiere mit dem BCR2000, dann muss ich nur zwei-drei Knöpfe drehen (Frequenz und/oder Offset der Operatoren), und schon ist aus dem schönen Flötenklang ein furchteinflössendes Inferno geworden. Dann noch etwas Verzerrung, und der krasse Sound ist perfekt.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Der Hall ist auch nicht zu vernachlässigen, dieser grainy Reverb Sound ist schon sehr 80er typisch und macht einen guten Teil des Sounds aus.

    Aber mal was anderes: Diese Nummer hatte ich komplett vergessen, aber danke für´s posten. Mann, was haben wir damals darauf gefeiert !! :mrgreen:
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Wenn der Import einfach nur die DX Sound auf die G2 Operator/DX-Router Kombination umsetzt, wird das unter anderem bei den Sachen die mit viel Feedback arbeiten nicht sonderlich gut funktionieren. Wenn man nicht selbst Hand anlegt ist die G2 meiner Erfahrung nach kein sonderlich guter DX7 Ersatz...
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Finde das aber schon eine gute Alternative im G2. Aber eine Konvertierung gibt es ansich ja nicht. Oder kennst du da eine?
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Yep, ich hatte vor ein paar Jahren mal 'nen Link zu ner Software in's Forum geposted, sieht aber so aus als ob der Konverter durch G2ools (bestehend aus nm2g2 und dx2g2) ersetzt wurde...

    http://electro-music.com/forum/topic-15405.html
     
  15. Steril707

    Steril707 Tach

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Wow, Hammerplatte, hab ich auch noch hier rumliegen.

    Werd ich gleich mal wieder rauskramen, danke für die Erinnerung.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Hab noch Contact hier.
    Übrigens: Mit der DXi App kann man den Sound denkich auch gut machen, kostet 1,59€…
     
  17. aliced25

    aliced25 C64

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    http://electro-music.com/forum/viewtopic.php?t=15405
    die converter (g2ools) findet man dort... mit dem dx2g2 converter habe ich durchaus gute ergebnisse erzielt, so lassen sich sehr schnell ganze dx7 soundbänke für den g2 konvertieren, leider habe ich keine 1:1 möglichkeit, um den klang zu vergleichen, trotzdem fand ich die ergebnisse beeindruckend...
     
  18. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Macht er mehr als nur die Level und Routings bzw. Algorithmen an den DX-Operator und DX-Router uebertragen?

    Ich hab' halt keine Lust ein Tool auszuprobieren das ich ansonsten eh nicht brauche, weil ich bei meinen FM-Sounds immer mit 'nem Init Sound beginne, geht in der Regel schneller als sich in die Gedankengaenge oder Zufallsergebnisse einer anderen Person einzuarbeiten...
     
  19. mikesonic

    mikesonic Moderator

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    ich hab den thomas vor jahren mal gefragt was er bei "push" verwendet hat.
    synth: cz 5000
    drums: yamaha rx -?-

    ich such mal nach der mail
     
  20. Steril707

    Steril707 Tach

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Komischerweise hab ich die gleiche Antwort mal vor ungefähr 10 Jahren aus einer ganz anderen Ecke gehört, als ich mal mit einem Münchner Produzenten darüber gequatscht habe, was die damals bei Push wohl für einen Synth verwendet haben. Der musste das auch mal über ein paar Ecken gehört haben.

    Casio CZ... Nicht welcher genau allerdings..

    Ich muss allerdings sagen, ich habs trotz einigem probieren nicht geschafft, damals was gleich klingendes aus meinem CZ5000 zu zaubern.
     
  21. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Hast du dich den intensiver mit Ringmod beschaeftig, denn durch die besondere Verschaltung lassen sich damit 'ne Menge interessanter und bei Bedarf auch ziemlich kranke Sounds aus der Kiste kitzeln...
     
  22. ESQ

    ESQ Tach

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Einen ähnlichen Sound, allerdings in milderer Form gab es auch von Moskwa TV:





    Ich hatte da immer einen Prophet VS vermutet.
     
  23. Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    ...nur für meine Erinnerung, der erste Release war doch noch unter "Invisible Limits", insbesondere Push, Devil Dance und Love is a kind of Mystery, richtig ? War damals sogar auf nem Konzert, aber da hab ich mich noch nicht für Synthies interessiert, weiß nur noch, dass die ständig die Disketten in dem Teil auf der Bühne getausch haben :)

    ...oh man, wo ist die Zeit nur geblieben... :cool:
     
  24. mikesonic

    mikesonic Moderator

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    klugscheissermodus on:
    love is a kind of mystery und devil dance als invisible limits
    push als invincible limit
    später dann invincible spirit

    klugscheissermodus off
     
  25. Phil999

    Phil999 Tach

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    ja, diese lustige Namensänderungen hatten für anhaltenden Gesprächsstoff gesorgt.
     
  26. Steril707

    Steril707 Tach

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Weiss eigentlich irgendein geneigter Klugscheisser hier ( ;-) ) weswegen es die Namensänderungen gab?
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Ja, die beiden Bands trennten sich. T.Lüdke wollte aber sicher noch daran erinnern und einen anderen Stil fahren, elektronischer und wie man das so kennt. Die Invisible Limits gabs ja noch länger und haben eigentlich eher x-mal-Deutschland Sound gemacht, hab die mal gesehen, waren ohne ihn nicht so interessant.

    Man wollte halt erinnern aber dennoch auf das neue Projekt hinweisen. In der Zeit war das eben auch viel Mundpropaganda und man stand im gleichen Fach im Laden. Das half. War ja Last Chance in Dortmund, der gut sortiert war und übrigens vor 2 Jahren erst die Pforten schloss. Bei DiCover in Bochum war das ähnlich. Man kaufte ja damals sone Musik im Indie-Plattenladen, Mailorders kamen danach dann auch dazu.

    EOF Klugschiss.
     
  28. Steril707

    Steril707 Tach

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Danke.. :) :supi:
     
  29. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    Probier mal ob du damit weiter kommst, sollte jetzt halbwegs uebersichtlich sein, die FM Matrix funktioniert wie in FM-Heaven, von daher ist man nicht mehr fest an irgendwelche Algorithmen/Verschaltungen gebunden. Hab' versucht unter den 50% zu bleiben, sind bisher nur zwei Testsounds und ein Init Sound dabei...
     

    Anhänge:

  30. aliced25

    aliced25 C64

    Re: invincible spirit (push etc..) fm synth???

    danke für den patch, sieht sehr übersichtlich aus und lädt zum editieren ein...

    habe mich mal ein wenig an dem patch versucht...
     

    Anhänge:

    • push!.mp3
      Dateigröße:
      263,1 KB
      Aufrufe:
      43

Diese Seite empfehlen