irgendwer n ShuttlePC zum Muckemachen?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von toxictobi, 8. März 2007.

  1. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    Hallo Lieblingsforum!
    Bin grad bei der oben genannten Entscheidung, weil ich gemerkt hab, dass ich trotz meines vorhandenem & lärmenden R52 Thinkpads mit Live6 druff, meistens doch nur @home Mucke mach und für live lieber Kisten nehme als n Laptop.
    Die ShuttlePCs(die im Barebone-Gehäuse) erscheinen mir da als wirklich gute Kompromisslösung was Mobilität angeht und schön leise solln sie ja auch noch sein, das ist mir auch eigentlich viel wichtiger als ein Ultimo an Prozessorleistung.
    Jetzt wollt ich ma fragen ob irgendwer von euch n Shuttle zum Musizieren im Einsatz hat und evtl. Erfahrungen damit schildern könnte?
    Nüscht gegen macs Leute, aber ich will erstma bei windoof bleiben
    und nicht das der Thread abdriftet...
    Ich hab auf den Studio-Bildern auf www.Sequencer.de
    schon öfter mal welche entdeckt.
    "Optimierte" ShuttlesPCs jibt´s ja zum Beispiel bei
    http://www.audiozapp.de/

    Freu mich über feedback!
    peasn,
    tobi

    Achso: meine Audiokarte läuft extern über firewire
     

Diese Seite empfehlen