irgendwie Wobblen jetzt immer mehr den bass

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Anonymous, 7. Juli 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    und auch dubstep hat jetzt in die werbung gefunden.

    die ollen wobblebäzze :mrgreen: und das neuste nennt sich wohl jetzt (nach D&B + dubstep) jetzt grime :waaas:

    p.s. läuft gerade techhouse auf shouted.fm/house und das wobbelt dabei rum...so so :mrgreen: (leichte kost, fürn frühen verregneten morgen)
     
  2. xqrx

    xqrx -

    Die sollten das immer wie das neuste Ableton-Plugin nennen. Dann kann man die neuesten Musikrichtung anhand der Ableton-Releasecyclen sortieren.
     
  3. Nоrdcore

    Nоrdcore deaktiviert

    Gibt es für den Tyros schon ein Wobble-Bass-Preset :guckstdu: ?
     
  4. mookie

    mookie B Nutzer

    Grime gibt es schon viele Jahre und war auch Jahre vor Dubstep da.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest


    echt ein sehr guter vorschlag! nur wie ist es dann mit anderen DAW's? :mrgreen:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest


    ich meine jetzt nicht den tanz :invader2:
     
  7. kl~ak

    kl~ak -

    :supi:
    :mrgreen:
    jep jetzt kann man ganz beschwingt seine brötchen zum aktuellen sound holen :mrgreen:
    naja W-bässe sind ja erstmal nur filtersweep und vcoFM - ich denke das es zu erwarten war, dass irgendwer mal den SYNC-button bei seinem vstsynthLFO findet und damit fm-amount und filterfreq steuert ... und dann finden eben alle das knöpfchen supertoll

    [​IMG]


    naja _ timinggenaue steuerbare modulationen sind schon was feines ... ich habe mir auch den massive als modul geholt und das macht schon spass. ist halt aber immer tight - wenn es groovog sein soll patche ich mir das lieber ...


    wobble hin oder her _ es kommt eigentlich nicht drauf an welche sound man verwendet, sondern welche aufgabe und aussage die am ende übernehmen. gibt ne menge stücke mit dickeneiersound und supergeblasemastering und man merkt nicht mal, dass ne neue platte (verzeihung file) angefangen hat :mrgreen:
     
  8. xqrx

    xqrx -

    spielen produktionen ohne ableton noch eine rolle?
     
  9. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Hmmm.... wie hoert sich die Variante denn an, ich nutze meist zwei parallele Bandpaesse und 'nen Waveshaper...
     

Diese Seite empfehlen