Ist das Vocoder FX?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von MDS, 22. Dezember 2013.

  1. MDS

    MDS aktiviert

    Hey Leute!

    Hab hier ein Synthi Beispiel von 1993, wo praktisch das eine Instrument "spricht", klingt irgendwie cool! :)
    Da ich den restlichen Soundtrack kenne und weiß hier wurde Roland JV und auch Korg Wavestation eingesetzt, läge die Vermutung nahe, das es evt. von einer Wavestation AD kommt, konnte man aber über den Eingang solche coolen Sachen wirklich machen und das auf einen Patch modulieren?


    play: https://www.sequencer.de/synthesizer/download/file.php?mode=view&id=9716&sid=e4a889fc2a4aeff0d1bc8fbf7f4b1495

    Gruß,Matze
     

    Anhänge:

  2. Das ist kein Vocoder. Es klingt nach mehreren Effekten hintereinander auf der Stimme. Ziemlich sicher sind ein Pitch Shifter oder ein stark moduliertes Delay (macht auch eine Art pitch-shift) und ein weiteres stark resonierendes kurzes Delay mit (per keyboard gespielten?) unterschiedlichen Delayzeiten im Einsatz. Ggf wurde die Stimme auch rückwärts abgespielt.
     
  3. MDS

    MDS aktiviert

    Hi Florian!

    Ja, da habe ich mich vertan! Meinte die Effekte in der Wavestation, also da gibts ja diverse FX auch ein Vocoder Preset und man konnte ja das Signal vom Analog Eingang durch die komplette Prozessorkette jagen oder sogar bei einen Patch statt der Waveform eben dieses extra eingespeiste Signal nehmen, wenn ich das richtig verstanden habe bei der Wavestation!?

    Gruß,Matze
     
  4. Ach so. Dazu kann ich Dir mangels Kenntnis nix sagen.
     
  5. stefko303

    stefko303 engagiert

    warscheinlich ein simpler voice sample rückwärts abgespielt und ne reihe an effekten. klingt aber geil
     
  6. MDS

    MDS aktiviert

    Mahlzeit!

    Also wenn ich mal als Gag den Titel rückwärtsabspiele versteht man noch weniger! :D
    Hmm, na ich muß mir das an der Korgwavestation AD doch mal anschauen, ich habe den Verdacht das dies damit gemacht wurde!

    Gruß,Matze
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    In der Wavestation AD kann man

    - externe Signale mit der Effektsektion bearbeiten
    - einen Vocoder nutzen
    - externe Signale als OSC in der Wavesequence-Engine nutzen

    ob ein Pitchshifter bei den FX dabei ist bitte im OM von Korg nachschlagen :)
     

Diese Seite empfehlen