Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Schule

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 25. September 2012.

?

Ist Nord Lead mehr oder weniger ein Standard für Berliner Schule Sequenzen und Soli?

  1. ja

    2 Stimme(n)
    5,1%
  2. nein

    5 Stimme(n)
    12,8%
  3. keine ahnung

    7 Stimme(n)
    17,9%
  4. sag mal spinnst du

    8 Stimme(n)
    20,5%
  5. wen juckt berliner schule

    11 Stimme(n)
    28,2%
  6. klaus schulze benutzt auf jeden fall keinen

    3 Stimme(n)
    7,7%
  7. vegiss den nord lead und kauf lieber einen schrittmacher

    3 Stimme(n)
    7,7%
  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mir ist bei einigen Berliner Schule YouTube Videos aufgefallen, dass Nord Lead ziemlich häufig für Sequenzen oder Soli genutzt wird. Ist das mehr oder weniger ein Standard? Ja, nein, vielleicht, oft, gern?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    nein, das ist vielfältig. Sehe da sehr oft Workstations.
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Was hab ich denn da beim Electronic Circus gesehen...
    Nord Modular G2, Korg Kronos, Yamaha Motif XF, Moog Voyager, Doepfer A100, Persephone, ein Digitalpiano, ... eine ganz bunte Mischung!

    Ach ja, und ein paar Macs! :mrgreen:

    Glaube nicht dass es einen wie auch immer gearteten Standard gibt.
     
  4. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Berliner Schule gibts schon jahrzehnte laenger als den Nord Lead, versteh die Frage nicht.
     
  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Eben, der Begriff "Berliner Schule" wurde bereits vor Jahrzehnten geprägt bzw. die dahinterstehende Musik entwickelt. Da gab es noch keinen einzige VA.-Synth.
     
  6. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Einfach mal nachdenken: Was beschreibt der Begriff "Berliner Schule"?
    AHA. Er beschreibt eine Stilart der elektronischen Musik. Diese gab es schon als der Entwickler des NordLead vermutlich bestenfalls Babyrassel gespielt hatte.
    Wenn schon wieder mal (fast manisch) nach STANDARDS gesucht wird, suche das in der Machart der Musik, NICHT in der Hardware.

    EDIT: ich hatte mal ein Konzert für Synthesizer (Roland System 100), Schlagzeug (Tama) und Orgelpfeifen (verschiedene mit dem Mund geblasene, Metall und Holzpfeifen)
    in Berlin besucht. Das war ein ganz typisches Konzert was in die "Schublade" Berliner Schule passen würde. Sind deshalb Orgelpfeifen ein Standard?
     
  7. Jockel

    Jockel -

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Zur letzten Antwort "vegiss den nord lead und kauf lieber einen schrittmacher". Ist doch eine nette Kombi würde ich meinen ... Dann noch einen brauchbaren Padsynth oder schlimmer noch einen Rompler und schon man kann loslegen ... Wenn's Geld noch reicht, vielleicht noch einen Korg DW/EX-8000, der ja als sehr geeignet für die "Berliner Schule" gilt, weil der schöne Sequencersounds und warme Pads kann - und natürlich nach wie vor sehr günstig zu haben ist. Das wäre meine Basiskombi für die "Berliner Schule". Für ca. € 2000,- roundabout sollte das alles zu haben sein. Manch einer bezahlt das für ein Fahrrad oder eine Kaffeemaschine ... :floet:
     
  8. Ahab

    Ahab -

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Verstehe den Großteil der Reaktionen nicht.
    Es könnte ja auch nachträglich zum Standard geworden sein.
    Da gibt es musikhistorisch doch viele Beispiele?

    Gruß
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Ggf. kann man das so zusammenfassen, dass das Genre keine Festlegung auf eine Marke kennt. Das kann ein Zufall sein. Mit anderen Worten - Mit nem NL kann man EM oder Berliner Schule machen, aber auch mit anderen. Das ist leider so trivial wie dieser Satz.
    Es mag sicher weniger Grooveboxen geben. Und eben auch mehr Geräte, die sich für Flächen und kurze Delay-Blipsequenzen eignen.

    Musikhistorisch ist sicher so etwas wie eine Häufung einiger Instrumente denkbar. Allerdings gibt es den NL noch nicht so lange wie Berliner Schule oder vielleicht neue Berliner Schule a la Kistenmacher, da gibt es Flächen ohne Ende und Herr Kistenmacher hat gar keinen Nord Lead im Set afaik.
    Dies wäre zu untersuchen und wissenschaftlich korrekt durchzuzählen.

    Mir ist es jedenfalls nicht aufgefallen bei den EM / BS. -Sachen …
     
  10. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Ich dachte der Nord Lead is ein Standardsynthesizer für alles.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    ja, außer für…
     
  12. kl~ak

    kl~ak -

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    ist basketball standart für nike ?


    ich fand die umfrage sehr gut :supi: vor allem die wahlmöglichkeiten ... thematisch ist ja fast schon alles gesagt worden und man kann jetzt fließend in die frage überleiten: was macht berliner schule aus :mrgreen: _ sicherlich kann man geschickt noch die xox/303 diskussion dabei entfachen lassen und über analog/digital fachsimpeln ...


    habe gestern einen nordlead gespielt und find den sound sehr griffig :supi: die modmatrix lässt ein paar wünsche offen aber im grundsound ist der super. damit sollte man mit etwas geschick doch in jeder elektronischen schublade murmeln spielen können = warum sollten sich das auf eine schublade beschränken /// und umgekehrt ?

    die frage hätte meiner meinung mehr grundlage, wenn am nordlead ein supersequencer dran wäre _ das würde eher die verbindung zu einer stilart vermuten lassen ...
     
  13. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    ...endlich mal einer der das erkennt!
    Unterschriftensammlung an Hans Nordelius "Wir fordern Arpeggiatoren, Effekte und Sequenzer!"...
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Was wir machen KÖNNTEN, ist sowas wie Empfehlungen für einige Standardgenres mit Standardssynths der Zeit.
    Ggf. hilft es, auch wenn das wirklich schwer wäre, da sie ja potentiell alle alles können. Wäre lustig, wie das Fazit würde…
     
  15. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Ein Standard bei den Nachäffern vielleicht, die sich die richtige Synthesiser entweder nicht leisten können oder wollen. Die Luxusvariante dieser Spezies greift dann auch mal auf einen Virus, gleich, welcher Provenienz, zurück.

    Ein Brot- und Butter-Gerät für allerlei Anwendungen auf der Bühne, die man im Studio den richtigen Geräten überlassen würde -- die ziehen nämlich die Wurst aus der Pelle, was der NL nicht wirklich kann. Dafür ist es um einen Nord nicht wirklich schade, wenn er kaputtgeht -- kauft man sich halt einen neuen.

    Stephen
     
  16. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Was willst Du? Willst Du einen Stil möglichst mit, von irgendwelchen Leuten möglicherweise zum Standard erklärten Instrumenten kopieren oder willst Du Deine Lieblingsmusik machen?
    Mach doch DEINE Sachen und Dich nicht zum Spielball von Werbestrategien machen. Wenn Du mich als Vertreter der Berliner Schule akzeptieren kannst darf ich Dir verraten, das ein wesentlicher Teil der Zeit war, dass das zwanghafte fehlte. Jeder hat mit den Instrumenten Musik gemacht die verfügbar waren. Heute muss komischerweise alles von einer Mehrheit als Kult, Vintage oder Standard akzeptiert werden um ja nicht das "falsche" Instrument zu kaufen.
    Das ist etwas, was ich nicht verstehe. Ständig wird von künstlerischer Freiheit geredet aber man handelt genau entgegengesetzt weil man sich allerlei dummen "Regeln" unterwerfen will die es gar nicht gibt.
    Hmm, anders kann ich es auch nicht erklären.
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Finde die Idee gar nicht sooo schlecht, mal wirklich nüchtern zu überprüfen ob und welche Synths dominant in bestimmten Stilen sind und warum. Sicher werden das auch klangliche Eigenschaften sein. Das wäre doch gar nicht uninteressant.
     
  18. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Für Hobby-Archivare könnte sowas vielleicht interessant sein, andere sammeln spießen tote Käfer auf und schreiben deren Namen dazu auf keine Kärtchen.
     
  19. Jörg

    Jörg |

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Warum so giftig? Das ist doch ein Synthforum hier, da darf man das! ;-)

    Übrigens finde ich den NL mit seinem etwas kühlen Sound gar nicht mal sooo außergewöhnlich gut geeignet für BS.
     
  20. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Falls das an mich ging (wegen des fehlenden Quotings kann man das nicht sicher erkennen)
    Seit wann ist es "giftig" wenn man auf Automatismen hinweist die einen beschränken und nicht befreien?
    Nur nebenbei hat "kühler Sound" nichts mit der BS zu tun, es sei denn, heute weiß man besser was die BS war. Was heute da läuft kann man nicht nur deshalb BS nennen nur weil es aus Berlin kommt.
     
  21. Jörg

    Jörg |

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    ach was
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Wie weit ist eigentlich der Sound von Synth1 von Nord Lead II ?

    Hier ein aktuelles Beispiel mit Synth1 von mir:
     
  23. AndreasKrebs

    AndreasKrebs aktiviert

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Da ist viel Wahres dran.

    Klar kann man verstehen, dass die Liebe zu einer bestimmten Epoche auch eine gewisse Affinität zu den damaligen Instrumenten mit sich bringt. Aber das ist schon auch schnell mal ein eher "musealer" Ansatz, der einem viel Spaß und Kreativität verbaut.
    Von daher müsste man wahrscheinlich sagen: Vergesst die Berliner Schule und macht euer eigenes Ding! Wenn ich heute Berliner Schule spielen würde, dann wäre das leider nicht Berliner Schule, sondern "oh je, da hat sich jemand nicht von seinen Wurzeln lösen können" :P
    Andreas
     
  24. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    ...ich denke wenn man einen bestimmten Stil mag kann man meistens mit den Synth die man hat oder präferiert, genau das erzeugen was einem Spaß macht.
    Metallica haben ja auch 1983 den Metal noch mal neu erfunden, vielleicht gibt's in zwei Jahren irgendwen der erfolgreich "Berliner Schule" macht!?...
     
  25. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc


    Gibt´s schon. Heißt Redshift, und *sowas* bekommt man nicht mit einem NL hin.

    Wie gesagt, Standardanwendungen ja. Ich könnte jetzt mal gehässig sein und den NordLead als den Juno 60 des neuen Jahrtausends bezeichnen. Solide, aber langweilig IMO.

    Stephen
     
  26. tom f

    tom f Moderator

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    wieso soll ein nordled ein standard bei irgendwas sein . das ist ein halbwegs solider va der klingen sollte wie diverse analoge... thats it
     
  27. tom f

    tom f Moderator

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc


    ui ui ui - schrauber bleib bei deinen synths :mrgreen:

    in dem jahr haben bands wie slayer und merciful fate iher ersten alben veröffentlicht und ganz nebenbei gabs auch dieses album namens "piece of mind" von maiden - dagegen klingen die thrash-songs der us-proletenkombo allerdings wie von ner schulband :fawk:

    :phat:

    ach ja - auch venoms "wellcome to hell" bzw. wenn schon 83 "at war with satan" will genannt werden

    oder bathory .. :phat: :phat:


    edit: der opener von "kill em all" klingt ja eher wie motley crue - muahahaha

    ps: naja - metallica waren bis zu justice for all eh gut keine frage - aber DANN :schaf: maiden haben wenigstens bis 92 gute alben gemacht :opa:
     
  28. Horn

    Horn ||

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Sehe ich auch so. Ich würde allerdings sagen, dass der Nord Lead ein guter Allround-Synth ist, mit dem man in fast jedem Musikstil gut zuhause ist.

    Ohne mich in rein elektronischer Musik wirklich auszukennen, vermute ich doch, dass dort das gleiche gilt wie in jedem anderen Musikstil: wer es kann, kann es mit nahezu jedem Equipment. Wer es nicht kann, kann sich hinstellen, welchen Synthesizer er will, die Musik wird nie überzeugen können.
     
  29. Ahab

    Ahab -

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc

    Ähm gut den Zusammenhang zwischen deiner Reaktion auf meinen Postverstehe wer will. :-|

    Ich habe nur zum Ausdruck bringen wollen, dass es durchaus Musikinstrumente gibt die in einer bestimmten Musikrichtung,
    die schon vor dem Instrument existierte, nachträglich zum Standard geworden sind.
    Und klar, habe ich mir schon Instrumente besorgt die ich mit einem bestimmten Klang, aber auch mit einer quantitativen Verwendung in einem Musikstil in Verbindung bringe.
    Sicher, man sollte nicht irgendwas kaufen nach dem Motto: XY spielt DIES und weil ich XY cool finde brauche ich DIES auch.

    Aber wenn ich mir ziemlich viel Surf Mucke reinziehe und diesen Klang einfach super finde, darf ich mir auch eine Fender Jaguar Reissue kaufen.
    Weil die einen sehr speziellen Klang hat, der mir besonders gefällt und bei der Musikrichtung richtig gut kommt.

    Gleichnis übertragbar auf jegliche anderen Instrumente.

    Gruß
     
  30. tom f

    tom f Moderator

    Re: Ist Nord Lead mehr oder weniger Standard für Berliner Sc


    WER hat dir das erlaubt ?
    jetzt werd aber mal nicht frech hier... noch nicht mal haare am sack am im puff drängeln ??? (..ok..ja - es ist dirks sager...)

    rofl
     

Diese Seite empfehlen