It's the Envelope, Stupid! - Navs Modular Lab Easter EG Hunt

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Navs, 22. März 2008.

  1. Navs

    Navs Tach

    Common wisdom has it that the most important module for shaping your sound is the filter. I beg to differ: it's the envelope, stupid!

    Neuer Modular Lab Test zu EGs hier.

    [​IMG]

    Unter der Lupe sind Doepfers A-140 ADSR, A-142 Decay/ Gate, A-143-1 Complex EG/ LFO und Cwejmans ADSR-VC2.

    Viel Spass beim Test und EG Suchen!

    Navs
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist ja niedlich.. :hasi: -Blogstoff
     
  3. ACA

    ACA bin angekommen

    @Navs
    Das A143-2 (4fach ENV) wäre vielleicht noch interessant für dich, denn das hat eine Ausgangsspannung von ca. 7,5V. Also ähnlich wie beim CW.
    Hat aber leider auch keine Stabile Sustainphase.
     
  4. Navs

    Navs Tach

    Danke für den Tip ACA! Du bist ja mein Vorbild in Sachen Messung ;-)

    Habe auch noch den A-141 VCADSR zu Hause, der mir leider zu schlapp ist.
    Der A-140 schafft seine AD Phase in ca. 0.15ms, der A-141 nehmt dafür legere 7.3ms! (Kann man auch nicht per CV beschleunigen).
    Sein Sustain is stabil, dafür liefert er bloss ca. 6V.

    Hat jemand Erfahrung mit den neuen MFB EGs?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sind die denn schon lieferbar. Ich habe eigentlich vor meine Doepfer Hüllkurven geden den Cwejman und einen dualen MFB zu tauschen, deshalb würde mich auch interessieren wie die MFB so sind!
     
  6. die MFBs sind spitze! Hab sie schon bei Schneiders probiert!
     
  7. Navs

    Navs Tach

    Jetzt wo die neue Lieferung aus Schweden angekommen ist und bevor ich meine Notizen wegschmeisse und es vergesse, ein kleines Update zum Cw ADSR-VC2:

    Die maximalen Werte, die man manuell (= Potis alleine) erreichen kann, sind wie aufs Modul gedruckt e.g. Attack = ca. 20 Sek.
    Für längere Zeiten muss ein zusätzliches CV gepatched sein. Das finde ich etwas unpraktisch, gerade weil die tatsächlichen maxi-Zeiten grösser als 2 Minuten sind.

    Vielleicht bin ich dem A-140 zu sehr gewöhnt, aber wenn man den vollen Bereich an den Potis nicht hat, wäre IMO einen 'Range' Schalter angesagt.

    Zumal der Reglergang auch eigenartig ist:

    z.B. beim Attack:
    Einstellung 1-7 ist im ms Bereich,
    Einstellung 8 = ca. 3 Sekunden,
    Einstellung 10 = ca. 20 Sekunden!

    Macht die Arbeit, die gewünschte Zeit einzustellen, etwas schwierig ...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das stellt mich vor neue Probleme. Welchen VC-ADSR soll man denn nun nehmen? Hat Asys da noch was im Angebot?
     
  9. Ilanode

    Ilanode Tach

    Der ASys hat VC-Decay/Release.
     
  10. Navs

    Navs Tach

    relax. Das Update sollte ja kein Todesschuss für den ADSR-VC2 sein, sondern bloss meine Erfahrung mit dem neuen Modul schildern.

    Fakt ist, wenn Du einen VC ADSR suchst, gibts momentan im Euro-Format nichts besseres. Nicht nur wegen fehlender Konkurrenz, sondern auch weil es sauber, präzise + dynamisch arbeitet und Funktionsreich ist.

    Perfekt ist es nicht, but what is ?
     
  11. ich kriege dieser Tage meine Cw-Adsr geupdated das sie endlich auch 20s Attack macht - ich berichte dann
     
  12. Navs

    Navs Tach

    Soft Boiled EG

    Noch einen Update zum Thema Hüllkurven -

    Schneller ist besser, wa?

    Nach einem Gespräch mit einem Berliner Musiker, der auf die EGs seines Roland System 100Ms steht, habe ich nochmals rumgeschraubt.

    Habe zwar kein System 100M, dafür aber eine MC-202, die von Analogue Solutions modifiziert wurde. Unter anderem, habe ich dadurch Zugriff auf die Hüllkurve der 202.

    Die Ergebnisse (Audio + PDF) gibts hier.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn ich schnelle Hüllkurven brauche nehme ich in letzter Zeit immer mein VCS. Deshalb bin ich zur Zeit zufrieden, aber das System 100m kommt so oder so ins Haus!
     
  14. Re: Soft Boiled EG

    Thank you so much! Your examples are very instructive. Now i know: Sluggish isn`t bad at all.
     
  15. Navs

    Navs Tach

    Re: Soft Boiled EG

    Nicht zu Danken! Ich lerne ja auch jeden Tag was neues dazu. :D
    Im Fall des EGs ist es offensichtlich 'Horses for Courses', wie man so sagt ...
     

Diese Seite empfehlen