iVCS3 - EMS jetzt da

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Anonymous, 28. Oktober 2013.

  1. verstaerker

    verstaerker ||||||||

    so ist das aber in nem Forum .. oder darf man erst wieder was schreiben wenn deine Frage beantwortet wurde?
     
  2. n@utilus

    n@utilus ......

    :taetschel:
     
  3. gerwin

    gerwin |

    Das war keine Maßregelung, sondern eine Erklärung dafür, dass ich die Frage nochmals vorne anstelle. Es wäre ja Schade, wenn ein Wissender, der die Frage beantworten könnte, keinen Wind davon bekommt, weil sich das Thema durch ein anderes auflöst.
     
  4. verstaerker

    verstaerker ||||||||

    ja da hast du Recht :D
     
  5. gerwin

    gerwin |

    Ich habe dem Softwareentwickler nahegelegt eine Remotefunktion zu entwickeln. Er empfand es als ein bisschen kompliziert die Matrix über Midibefehle zu bedienen. Er möchte jedoch darüber nachdenken. Ich habe ihm vorgeschlagen das Problem damit zu lösen, dass das untere Panel mit der Matrix auf dem tongenerierenden iPad gezeigt und editiert wird, während alles andere vom zweiten iPad gesteuert wird. Es wäre so geil, wenn er das umsetzt. Somit hätte man alles im Blick, müsste nicht blöd rumscrollen und man hätte bei entsprechender Aufstellung der iPads eine Optik wie beim Original.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das wäre für mich ein Rückschritt, was aber sehr gut und sinnvoll ist, wenn jedes bewegliche Teil einen Controller hat und damit extern modellierbar wird da das Pad ansich einfach nicht haitisch ist und man Knöpfe fühlen kann. Dahingehend ist eine Art von Hardware sehr interessant.

    Eine App die die Matrix anzeigt wird nicht so helfen wie eine sinnvolle Übersicht der Einzelnen Sektionen. Die Knöpfe kann man ganz gut darstellen, die Matrix auch, ..
     
  7. gerwin

    gerwin |

    Ich verstehe nicht, was du als Rückschritt siehst. Es mag vielleicht weniger vorteilhaft sein als ein Controller, jedoch immer noch besser als Scrollen und nur über eine halbe Ansicht zu verfügen.

    Und so einen universellen Controller fände ich nachteiliger als eine Remote-Funktion über ein zweites iPad. Wenn Controller dann so…………

    http://www.synth-project.de/ivcs3_controller.html