Jaspers KB Ständer wackelt

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Fort Pempelson, 16. April 2009.

  1. [​IMG]

    Hab mein Promega3 auf diesem irgendwann mal günstig geschossenem Jaspers Doppel-KB-Ständer stehen und mich gewundert, warum dieser
    auf einmal wackelte. War ich von der soliden Rohrkonstruktion so nicht gewohnt. Des Rätsels Lösung: da das Heck des GEM ziemlich hoch
    steht, konnte / wollte ich die beiden Elemente für die zweite Ebene nicht montieren. Zwischen diese und die Standfüße werden aber noch zwei
    Stangen (eine liegt auf der rechten Seite des KB) gesteckt, die teleskopierbar sind. Ohne diese Stangen wackelt es also nun.
    Was tun? Wisst ihr, ob es einzelne "Winkelstücke" zum Anflanschen gibt, in die von unten dann die Rohre verstrebt werden können?
    Klar kann ich morgen auch mal Jaspers dazu anrufen - aber vielleicht hat ja jemand von euch ein paar "Jaspers-Teile" über,
    mit denen ich das Wackel-Problem lösen kann?

    LG Guido
     
  2. Die mögliche "Ersatzteilliste" findest Du ja auf der Jaspers Seite, leider sind diese im Verhältnis zu einem Kompettständer relativ teuer im Nachkauf...einen direkten Winkel gibt es glabue ich nicht, da müsste man schon etwas mit den Komponenten tricksen...befürchte nur, davon könntest Du fast nen 2ten Ständer kaufen ;-)

    Mit DIY wäre sicherlich was möglich, aber ob das dann zwangläufig "schön" wird, ist ne andere Frage...
     
  3. [​IMG]

    -naja, eigentlich bräuchte nur die andere Seite dieser Teleskopstangen
    ebenfalls ein solches "Gummi-U" zu haben. Die innere Stange einzukürzen
    (ist derzeit eh noch zu lang für die recht tiefe Position des GEM) ist eher das
    kleinere Problem...
     

Diese Seite empfehlen