JH Triple Chorus - Remake

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 26. Oktober 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    As the Title says..

    Bin gerade dabei ein PCB für den Triple Chorus von Jürgen Haible zu entwerfen.

    Zeichne gerade den Schaltplan in Eagle ein.

    Wenn die Prototyp-Platine getestet ist, gibts auch n PCB-Layout fürs Forum :nihao:

    Bildschirmfoto vom PCB-Layouting gibts wahrscheinlich heute Nachmittag. :)

    Bis dann könnt ihr ja mal schreiben, was ihr noch so gerne von JH neu releast hättet.

    Grüssle
    Jarrator
     
  2. Hast Du mal bei Birgit Haible angefragt? Im Prinzip liegt bei Ihr ja sowas wie ein Verwertungsrecht. Ich meine komplett Juristisch bist Du sicher aus dem Schneider, aber wäre es sicher sehr freundlich von Dir.

    Es gab ja auch mal bestrebungen den Vertrieb von irgendjemandem weitermachen zu lassen. Irgendwo gibts hier ja auch einen Thread dazu.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oha, das wusste ich gar nicht. :oops:
    Mensch, danke für die Information, werde heute mal nachfragen.
     
  4. Nоrdcore

    Nоrdcore deaktiviert

    Die TDA1022 Eimerketten sind auch nicht mehr wirklich gut erhältlich.
     
  5. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    egal von wem, gute Envelopes mit stabilem SUSTAIN und wirklich knackigen Zeiten.
    Am liebsten einen dADSR mit Triggererzeugung
    Betriebsarten:
    1) Bei Gate: sofortiger Neustart
    2) Bei Gate: Neustart erst nach Ablauf der eingestellten Envelope
    3) Bei Gate: Retrigger nachdem die Envelope abgelaufen ist

    Decay / Release umschaltbar von "Normal" (max 10sek) auf "Lang" (ca 60 sek)
    und "Kurz" (ca 1 Sek)

    der Forist "REDLED" hatte mir mal so einen sehr aufwändig konstruierten ADSR geschickt der viele Funktionen hat. Leider habe ich den nicht zum laufen gebracht und Redled erreiche ich nicht mehr.
    Von der Theorie her wäre das ein sehr extravaganter ADSR
     
  6. Jürgen Haible hatte keine Hüllkurve im Angebot, kannst ja einen separaten Thread dazu aufmachen.
     
  7. sägezahn-smoo

    sägezahn-smoo aktiviert

    Der TripleChorus wäre eigentlich ein Kandidat für einen 1 HE FX-Gerät. Ich kenne nichts besseres in diesem Bereich. Ich habe meinen noch von J.Haible, fertig gelötet von Bridechamber. Und wenn ich mich nicht täusche habe ich mal noch eine leere Platine gekauf von Jürgen Haible... falls jemand Interesse hätte. Ich müsste aber ziemlich auf die Suche gehen (Umzug) - und ganz sicher bin ich nicht..
     

Diese Seite empfehlen