JMJ - New Track "Herbalizer"

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Unkrautvernichtungsmittel? Werbemusik für Bayer-Monsanto? Da wächst dann tatsächlich kein Gras mehr...

Der Rhythmus erinnert mich an... wer war's? Atomic Titten? "A train is coming and I know its destination / it's a one-way ticket to a madman's situation" oder so war der Text.

Sehr modern, das.

Stephen
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Das wird den alten Hasen zu EDM lastig sein, mir fehlt ein wenig der Gänsehautfaktor, ansonsten ist es gut gemacht.
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Mich eher an Videospiel/Game-Musik, wenn ich mich nur daran erinnern könnte welches Spiel das war. Ich glaub irgend ein 2D Shooter.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaEasy

||||||||||
Ganz nett, aber irgendwie wiederholt er sich ständig. Naja, solange einem die (aufgewärmte) Suppe schmeckt ist das ja ok. Nennt man dann eigene Handschrift
 

MaEasy

||||||||||
Wie gesagt, auf mich! wirken die „neueren“ Sachen irgendwie vorhersehbar und nach schonmal gehört. Möchte Jarre da jetzt nicht schlecht reden, ist alles schon gut gemacht, aber überraschen tut mich das nicht, bin auch nicht so ein großer Fan wie du. Zoolook fand ich damals noch ganz cool wg der Sounds, und halt die Klassiker, danach fand ich das immer zu dudelig, auch die Harmonien zu abgedroschen. Ist halt auch Geschmacksache. Jedenfalls schön, dass er noch aktiv ist
 

micromoog

Rhabarber Barbara
Der JMJ hat hier im Forum leider einen sehr polarisierenden Stand. Macht er was modernes ist es nicht recht, wärmt er kalten Kaffee auf, auch nicht.

Auch wenn mir seit den 80ern nicht alles gefällt -da bin ich bei @MaEasy- finde ich trotzdem super, dass er immer noch am Start ist :supi:
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
ich mochte jmj nicht mehr, seit er angefangen hat, digitale synths zu nehmen. da war mit mal alles blutleer. ab der zoolook? bin da aber auch nicht soooo informiert.
 
Zuletzt bearbeitet:


News

Oben