joe cocker r.i.p

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von random, 22. Dezember 2014.

  1. random

    random aktiviert

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. Oh Mann, wer kommt als nächstes?
    Scheinbar geht die Welt jetzt wirklich unter.
     
  4. tichoid

    tichoid Maschinist

    ohje manchmal komms aber Schlag auf Schlag.. so traurig.. R.I.P.
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Die Medien sind schon ganz hibbelig -- mit Nachrufen läßt sich trefflich Sendezeit füllen, ohne redaktionell etwas Neues auskochen zu müssen.

    Ich wünschte, ich könnte behaupten, daß mir seine Musik etwas bedeutet hätte.

    Stephen (was bin ich heute wieder zynisch)
     
  6. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Scheiße, das gibts doch garnicht. Was für ein Jahresende. :sad:

    Gute Reise Mr. Cocker....
     
  7. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%


    src: https://youtu.be/wKNJj6MsGfI


    So konnte kein anderer Singen. Groovig, soulig, präzise und unglaublich ausdrucksstark.
    Schade, dass er später so weichgespülte Musik gemacht hat.

    RIP Joe, machs gut!
     
  8. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Doch! Tom Waits!

    Stephen
     
  9. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    R.I.P.

    Das Bass-Intro-Riff von "unchain my heart" war ein grund mit dem basspielen anzufangen...
    eingespiel tübrigens von T.M. Stevens, für die Basser hier unter uns.
     
  10. darsho

    darsho verkanntes Genie

  11. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Sehr schön. Nennt mich naiv, aber für mich klingt das echt. Man hat nicht das Gefühl das man ein Image verkauft bekommt. Ob man die Musik gut findet, oder nicht ist wieder ein anderes Thema.

    Da gibt es nur noch ganz wenige im Pop Geschäft die sich da einreihen können, der "Boss" gehört z.B. meiner Meinung auch dazu....
     
  12. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Der Boss auf jeden Fall. Bin ganz großer Fan.
    Möge er noch lange leben.
     
  13. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    echt traurig, ich habe ihn wegen seiner Musik und wegen seines Umgangs mit seinen Fans verehrt.
    Die Einschläge kommen immer näher und dieses Jahr liegt unter einem Kugelhagel wie es scheint.
    Mach's gut Joe, Du hast einen Platz in der "Großen Session".
    :sad:
     
  14. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Thema verfehlt. 5
     
  15. Ich habe Joe Cocker im Sommer 2013 bein Zeltfestival Ruhr Live gesehen und muß ehrlich sagen, dass ich von seiner Show wirklich beeindruckt war. Eigentlich wollte ich meiner Mutter nur eine Freude machen, da sie immer schon den Wunsch hatte auf ein Joe Cocker zu gehen und habe ihr zwei Karten dafür geschenkt. Natürlich mußte ich sie dann allerdings auch dann begleiten. Ich habe schon eine Menge Konzerte besucht, abert so eine Stimmung, wie 2013 im Zelt mit etwa 5000 Zuschauern meiner Elterngeneration (68er) habe ich selben erlebt.

    Danke Joe! Ruhe in Frieden.
     
  16. tomk

    tomk eingearbeitet

    Der nächste Ausnahmekünstler.
    R.I.P. :nihao:

    Warum muss man eigentlich in so Thread immer Videos linken?!
    Google dürfte jedem bekannt sein.
     
  17. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Seine Musik war nie so mein Ding, finde es aber trotzdem traurig.
     
  18. Nachrufe werden generell bei Personen des öffentlichen Lebens / Rechts noch während deren Lebenszeit produziert und dann bei Totesfall nur noch 'aktualisiert'. :mrgreen:
     
  19. Pepe

    Pepe aktiviert

    Wieso? Der "Boss" ist doch Bruce Springsteen, soweit ich weiß. Darsho sprach nicht von Joe Cocker.
     
  20. Langsam wird mir klar, dass ich mit 56 langsam aber sicher (außer es rafft mich vorher dahin :? )zu den Alten gehöre, bzw. wirds mir langsam 'unheimlich', Jack Bruce (weine ich heute noch :sad: , )jezt Joe Cocker. Aber okay Rory Gallagher is eh schon länger nimmer da....und das war mal ner ganz Großer für mich (als ich noch klein war),
    Udo jürgens wollt ich noch als Teeny (obwohl ich eigentlich ua auf Gallegher, Ten Years After, Grand Funk Railroad, Jefferson Airpl ua etc, stand !) aufn "Ich-bin-wieder-da"-Konzert :selfhammer: . Bin ich aber doch nicht ;-)
    Ach ja noch:
    Schade, dass Joe Cocker keinen ExtraAbend beim ZDF 'bekam', wie gestern Udo im ZDF (was ich schon okay fand :floet: ), aber warum jetzt net Joe Cocker, oder hab ich da jetzt was verpasst?
    Sail away!
    Halli
    &
    frohe Festtage :peace:
     
  21. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    EBEN!
    Ich finde es unpassend einen solchen Thread zu kapern um der Welt mitzuteilen, dass er auf den "Boss" steht.
    Dazu macht man dann (IMO) besser einen neuen Thread auf.
     
  22. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Eine andere Art sich zu verneigen und Respekt zu erweisen? Mach das auch immer ganz gerne....

    [vimeourl]http://vimeo.com/56565059[/vimeourl]
    Übrigens, Daumen hoch für seine geschmackvolle Auswahl an Backgroundsängerinen und Bassistin. Wenn das mal kein Zufall war... :D
     

Diese Seite empfehlen