John Carpenter (u.a.) Tribute Compilation

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von the acid test, 22. Februar 2014.

  1. Hab mir gestern wieder mal den "Flucht aus New York" Soundtrack angehört und dachte mir das wäre ja mal ein Compilation Grund sowas zu machen.

    Wie schauts aus? Jemand dafür?
     
  2. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

  3. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    auf jeden :supi:

    sowas von gruftig, dark, düster...
    für die Zeit ganz grosses Kino! - wie auch der Film ;-)
     
  4. Da sind wir schonmal 3. Also ne Compilation EP wäre jetzt schon drin :)
     
  5. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: John Carpenter (u.a.) Tribute Compilation

    Ich wäre auch dabei. Allerdings nur als Käufer der compilation.:mrgreen:
    Meiner Meinung nach schon ein Meisterstück gewesen.
     
  6. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    hm ich kenn grad das Original nicht, aber der Anfang ist super. Den Break bei 1:36 find ich dann nicht so toll. könnte mehr grooven :mrgreen:
    Aber ist ja Geschmackssache ;-)
     
  7. Ne, da gibts kein "Original". Hab ich mir selber ausgedacht. Rein zu Übungszwecken. :mrgreen:
     
  8. da bin ich pauschal dabei.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich mach auch mit
     
  10. Noch ein paar mehr Leute und das ding kann steigen :)

    Nur mal die so zum Verständniss von "Tribute":

    Wollen wir da "Covern" oder völlig neue Lieder basteln, die aber alle an John Carpenter angelehnt sind?

    Ich wäre für zweiteres, zwecks GEMA und so. Wobei ne geklaute Bassline sicher nicht das Ding sein sollte ;-)

    Ich wäre auch dafür das als Onlinedownload anzubieten + Prozentsatz "X" an Mic für das Forum.

    Meinungen dazu? :kaffee:
     
  11. auf bandcamp anbieten. der betrag für die comp sollte frei wählbar sein. alles ans forum. imo
     
  12. motoroland

    motoroland aktiviert

    wir benutzen ein sample von dem soundtrack in unserem liveset. können ja mal nen ganzen track daraus basteln!
     
  13. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: John Carpenter (u.a.) Tribute Compilation

    Gibt es eine zeitliche Begrenzung, wie lang es maximal sein darf/sollte?
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi:

    Max 12Min. lang / minimal 3 Min. ?
     
  15. ixh würd sagen 0-8min.? 12 min. gedudel hör ich mir nicht an. :P
     
  16. Bis 8 minuten fänd ich auch am besten.
     
  17. Keine weiteren zusagen hier??? :cool:
     
  18. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ich hab auf jeden Fall interesse. Aber bin nicht in der GEMA, doch sollte das ja eigentlich kein Problem sein, oder?
     
  19. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Ich möchte auch mitmachen! :adore:
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    @acid test

    sag halt nen Termin an, bis wann Abgabeschluss ist - und ab, bis zum WE werden sich noch welche einfinden ;-)

    Und wohin? Jeder auf seinen SC Account oder wie?
     
  21. Ok, hast recht. Also jetzt Nägel mit Köpfen.

    - Abgabeschluss ist am 30.04.2014
    (2 Monate dürften für jeden reichen + wenn es jemand erst später sieht und mitmachen will)

    - Lieder an mich per CD, Download usw. Aber bitte als Wav Datei, weil Bandcamp nur die annimmt. Dazu einfach PN schreiben. Alles weitere dann da.

    - Ich werde mal Mic anschreiben ob man eine Sequencer.de Bandcamp Seite auf seinen Namen machen kann, damit der Erlös für das Forum gleich an der Richtigen Stelle landet. Da könnte man in Zukunft ja alle Forums-Compilationen hochladen.

    - Um nicht der GEMA zum Opfer zu fallen: Nur eigenkompositionen die sich am Style von John Carpenter orientieren.

    - Songlänge: 0:01 - 8:00 (sollte reichen um düstere Stimmung zu verbreiten)


    .....und jetzt: LOS!!

    :nihao:
     
  22. Update:

    Trooper hat schon eingereicht und Mic ist nicht abgeneigt gegen eine Sequencer.de Bandcamp Seite.

    Ma schaun wie es weiter geht. Noch ist ja zeit ;-)

    Ach ja, einen Namen für die Compilation hab ich mir schon ausgedacht mit logischen Anspielungen auf Carpenter Filme.

    "Dark Assault - Sounds from Precinct 13"
     
  23. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

  24. Super!

    Freu mich auf dein Beitrag :)
     
  25. Mein Beitrag ist auch fertig :phat:

    Alles außer Kick ist vom SubPhatty und jede Spur mit Effekten schon aufgenommen in einem Take. :lol:

    Habs quasi so gemacht wie John Carpenter damals :nihao:
    Sound und bissl Melodie ausdenken und aufnehmen. And last but not least: keep it simple :mrgreen:


    P.S.: Habs vorhin laut gehört mit meiner Tochter, da kam von meiner Freundin nur: "iiiiihhhhh, was´n das für nen hässlicher Ton? Mach das weg!" :phat: :phat:

    Ziel erreicht :floet:
     

    Anhänge:

  26. Cover ist fertig :nihao:

    Hab ein bisschen versucht diesen 80´er style einzufangen, auch gerade im Bezug auf den Film "Assault".
    Bin kein großer Fotobearbeiter, aber ich bin sehr zufrieden :mrgreen:
     
  27. AN ALLE DIE SICH BETEILIGEN:

    Trooper sprach mich drauf an ob man die Tracks als Beteiligter wo hören kann. Ich lege jetzt eine Private SC Playlist an.
    Jeder der sein Werk (!)EINGEREICHT(!) hat bekommt dann den Link :nihao:
     
  28. Ich "push" das noch mal nach oben, damit auch jeder hier aufmerksam wird und hoffentlich mitmacht.

    Bis jetzt sind nur 2 Werke bei mir eingegangen plus mein eigenes. Wäre schön wenn 10 tracks zustande kommen würden.

    Charly over and out.
     

Diese Seite empfehlen