Jomox xbase 09 - bald ist es soweit

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Tennessee, 3. Dezember 2007.

  1. Tennessee

    Tennessee Tach

    Hi

    Will mir unbedingt die xbase 09 holen. Am liebsten noch vor Weihnachten :D

    In der Bucht gibt es ja ständig welche zu ersteigern.

    Meine Frage: Ich habe gehört das ich darauf achten soll das die xbases
    ein OS ab 2.0 haben sollen. Falls die angebotenen Geräte dieses Betriebssystem nicht haben, kann ich das dann selber "flashen"? Habe da auf der jomox-Seite was entedeckt, bin mir aber nicht sicher ob das ohne weíteres geht. Sollte ich genrell beim Kauf einer xbase auf etwas achten? Kinderkrankheiten, Lose Knobs, etc.?

    Danke schonmal!
     
  2. chrissel

    chrissel Tach

    fals du die 3 midi melo tracks in der jomox nutzen möchtest um nen synht oder so mit dem sequenzer anzusteuern sollteste drauf achten das se 2.0 hat als OS. un kinderkrankheiten hat ne jomox nicht....ok die steptaster muss man nach nen paar jahren manchma etwas fester drücken, aber nuja das ist normal. un wenn de eine erwischen tuts die ne menge durch hat isses klar das ma nen poti etwas leichter geht.
     
  3. Hist

    Hist Tach

    Die xbase ist ne feine Kiste. Die Sequencerspuren habe ich allerdings nie genutzt fand die recht unbedienbar!
    Kinderkrankheiten, hm jo die Steptaster, aber keine Sorge wirklich schlimm ist das nicht.
     
  4. Tennessee

    Tennessee Tach

    @chrissel:

    jep, genau das habe ich vor. aber flashen von 1.X auf 2.X ist generell ausgeschlossen?

    :?:
     
  5. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann bin angekommen

    Einfach mal bei Jomox anfragen bez. dem Rom-Update...
    Der Einbau ist recht simpel (Anleitung liegt bei dem Update bei)!
    Der Preis beträgt so um die 20-30€!
     
  6. Skwit

    Skwit Tach

    Das OS wird nicht, wie bei vielen Geräten üblich, durch Flashen eingespielt (über MIDI etc.) sondern durch harten Austausch: Xbase aufschrauben, altes EEPROM raus, neues rein. Das Update kam so 50DM wenn ich mich recht erinnere.

    Meine machte Probleme mit einem springendem Temporegler und mit nicht-reaktionären Step-Tastern. Beides ist nervig. Ich habe mir von Jomox Ersatztaster schicken lassen und die eingebaut. Die sind pro Stück relativ teuer (2-4€?) und der Austausch ist auch ziemlich grauslig. Dafür solltest Du schon etwas Löterfahrung haben.

    Schönen Gruß,
    Christian
     
  7. cleanX

    cleanX Tach

    wie hier schon geschrieben, ist das OS per Eprom-tausch upzudaten. die daten kann man bei jomox runterladen, braucht dann nur jemand der das auf Eproms brennt.
     

Diese Seite empfehlen