Jomox Xbase wert ?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von dstroy, 7. August 2006.

  1. dstroy

    dstroy -

    Was ist eurer Meinung nach eine Jomox Xbase 09 noch wert ?

    Ich spiele mit dem Gedanken mir eine solche zu beschaffen.
    Bei Ebay Explodieren die Preise ja z.zt und daher möchte ich das nicht als Referenz benutzen.

    Danke euch

    PS: verkauft vieleicht jemand eine ?
     
  2. escii

    escii -

    für 10 Euro nehme ich die.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

  4. für 350Euronen würd ich dir dei abnehmen :)
     
  5. dstroy

    dstroy -

    äähhhm ich habe nichts davon geschrieben das ich eine verkaufen will, sondern das ich mir eine zulegen möchte !!!

    ^^

    @ Moogulator

    Naja ich wusste nicht wie aktuell da die Informationen sind, bei einigen anderen Sachen sind die Preise da auch viel zu hoch angegeben. Z.b. für ne Roland tr-626 steht da 99 Euro.
    Bei Ebay gehen die so um 50 Euro rum.

    Danke
     
  6. en Versuch wars Wert ;-)
     
  7. dstroy

    dstroy -

    Hab nochmal bei Ebay geschaut (beendete Auktionen)
    da gehen die auch so für 350 Euro raus, dann gehts ja.
    Letztens ging ne Electribe ES-1 (natürlich gebraucht) für 250 Euro übern Tisch....
    da fragt man sich wie bekloppt die Leute denn sind.



    Grüße
    tic tac
     
  8. escii

    escii -

    nen S 6000 Vollausbau geht auch für 600 raus.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich kann nicht immer alles auf HEUTE trimmen, das sind 600 werte, die sich ständig ändern und nach ebay tanzen ja alle.. ich denke, die preise sind jedoch alle im groben richtig, um es einzuschätzen.. wers anders sieht, sollte mir einen besseren vorschlag machen, imgrunde ist die info für euch, denn ich interssiere mich meist nicht so für geld und co..

    einige maschinen hatten in den letzten monaten einen verfall, dem kann ich nicht immer sofort nachkommen, aber wenn ich feedback bekomme, update ich das..

    ich sag mal so, ich antworte sowieso stets mit den preisen, die ich drinhab..

    bitte sagt mir, wenns mal sich ändert, die tribes müssen alle mal upgedated werden (nach unten korrigiert..)

    DONE TRIBES upgedatet..
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    es gibt von den samplern idR sehr viele ausbaustufen und karten, die kosten auch unterschiedlich.. ich richte mich meist eher am unteren preissegment aus, schon weil die meisten teile eher nicht teuerer werden..
     
  11. dstroy

    dstroy -

    @moogulator ich finde das ja auch toll was du hier machst RESPEKT !

    hatte das eher so gemeint wie du, war mir schon klar das du nicht alles Aktuell halten kannst.
    Deswegen ja meine Frage

    LG
    tic tac
     
  12. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    ich habe die auktionen der vergangenen tagen mal beobachtet .. die xbase09 bleibt fast immer konstant bei ~350,- hängen. Herbst/winter wird die kiste wohl wieder um 450-500,- gehandelt (?)
     
  13. deeptune

    deeptune aktiviert

  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, die Erweiterung ist ja ganz schön und so,
    aber man sollte es mal nicht übertreiben.

    Das Handling und die erweiterten Möglichkeiten sind im Grunde gar nix im Vergleich zu nem reinrassigen Sampler oder ner MPC oder dem Spectralis und die Quali auch.
    Wer schlechte Quali will, kann auch direkt nen BitCrusher nehmen.
    Zumal man an das gegebene Format gebunden ist (Sample-Länge).

    Ausserdem ist die Erweiterung DIY und bei grösserer Ausbreitung wird wohl auch JoMoX dazwischen schreiten.
     
  15. rorer

    rorer -

    mit glück bekommt man die auch schon für 300 bei ebay

    ich habs mal ne zeit lang beobachtet preis lag immer so bei 300 bis 350 euro eine ging auch mal für 400 an den man...

    wenn ich das richtig gelesen habe kann man mit der neuen auch neue samples drauf laden...
     
  16. 300-380 Euronen ist der heutige Marktwert.
    Aber warum keine Airbase? Die kriegst du schon ab 230-250 Euronen.

    lG,
    frixion
     
  17. Airbase für 230-250 Euro?? Nee, die gehen nicht unter 300,- Euro weg momentan. Eher sogar Richtung 330-350 Euro
     
  18. ne Airbase für 250€ würd ich nehmen - aber tatsähclich liegen se eher bei 330€
     
  19. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    die airbase99 ist zwar klanglich ebenfalls sehr interessant, doch das "schöne & praktische & vor allem sehr live-taugliche" interface der 09 hat sie nun mal nicht.
    Meine prognose bleibt: die xbase09 wird in den kommenden monaten im wert steigen! (..und das hat mit dem DIY-projekt nicht wirklich viel zu tun)
     
  20. Nee denke nicht, dass die mit dem Preis groß steigen wird. Jetzt ist die neue Xbase999 zu haben und da werden sicher auch viele umsteigen. Momentan sind auch sehr viele Xbase-Drummies zu haben bei eBay.

    Viele brauchen ja nicht unbedingt nen weiteren Sequenzer...da ist die Airbase auf jeden Fall der richtige Partner :) Nur 1 HE mit Einzelausgängen und höherer Polyphonie.
     
  21. Nö, den Sequenzer nicht unbedingt.
    Aber das Geile ist doch das Schrauben in Echtzeit an den Reglern der Xbase.
    Schade, dass da Herr Michaelis an der falschen Stelle gespart hat.
    Somit ist die Airbase doch recht unattraktiv.
     
  22. Auf Evilbay ist vor ca. 3-4 Wochen eine auf 250 Euronen hängengeblieben! Typisch Sommerloch (scheinbar jetzt schon vorbei).
     
  23. Naja es kommt halt wie gesagt drauf an was man braucht. Für Live-Sachen ist die Xbase sicherlich die bessere Wahl.

    Aber im Studio hat man oft wenig Platz und kann die Paramter alle per Midicontroller steuern. Das geht sogar sehr komfortabel :) Kann man natürlich auch live auf diese Weise einsetzen.
    Weiß jetzt auch nicht wieviele Takte ein Drumpattern bei der Xbase hat. Wenn man die Airbase mit nem passenden Sequenzer ansteuert, kann man schön lange 4-Takt-Pattern erstellen :) hat mich bei der Machinedrum so abgeschreckt...2 Takte sind echt zu wenig.
     

Diese Seite empfehlen