jomox888(master) & octatrack(slave) prog change

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von erwinsky, 24. Mai 2014.

  1. Hi leute.

    ich habe eine jomox888 als master und den octatrack danach als slave geschaltet.
    nun hab ich das problem, dass ich die beiden nicht aufn grünen zweig bekomme in sachen prog change.
    hab es wie in beiden manuals beschrieben versucht (inkl. seperatem midikanal für beide geräte) aber der octatrack reagiert nicht auf die patternwechsel der 888.
    ziel wäre ein gleichzeitiger wechsel von pattern bei der 888 (die da als song 1,2,3 u.s.w. funktionieren) und den bänken beim octatrack, ausgelöst durch die jomox.

    vielleicht kann mir da jemand helfen?

    p.s. 888 als slave ist in dem setup nicht machbar auf grund der fülle an geräten am octa & an den 4 midi kanälen von der 888


    beste grüße, mike
     
  2. da hast du mit beidem recht.
    na mal schauen ob ich da nen weg finde oder mir da wer erfahrungs berichte sagen kann.

    danke
     
  3. DAW fällt bei mir weg.
    ich hab zwar ableton9 zum recorden aber das wars auch da es ein reines hardware bühne projekt ist.
    da wir zwei sind haben wir immer gleichzeitig umgeschaltet aber das nerv tierisch weil es nie 100%tig ist...
    den novation remote zero haben wir im freundeskreis. vielleicht geht da was.
     

Diese Seite empfehlen