Juno-60 - Ausfall einer Stimme

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von RetroSound, 12. Juli 2007.

  1. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Mist!

    Mein Liebling ist krank. :sad:
    Vermutlich die 6. Stimme macht keinen Mux mehr.

    Ist das der BA662 A oder kann das auch was anderes sein? Zuerst hat es noch etwas gerauscht und dann war Stille. Hat den vielleicht noch jemand irgendwo rumliegen oder weiß wo es die gibt?

    Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    der ba662 ist ein vca, hat also mit der klangerzeugung selber nix zu tun. (korrigiert mich wenn ich falsch lieg)

    du kannst dir ein multimeter schnappen und die ausgänge der voice ic´s prüfen, kommt aus dem vermutlich defekten nix raus, isser kaputt. :D

    ich weiss jetzt nich genau ob der für jede stimme nen einzelnen vca (ba662) hat, möglich wärs das auch der defekt ist.

    das kannst du aber anhand der voice ic testerei schnell rausfinden.

    nen ba662 könnte ich dir vermachen, habe diverse selektierte mit farbpunkten drauf da, aber auch normale unselektierte.

    beim voice ic muss ich leider passen.

    grüsse
     
  3. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ja, der Juno-60 hat für jede seiner 6 Stimmen einen BA662.

    Die genaue Bezeichnung ist: Roland BA662 306 A

    Mit dem Testmode des Juno habe ich herausgefunden welcher IC stumm bleibt. Es ist der 6 ste.

    Offenbar gibt es mehrere Versionen vom BA662 A. Hast Du die oben beschriebene Version da?

    So sieht er aus:
    [​IMG]
     
  4. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    ja,


    das isn ganz normaler. die 306 dürfte nur der manufacturing code sein.

    eigentlich gibt es nur einen ba662, nur eben verschieden selektierte aufgrund der toleranzen. daher die kleinen farbtupfer die drauf sind.

    so nen normalen kann ich dir abdrücken.

    sagen wir mal n zehner plus versand oder so?

    ich hab für alle so zwischen 10 und 25 euro bezahlt...aufgrund der seltenheit schon echt sauschwer zu bekommen. zudem gibts dann diverse tolle menschen die die gleich 50er oder 100er weise zuhause liegen haben und horten und dann für fantasiepreise verkaufen.

    wenns ok is, schick mir ne pm!

    grüsse
     
  5. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Hab dir eine PM geschickt.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

  7. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    ja.....wie gesagt.....son paar kleinere private,
    die horten.....koennte bei bedarf auch namen nennen......

    irgendwie schon dreist, aber wenigstens etwas....wobei da auch leute dabei sind die da ne recht merkwuerdige abgabepolitik vertreten.(gottspielen für kleinkinder)

    mit ba´s und diversen anderen kann ich zumindest auch noch ne weile dienen.....nicht nur roland, auch yamaha, curtis, usw....

    das war mal wie eine sucht alles zu nehmen was ich da bekommen habe.......und konnte...

    ich wollte schon immer mal so ne kleine ic-inventarliste machen, nur is das mittlerweile so viel.......ich hab da keinen ueberblick & kein bock.

    wenn sich einer freiwillig meldet, zu mir kommt und das macht soll ers nicht bereuen! (freie auswahl?) mir fehlt halt echt die lust.....koennte dann auch ggf die liste hier bestimmten forumlern zugaenglich machen.

    ich will jedenfalls auch keine horrorpreise....in der regel nur was ich selber bezahlt hab. bin ja kein haendler und wie ich uebers im forum auf welche art auch immer geldverdienen denk hab ich ja schon oeffentlich zu kunde gegeben.

    greetz
     
  8. kobayashi

    kobayashi bin angekommen


    ich dir auch :D
     
  9. b-funk

    b-funk Tach

    threadnapping!!! :oops:

    ha, da kommt´s mir doch so vor als würde ich schon länger nach (bezahlbaren) cem3310 und ssm2040 suchen...

    vielleicht hat der herr kobayashi da ja zuviele davon und möchte sein archiv ein wenig entlasten... ;-)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was willste denn damit machen?
     
  11. b-funk

    b-funk Tach

    naja, ich habe hier ein paar cem3394 rumliegen, und da wäre ein cem3310 doch ein guter partner.

    und ein sate variable filter basierend auf dem ssm2040 scheint mir auch keine schlechte idee zu sein
     
  12. interfunk

    interfunk bin angekommen

    du kannst den juno 60 in den "testmode" versetzen beim anschalten und jede stimme prüfen - zur sicherheit.

    http://www.retrosound.de/juno-60.html

    i..
     
  13. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Danke :cool:
     
  14. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    *schluck* hoffentlich passiert das nicht mit meinem Juno 60 dann hätte ich echt ein Problem ! Ich leide mit dir retrosound
     
  15. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Danke für dein Mitgefühl. ;-)

    Ich hoffe, ich bekomme das Baby wieder zum laufen. Das wäre sonst ein echter Verlust. :sad:
     
  16. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Zum Glück, ist der Juno 60 auch immer wieder auf´n Gebrauchtmarkt zu finden. Nur die Preise sind gestiegen, ich hab für meinen damals 300 bezahlt, mittlerweile kosten die j azwischen 500 - 600 (!)
     
  17. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Jo, die Preise für Junos, besonders für den Ju-60 gehen momentan steil nach oben. Da haben wir ja eine echte Wertanlage daheim, oder? ;-)
     
  18. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ja wahrscheinlich ! :) Hab schon einen midifizierten für 700 euro weggehen sehen. Hatte damals zwei, bereue den anderen zu verkauft haben...

    Sag mal hast du den Polysix ?
     
  19. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Nein den Polysix habe ich nicht hier. Ich hatte den mal angepielt, war aber von Klang nicht ganz so begeistert. Mir liegt der Juno-Sound einfach mehr. Bin eher der Roland Typ. ;-)

    Habe mir jetzt auch noch einen Juno-106 an Land gezogen. Der klingt zwar anders als der Ju-60, aber auch nicht schlecht.
     
  20. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ein Juno 106er reizt mich auch irgendwie, weil ich ja auch total vom 60er begeistert bin. Ich frag mich aber immer nur, habe ich mit dem 106er einen schlechter klingenden 60er, oder einen anders klingenden Juno der durchaus eine Erweiterung für das Sound-Repertoire ist. z.b habe ich irgendwo mal gelesen das die Bässe auf dem 106er besser gelingen ?! Also die Frage lautet letzendlich braucht man einen 106er wenn man schon einen 60er hat.
     
  21. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Die Frage habe ich mir auch oft gestellt. Und genau aus diesem Grund habe ich mir auch noch den Juno-106 gegönnt.
    Fazit: Der Klang des Ju-106 ist nicht schlechter, nur einfach anders. Bässe kommen extrem knackig mit enormen Druck. Meiner Meinung nach klingt der Ju-60 im Vergleich zum Ju-106 etwas brachialer und ungezügelter. Gut sind beide.
     

Diese Seite empfehlen