Juno 60 - Bank 6+7 geht nicht und Stereo-Output

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von x-deio, 27. Juni 2008.

  1. x-deio

    x-deio Tach

    1. Die Bänke 6+7 funktionieren nicht:

    beim Drücken von write+bank 6/7 zeigt er auch "progr" an, nur er
    schaltet nicht um. Woran liegt das ?


    2. Der linke Stereo-Output ist lauter als der rechte. Ist der hinüber ?

    Vielen Dank vorab
     
  2. interfunk

    interfunk bin angekommen

    hmm..du musst die 5 halten und dann die 6 oder 7 drücken - so kommst du in bank 6 / 7 ... meinst du das !?

    bei WRITE genau so - WRITE HALTEN +5+ 6oder7 und dann die gewünschte programmer taste
     
  3. x-deio

    x-deio Tach

    hey super ! ja das geht. danke dir.
    aber write halten +5+ 6/7 geht nicht. die erste variante führt aber auch zum ziel.

    habe oben nochmal was dazu geschrieben. kannst du noch was zu den stereo-outputs sagen ?
    da kommt nämlich links lauter als rechts.
     
  4. Jenzz

    Jenzz bin angekommen

    Aloha .-)
    Ist das mit dem Pegelunterschied auf allen 3 Levelstellungen des Schiebeschalter hinten so? Wenn es in der 'H'-Stellung weg ist sind evtl. Kontakte des Schiebeschalters verschmutzt oder die Lötpins auf der Platine abgerissen...kommt ab und zu mal vor.

    Jenzz
     
  5. x-deio

    x-deio Tach


    hab mal die level stellung geändert. jetzt ist es tatsächlich weg.
    danke dir. :D
     
  6. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    hast jetzt ´n Juno 60 schön, was hast du bezahlt dafür ?
     
  7. x-deio

    x-deio Tach

    ja, das trostpflaster für meinen damals dummerweise verkauften jupiter 8.

    ist schwer zu sagen. hab ihn zusammen mit dem jsq-60 sequenzer für 600 bekommen.
    ist vielleicht kein schnäppchen, aber ich wollte ihn jetzt endlich.
    ich muß ihn allerdings noch ein wenig aufpeppeln.

    die regler gehen ziemlich schwergängig, kratzen aber nicht.
    das furnier von den holzseitenteilen ist ein wenig ab
    die hold-taste ist wahrscheinlich verstaubt. die geht ab und zu aus. sehr nervig bei arpeggien.

    hilft ein reinigen des hold-tasters, oder hilft da nur ein austausch ?
    und die schieberegler, kann ich die auch selber austauschen :?:
     
  8. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Nun 600 euro + Sequencer ist nicht zu viel. Das ist ok.

    Kommt drauf an wie stark die Schieberegler sich bewegen lassen, beim Juno 60 ist das zumindest normal das sie schwerfälliger sind als z.b bei einem JX-3P/Jupiter 6. Ist schwer so´ne Ferndiagnose aber du solltest den vieleicht mal warten lassen, zum Glück lassen sich so mechanische Probleme leicht beheben. Vieleicht legst du mal selbst Hand an, kann sein das sich etwas staub & Dreck unter den Tasten angesammelt hat.
     

Diese Seite empfehlen