Juno 60 Soundparameter auslesen

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Liria, 8. Dezember 2011.

  1. Liria

    Liria -

    Hallo,

    gibt es irgendeine Möglichkeit nach Einspielen von Patchen die Parameter sichtbar zu machen, um sie z.B. in eine Tabelle übertragen zu können?
    Als ich habe folgendes Szenario: Ich habe meine Patchsammlung via Monokabel nach unzähligen Versuchen endlich auf meinen Juno übertragen.
    Alle Regler befinden sich in Ausgangsposition. Nun möchte ich von den eingespielten Patchen die einzelnen Parameter erfassen und niederschreiben und herumexperimentieren.
    Welche Möglichkeit habe ich, die Soundparameter auszulesen?

    Beste Grüße
     
  2. Ich wüsste nicht, dass das geht. Eine einzige Möglichkeit fällt mir ein, die ich aber mangels Juno60 nicht testen kann:
    Wenn man einen Parameter ändert, dann leuchtet ja ein Punkt im Programmnummerndisplay auf. Kann es sein, dass dieser Punkt wieder verschwindet, wenn man den Parameter exakt wieder auf den programmierten Wert stellt?
    Das sollte sich ja mit den Schalterpositionen ausprobieren lassen.

    Wenn das geht, dann kannst Du sorgfältig einen nach dem anderen parameter verstellen und dann mit Hilfe des LED-Punktes wieder zurückstellen. Wenn Du durch die ganzen Regler durch bist, dann hast Du die Einstellungen vor Dir.
     
  3. Stue

    Stue aktiviert

    Geht leider nicht, die Schalter und Fader muss man einzeln nach Gehör positionieren, so dass sich der Sound nicht ändert bzw. wieder ähnlich klingt - geht ganz gut. So viele Parameter sind das ja nicht je Sound. Bei der Gelegenheit kann man dann noch ein wenig optimieren/schrauben...
     
  4. Hallo,

    mir fällt eine Möglichkeit ein, nach Einbau eines Minerva-Midi Kits kann man die Daten dumpen bzw. Faderstellung auslesen. Vielleicht findest du ja jemanden, der es schon eingebaut hat und es für dich macht. Ich bin leider noch nicht soweit...
     
  5. AFyn

    AFyn -

    geht das mit so einem Kit?

    m.E. lassen sich vom Juno eh nur Notenbefehle übertragen, oder?

    Ansonsten halt alles händisch in eine Tabelle einzeichnen. In den Originalmanualen sind ja dafür extra Blankoseiten angehängt mit je einer Parameterspalte f. jeden Regler.
     
  6. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    cooles, kit, kannte ich noch gar nicht. midifiziert offenbar alle parameter: http://midipolis.blogspot.com/p/minerva-manual.html
    hat wer erfahrung damit? funktioniert das?
     
  7. AFyn

    AFyn -

    war mir allerdings auch neu. wenns funzt, super! ;-)
     
  8. Wow, danke für den Tipp! das klingt in der Tat extrem cool. Ohne bleibende Schäden zu hinterlassen finde ich eine wirklich gute Lösung - ich habe derzeit das CHD Midi-Kit, was eigentlich okay ist, nur wirklich cool ist diese externe Kiste auch nicht. Einziger vorteil ist dass sie diverse Signale ausgibt, die man auch für andere Synths nutzen kann... aber bei mir macht sie eben auch nur Note On/Off.
     

Diese Seite empfehlen