Juno60 Vcf

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Ludwig van Wirsch, 17. April 2011.

  1. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Was genau kann ich mit der Vcf Klinke veranstalten ?
    hab mal ein Signal reingeschickt (Audio) da flachte
    der Sound im ganzen ab ... nur 70% JunoPower

    ... lohnt es sich ein Trigger Signal reinzuschießen ?!
    (sbx80) / wäre dann auch das Arp Clock Signal ...

    Steuert die Vcf Klinke, Lfo´s und die anderen Sektionen mit ?!
     
  2. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    ?

    füttert mich ...
     
  3. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    das vcf kannste via steuerspannung dynamisch spielen, den arpeggiator per externer clock triggern, 606, 808, modularsystem usw..

    schau dir mal das chd midiinterface an, das hat genau die anschlüsse als output. dann wird die funktionsweise klarer. vcf geht dann per midicontroller.

    [​IMG]
     
  4. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    also könnte ich wenn ich richtig sehe die Patch Buchse auch mit dem Triggersignal der SBX füttern ...
    vcf also = vc und hold = gate ...
    werd ich mit der hier machen ...
    [​IMG]

    wie läuft das denn überhaupt mit cv / vcf / gate ... ,
    was benötige ich um die Moppet´s zu steuern ?
    Irgendwie will sich mir das nicht so ganz erschließen.
    Wär echt super wenn mal einer meinen Horizont
    simpel erweitern würde ... :adore:
     
  5. dns

    dns Tach

    mal in die anleitung vom ju geschaut??
     

    Anhänge:

  6. kl~ak

    kl~ak Tach

     
  7. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    [​IMG]

    habe leider keine Anleitung sondern nur den Juno bekommen ...

    Das Fv200 arbeitet doch mit nem Audio Signal, sprich vcf oder ?
    also könnte ich von der Theorie her geslice´te *edit - Symetrische Signale - oder was auch immer reinschicken ?! oder :?:
     
  8. Tom Noise

    Tom Noise Tach

    Nicht Trigger oder Gate, sondern CV = Control Voltage = Steuerspannung = Gleichstrom. Je mehr Volt, umso mehr verschiebt sich die Grenzfrequenz des Filters noch oben.

    Ein Audiosignal wäre vielleicht auch lustig dafür, bringt aber zu wenig Spannung. Wenn Du zB. einen externen LFO oder zB. ein Moogerfooger Pedal oder das Moog Cp251 besitzen würdest, könntest Du per LFO Out die Filterfrequenz des Juno modulieren.
     
  9. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

Diese Seite empfehlen