Jupiter 4 Frage/Problem

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von CR, 12. Oktober 2012.

  1. CR

    CR aktiviert

    Der Bender tut es nicht richtig … wenn ich z.b. die Tonhöhe bende, habe ich keinen sauberen, stabilen Ton, sondern es eiert gewaltig. "Eiern" tut es übrigens schon, wenn man den Bend Range Poti dreht.

    Bekanntes / lösbares Problem?
    Irgendwelche Tipps?
     
  2. fanwander

    fanwander |||

    Dreck in den Potis. -> Potis ausbauen und reinigen. Am besten ab ins Ultraschallbad (gibts zT. für 30 Euro beim Billigoptiker Deines Vertrauens), danach Caig Faderlube100 rein. Alternative mit Caig Faderlube5 reinigen, dann trocknen lassen und dann mit dem FL100er versiegeln. Suche nach "Caig Faderlube" hier im Forum, da gibts irgendwo eine ausführliche Anleitung.
     
  3. CR

    CR aktiviert

    Oh, danke für den guten Tipp! :supi:
    Verständnisfrage: Meinst du, dass es nur am (Bend Range) Poti liegt, oder sollte ich den Bender selbst auch ausbauen und reinigen? Und Ausbauen heißt dann wohl: Auslöten?
     
  4. fanwander

    fanwander |||

    Das kann man vorher nicht sagen. Typischerweise sind da alle Regler irgendwie verdreckt.
     
  5. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    "REINIGEN" wurde ja schon empfohlen, bei den intensiv genutzten Potis von Bendern und Joysticks ist es aber nicht selten, dass die Potis einfach kaputt sind weil die Leiterschicht durchgewetzt ist.
    Dann hilft nur der Ersatz, vorzugsweise mit einem sehr strapazierfähigem Poti
     

Diese Seite empfehlen