JX-3P Sequenzer reparieren

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von mokkinger, 25. April 2010.

  1. Hallo zusammen,

    hab mich wohl leider etwas zu früh über den tollen Kauf des JX3P gefreut - entgegen der Angaben des Verkäufers ist er NICHT voll funktionsfähig :sad: :sad:
    Der Sequenzer scheint gar nicht zu tun, jedenfalls tut sich weder beim Drücken der Taste Write noch bei Start/Stop etwas. Klar, kann sein dass nur die Tasten defekt sind, bisher hab ich den Synth noch nicht aufgeschraubt... Die Tasten Note und Rest leuchten auf, alles anderen Tasten ebenfalls. Der Rate-Fader ist zwar abgebrochen, jedoch noch bedienbar. (Auch dass wurde im Angebot verschwiegen :sad: )

    Da ich mich wohl die Tage mit dem Verkäufer einigen muss wollt ich mal die JX3P Experten hier fragen (Florian?? :) ), wie ich das Problem am besten Eingrenzen könnte - ist der Sequenzer auf einer eigenen Platine? Sind die Tasten Write und Start/Stop auf einer Front-Platine zusammen mit den anderen Tasten, und ist es sehr wahrscheinlich dass der Sequenzer selbst funktioniert, jedoch "nur" die Tasten defekt sind?

    Ich hoffe mal ich kann mich mit dem Verkäufer auf einen Rabatt / Teilrückzahlung einigen, um von diesem Geld dann einen neuen Fader und ggfls. den Sequenzer reparieren zu können... ich werde berichten wies da weiter geht;

    Mark
     
  2. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hi,
    Nur ne Frage, aber hast du den Schalter hinten am Synth auf "Programmer" gestellt? Der Sequencer funktioniert nämlich nur dann und nicht im "MIDI" Modus.

    Cheers,
     
  3. Hi,

    danke für den Tipp, das wars! *dooohhh*

    Da muss man aber auch erst mal drauf kommen, zumal es ja im Manual etwas "umständlich" beschrieben ist...
    dann bleibt also nun noch der abgebrochene Fader - den werd ich wohl noch schaffen zu ersetzen, sofern ich dafür einen ersatz finde...

    danke dir schonmal!
    gruss mark
     
  4. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Bittesehr der Herr!
    :mrgreen:
    Ich vergesse das selbst manchmal, wenn ich ihn längere Zeit nicht benutze!
     
  5. bin grad etwas am rumprobieren mit dem sequenzer, nur leider schmiert das teil manchmal sehr komisch ab, dann bleibt einfach eine eine Note hängen und nichts geht mehr, muss ihn dann aus und wieder anschalten. das passiert vor allem wenn ich mit "tie" den Rhythmus eingeben will während der Noteneingabe... kennt das jemand hier? ist das ein bekannter Bug des JX3P, oder ist da wirklich was defekt?

    EDIT: also, der fehler ist irgendwie reproduzierbar. wenn ich bei der noteneingabe die Tie-Taste gedrückt halte stürzt der Sequenzer ab; wenn ich Noten und tie immer abwechslend eingebe (also zb: A-tie-tie-tie-C-D-tie-C-D-tie-...) dann tut er was er soll. Aber sobald ich die Tie-Taste noch gedrückt halte während ich weitere Noten eingebe dauert es nciht lange bis ein stehnder ton kommt und ich den synth entweder mit der Taste Tape Memory oder aus / anschalten neu starten muss...
    kann das mal jemand von euch JX3P-lern überprüfen? wäre cool zu wissen ob das ein bug oder ein defekt ist...
     
  6. Wieder vermutlich nur ein Bedienfehler. Bei der Eingabe klingt eine eingebenen Note oder ein Tie bis zur nächsten Pause oder bis Du die Eingabe mit Stop beendet hast.

    Ansonsten Tie "während" der Noteneingabe (also während Du eine Keyboardtaste drückst) ist falsch. Beim JX3P Sequencer funktioniert Tie ein bisschen anders als beim SH-101 oder ähnlichen monophonen:

    Beispielseqeunz:
    C-16tel 16tel-Pause C-8tel

    Bedienschritte am SH-101:
    C / Pause / C / C gedrückt halten und dann Tie

    Bedienschritte am JX3P:
    C / Pause / C / nur Tie

    Tie verändert also nicht die Eigenschaft der Note, die Du gerade drückst, sondern verlängert die Note, die vorher eingegeben wurde. Was anderes macht bei einem polyphonen Synth auch keinen Sinn.
    Zudem ist das das eigentlich geniale am JX3P-Sequencer. Jeder Bedienschritt entspricht tatsaechlich einem Schritt in der Sequenz. Dadurch muss man nur mit dem Tippen einfach mitzählen und weiss sofort auch nach langen Sequenzen, ob man die korrekte Sequenzlänge eingegeben hat - das geht auch wenn man es richtig schnell macht. Fürs obige Beispiel: Die Sequenzlänge ist 4 Schritte, und du drückst exakt viermal auf irgendwas. Beim SH-101 drückt man fünfmal.


    Hope that helps.
    Florian
     
  7. jup, das passt soweit auch. trotzdem stürzt der sequenzer mit einem strangen ton ab (also nicht der ton der eingegebenen note) sobald ich die tie-taste während der noteneingabe gedrückt halte (hab das so von der 101 übernommen, danke für den hinweis)
    also der absturz ist auch wirklich nicht ein bedienfehler - der gesamte synth macht dann gar nichts mehr, ich kann den sequenzer nicht starten, noch ein preset auswählen. einzig tape memory bringt dann ein reset... das ist doch nicht normal oder?
     
  8. Ich sag doch: das ist verboten.

    Erinnert mich an den Witz mit dem NK-Knopf: Ein Mann kauft ein Auto; der Verkäufer zeigt ihm alle bedienelemente und weist dann noch auf einen sehr schwer erreichbaren Knopf im Motorraum hin, den dürfe er auf keinen Fall drücken. Niemals! - Der Mann fährt glücklich und zufrieden nach Hause, aber am Abend überkommt ihn die Neugier. Er geht zum Auto, öffnet die Motorohaube beugt sich runter, macht sein Hemd schmutzig und drückt den NK-Knopf.
    Es ertönt eine Lautsprecherstimme: "bitte entfernen Sie sich 3 Meter vom Fahrzeug". Der Mann tritt zurück, daraufhin fängt das Auto total zu rütteln an, und irgendwann passieren lauter kleine Explosionen, bis zum Schluss vom Auto nur noch ein Haufen kleiner Metallteile übrig bleiben.
    Der völlig geschockte Mann geht am nächsten Tag zum Autohändler und frägt ganz verschämt, was denn bitte "NK" bedeutet würde. Darauf der Autohändler: "Nochmal Kaufen".
     
  9. hach florian. you saved my day! :lol: :lol:

    ich werde den knopf glaube ich zukünftig eh nur noch ehrfürchtig leicht antippen, und dabei an dich denken, und keinesfalls eine andere taste parallel drücken :)

    danke! wenn du jetzt noch nen 1MA slider für den rate slider hast bist du endgültig mein held...?!
     

Diese Seite empfehlen