JX8P zickt rum

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von ARNTE, 20. September 2011.

  1. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    servus,

    ich hab vor ein paar wochen einen JX8P geschenkt bekommen. er sieht etwas mitgenommen aus, klingt aber phantastisch.

    leider zickt er etwas rum:

    1. das keyboard geht nicht. d.h. eigentlich doch, nur nicht auf die interne klangerzeugung. im prinzip verhält es sich wie bei local off - eine änderung dieses parameters im global menü bringt aber keine änderung. über midi werden aber noten ausgegeben.

    2. ab und an schmiert er ab. er will dan quasi einen "reboot" machen und bleibt dann aber beim runterzählen von 12 auf 1 irgendwo hängen. aus und wieder einschalten behebt dieses problem - bis er dann das nächste mal abschmiert.


    irgendwelche ideen was das problem sein könnte?
    kann ich da selbst was richten? (ich bin unerfahren und unbegabt)
    wer kann mir helfen? (am besten in der nähe stuttgarts - die "repair seite" hab ich gefunden aber da ist niemand in der nähe dabei). so 100 - 200 € würde ich zur not noch in die kiste investieren...
    das problem 1 wäre mir im prinzip schnuppe. hab genug keyboards.
    das problem 2 ist aber schon blöde und das würde ich wirklich gerne behoben haben.
     
  2. Sodafreak

    Sodafreak Tach

    Ich will auch mal so ein Glück haben und so ein Monster haben !! :selfhammer:
     
  3. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Im JX sind viele Flachbandleiteungen die wie flexible Papier/Folienstreifen aussehen.
    Am Besten erstmal aufschrauben und alles Steckbare aus und wieder einstöpseln, dann kannst du somit wackelige Kontaktprobleme ausschliessen.

    Dann eine optische Kontrolle nach "kalten" Lötstellen.

    Wenn das nix bringt muss der Profi ran.

    Nicht vergessen, das ganze natürlich nicht im statisch aufladbaren Wollpulli und dich am besten "erden".
     
  4. Black2545

    Black2545 Tach

    ARNTE, bring das Teil mal beim nächsten Synth-Treff mit, wenn du willst.
    Ich schaue mir die Kiste dann mal an. Kann aber nix versprechen, ob ich da was von den Fehlern beheben kann.
    Kostet dich dann aber auch nix. ;-)
     
  5. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    das wäre natürlich super!
    falls du die mängel (oder wenigstens den 2.) beheben kannst, ist der nächste stammtisch für dich natürlich kostenneutral. und die getränke gehen auf jeden fall auf mich. :spachteln:

    aufschrauben hätte ich mir zwar auch noch zugetraut aber dann hörts fast schon auf... ;-)
     
  6. Neonlicht

    Neonlicht Tach

    Ich hatte mit meinem JX8P mal das gleiche Problem, dass er sich am Anfang beim Tunen immer aufgehangen hat.
    Nach ein paar mal Ein- und Ausschalten gab sich das wieder. Einmal wars im Studio auch sehr kühl, nachdem
    die Heizung lief, ging auch der JX ohne Probleme. Ich weiss nicht, ob dir das hilft, sind vielleicht auch größere Sachen bei dir,
    aber manchmal sind es nur solche Kleinigkeiten ;-)
     
  7. Black2545

    Black2545 Tach

    Das klingt so nach einem Lötstellen-Problem.
     

Diese Seite empfehlen