Kabelfrage

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von macurious, 16. Februar 2011.

  1. macurious

    macurious Tach

    Suche ganz einfache Mono Miniklinke auf grosse Klinke. Bei Thomann hab ich nur ein einziges Kabel gefunden (mit Stereo Miniklinke).
    Ich brauchs hauptsächlich fürs Kenton Pro Solo und für die 606 Trigger Outs. Wundert mich ehrlich gesagt das man sowas so schwer kriegt. :? Zur Zeit benutze ich Adapter was aber wackelig und nervig ist.
    Kann ich das Thomann Kabel für meine Zwecke verwenden? Ist es egal das die Miniklinke Stereo ist, kein Plan? :dunno:
    https://www.thomann.de/de/cae_15562_audiokabel_30.htm
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. macurious

    macurious Tach

    Thx, ja die haben zwar das Kabel, aber auch nur ein einziges.
    Ich verstehs nicht, warum sind diese Kabel so selten? Triggert ihr euren Kram etwa alle mit Adaptern? :gay:
     
  4. Am besten in der Kabelkiste nach Kabelresten buddeln und selber löten... beim Conrad gibt es das 4er Pack Miniklinke / Mono für 4,99
     
  5. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

  6. Den Laden kann man wirklich empfehlen, guter Service, blitz Lieferung

    Wohingegen ich bei einem anderen schon wieder seit 2 1/2 Wochen hinter meinen Boxen her renne. Ich hatte mich für die Emes entschieden, gleich gezahlt, gewartet.. und was ist? nix.. angerufen.. ei wir haben ie boxen ausversehen schon verkauft. Das witzige an der Sache ist, die selben Speaker wurden nach beendigung der Auktion für einen teureren Preis erneut eingestellt. Ich frage mich wie es sein kann, das wenn doch die Speaker sogar nicht mehr Lieferbar sein sollen, man den selben Artikel erneut einstellt und dann auch noch für einen höheren Preis. Ich glaube dem war der Preis zu billig und wollte sie deswegen nciht verkaufen. Ich habe mich dann für eine Ersatzlieferung entschieden (Adam).. Aber auf die warte ich auch schon wieder 1 Woche, obwohl mir telefonisch versichert wurde das sie da sind und es keine Probleme gibt. Also das kan es echt nicht sein. Dieser Digital Audio Service und diesen Shop2Rock hab ich echt gefressen, beides Dreckläden denen du hinter her rennen musst und dumme ausreden aufgetischt bekommst.

    edit:

    eben ruf ich an und frage nach... da erzählt er mir doch glatt das ein anderer Kunde meine Adam anstelle eines Mic`s bekommen hätte, Versandfehler
     
  7. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    ja, selberlöten ist da angesagt, ist ansich auch preisgünstiger. stereoklinke is wurscht, da nur an der spitze abgenommen wird im kenton interface oder am synth - da kann nichts kaputt gehen.
     
  8. kl~ak

    kl~ak Tach

    ich habe mir in meinem rack einfach eine patchbay in den leeren raum gebaut _ kleine klinken auf große klinken

    hat den vorteil, dass man nichtkabel löten muß und ich habe es mit schalt klinken gebaut. dh: wenn ich in eine kleine/große klinke reingehe, dann wird das signal auf die jeweil anderen drei gr0ßen/kleinen klinken verteilt / gesplittet. es funktioniert sozusagen als patchbay und als multiple !!! bis ich in die anderen klinken etwas reinstecke. das ganze gibt es 3X nebeneinander und ich habe dadurch 9X groß auf klein oder andersrum oder 3X 1Xklein auf 3Xgroß bzw andersrum :supi:

    hat sich bewährt und man benötigt nur eine frontplatte und die schaltbuchsen und etwas zeit :mrgreen:
     
  9. macurious

    macurious Tach

    Genau was ich suche, Länge ist auch perfekt. :supi:


    Selber löten ist für die Zukunft aber auch ne gute Idee. Will ja schon länger damit anfangen und Kabel löten ist glaub ich ein guter Einstieg.
     
  10. motoroland

    motoroland Tach

    ich hab auch mal länger danach gesucht, und schneider scheint tatsächlich die einzige wirkliche bezugsquelle zu sein. hab dann auch dort bestellt und bin sehr zufrieden!

    grüße nach trier!
     
  11. Zolo

    Zolo Tach

Diese Seite empfehlen