kann der sequencer im Juno G mit der MPC mithalten?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Rupertt, 12. November 2009.

  1. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    Hallo,

    ich würde gerne anfangen mein genudel ein wenig zu sequencen und tendiere eigentlich zu einer MPC
    aber auf der anderen Seite reizt mich ein Synth der auch mal normale Sounds abspielt, wie z.B. der junoG.
    Ist der sequencer im Juno ebenso gut zu bedienen wie der der MPC? Ich hatte mal kurz eine MPC1000 mit jjos und
    war recht angetan davon. Gibt es im Juno auch so ein grid edit?


    danke

    .r
     
  2. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Nein, nicht vergleichbar. An deiner Stelle würde ich eine gebrauchte Fantom X-6 ins Auge fassen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ableton live im Vollpacket, da wäre alles zum Aunehmen drin Natur Sounds und so weiter, die Sequencer in sogenannten Workstations sucken doch alle irgendwann, wobei ich den Patternsequencer der Motif-Serie schon noch am besten finde, aber gegen Soft ist das doch nichts.Der Fantom X6 hat zwar die Pads aber den Sequencer fand ich nicht so dolle und mit MPC`s nicht vergleichbar.
     
  4. Rupertt

    Rupertt aktiviert

    mmh, danke für die Info, lese ich aus beiden aussagen das die sequencer im juno &co eher grottenschlecht sind im Vergleich zur MPC?
    Focus ist erstmal der Sequencer, sounds können dann ruhig später kommen, gibt ja auch noch die jv serie für sowas.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn Dir das Mpc Konzept gefällt gibt es wohl wenig Alternativen, besser gar keine Alternative;-), Probier es für Dich aus fertig
     
  6. deeptune

    deeptune aktiviert

    Hi,
    die MPC ist ja nicht nur Sequencer, sondern auch Sampler. Klänge schrauben geht damit gänzlich anders, als mit nem Juno-G - eher nicht vergleichbar.
    Zum Hardware basierten Sequenzieren gibts zur MPC mM. nach kaum Alternativen. Wenn du aber nur nen guten Sequenzer brauchst, ist die Frage, wieso nicht Software verwenden - Cubase, Ableton, Fruity und co. können allesamt wesentlich mehr, als eine Hardwarekiste.
    T.
     

Diese Seite empfehlen