Kann jemand mein Veroboard verifizieren?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von newnoise, 12. Mai 2015.

  1. Hallo,

    ich würde mich sehr freuen, falls jemand kurz Zeit findet einmal über mein Stripboard-Layout zu schauen (ist das erste Mal, dass ich es erst am PC layoute, aber ich wollte die später mal veröffentlichen ...).

    [​IMG]

    Und noch eine Frage: ich benötige den Mic-Eingang nicht. Nun ist die Frage was ich dafür von der Schaltung alles weglassen kann. Ich habe jetzt einfach alles links vom Schalter, außer den einen Kondensator weggelassen, war mir aber unsicher ob da einer der Widerstände auch noch übrig bleiben muss. Muss ich die freien Ein- / Ausgänge vom LM358 belegen? Gegen GND oder VCC, Pulldown? Oder sowas?

    Danke!
    noise
     

    Anhänge:

    • Front.png
      Front.png
      Dateigröße:
      111,8 KB
      Aufrufe:
      87
    • cuts.png
      cuts.png
      Dateigröße:
      48 KB
      Aufrufe:
      87
    • bom.png
      bom.png
      Dateigröße:
      11,7 KB
      Aufrufe:
      87
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Ich werde sicher nicht dazu kommen, aber selbst wenn, wie soll das ohne Schltplan funktionieren? Und was ist das überhaupt? 'ne Funktionsbeschreibung würde auch helfen. Vielleicht springt dann ja einer hier auf den Zug, buat das Ding auch und Ihr tauscht Euch aus... :nihao:
     
  3. Ha,

    danke, den Schaltplan habe ich natürlich vergessen :selfhammer: ... Wird in den Eingangspost editiert!

    Danke!
     
  4. humax5600

    humax5600 aktiviert

    Für mich sieht das Teil aus wie eine 3 Kanal Lichtorgel mit automatischer Lautstärke (bzw. Helligkeitsanpassung) für die LEDs.

    Hier eine ähnliche Schaltung dafür von ELV: http://www.hed-radio.com/pdf/bausatz/elv/Lichtorgel_12V_3-Kanal.pdf

    oder hier eine noch einfachere Schaltung dafür :http://www.dieelektronikerseite.de/Circuits/3 Kanal LED-Lichtorgel.htm

    gibts doch auch zu hauf als Fertigmodule :http://www.ebay.de/itm/like/200828271583?lpid=106&chn=ps

    + http://www.rec-electronic.de/elektr...-led-lichtorgel-bausatz-mit-leiterplatte.html

    [​IMG]
     
  5. Ja so ziemlich in die Richtung gehts. Die LEDs entsprechen quasi Höhen, Mitten, Tiefen (wenn ich es richtig verstehe) und Leuchten ja nach Lautstärke in dem Band. Die LEDs werden dann per LDR "ausgelesen" und die Werte zur Steuerung eines Videosynthesizers genutzt.

    Die wichtigste Frage wäre, ob ich, wenn ich den Mikrophonteil weglasse, nur den 22u Kondensator behalten muss, oder ob ich da noch mehr behalten muss (ist ja auch noch so ein 10k -> 10u RC Teil zum GND z.B.). Ich weil quasi nur den Line-In Teil haben (und den in Mono!).

    dnake!
    noise
     
  6. humax5600

    humax5600 aktiviert

    Ja, der 22uF Elko sollte drin bleiben ! Die anderen Bauteile können entfallen.
    Soll die Schaltung mit einer 9Volt Batterie laufen oder nimmst du ein Netzteil dafür ?
     
  7. Hi,

    ok danke! Soll schon an ein Netzteil dran.

    Lieben Gruß
    noise
     

Diese Seite empfehlen