kann nur der kawai mm-16 !?

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von Ewen Cameron MK-Ultra, 10. Dezember 2007.

  1. wenn ich beim kawai mm-16 in den velocity modus gehe, bei meinem synth die cutoff auf velocity stelle, und ein arpeggio über mehrere oktaven verteile, kann ich mit den 16 fadern vom mm-16 immer 3,5 töne (von c2 bis c7) pro fader in der velocity verändern (0-127).

    und in einfach:

    ich kann für einzelne töne aus dem arpeggio das filter über den mm-16 auf und zu machen. dann kann man einzelne töne über das filter in einem arpeggio ausblenden oder einfaden, und zwar je nach umfang des arpeggios bis zu 16 zonen a 3,5 tönen.

    ich kenne kein gerät mit dem das sonst noch funktioniert, und so etwas im sequencer zu programmieren geht eigentlich auch nicht (es sei denn man nimmt für jeden ton eine eigene spur)

    ps: http://kkaefer.com/blog/der-oder-das-filter
     

Diese Seite empfehlen