Kawai K5 (Keyboard oder K5m)

Dieses Thema im Forum "SynthDAX™" wurde erstellt von talkingdrum, 20. November 2014.

  1. K5m
    - Card Slot nicht getestet
    - Main Out funktioniert nicht
    - Rest ist 100% funktional (alle vier Single Outs, alle Buttons, Dial, LCD inkl. Beleuchtung, MIDI etc)
    - LCD pfeift, sollte durch OLED ersetzt werden
    - Inkl. Original-Rackohren
    - Kosmetisch ca. 75% (Ohren haben ein verbogenes Eck, leichte Gebrauchsspuren um Buttons und Dial)
    - gekauft für $150 (hundertfünfzig US-Dollar) plus Versand im April 2014
     
  2. nox70

    nox70 eingearbeitet

    K5 Tastenversion, bis auf einem dunklen Display gut erhalten, vor 4 Wochen: 300 €
    Temporär aber tod, wahrscheinlich internes Netzteil :heul:
     

Diese Seite empfehlen