Kein Midi thru im Nordrack1?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Anonymous, 21. November 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Kann es einfach nicht finden. Ist es möglich das der NL1 gar kein midi thru hat?
     
  2. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    jupp, so isses.
     
  3. jot

    jot -

    Der Nord Lead 2 und 2x sowie deren Rackversionen haben es auch nicht.... Konnte da Clavia echt nicht verstehen. Platz wäre genug und die Produktionskosten hätte es sicher auch nicht gesprengt...

    Was hab ich mich da schon geärgert...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nordrack 2x auch?
    Naja ist kein Weltzusammenbruch.
    Ähm bin mir grad nicht sicher aber hab nen Emu esi 32 als Thru Schleife mit drin und der Nordrack tüdelt trotzdem. Das Ding ist der Esi ist gar nicht an.
    Kann das wirklich sein :?

    Edit: les grade das der Jp 8000/8080 auch kein Midi thru hat. Man wollte wohl verhindern das weitere Konkurenten hinten dran kommen ;-)
     
  5. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    denkbar aber wunderlich. beim esi4000 geht das jedenfalls nicht.
     
  6. jot

    jot -

    Ja, da leider auch.. Klar kein Weltzusammenbruch, aber wenn mal mal schnell einen weiteren Synth anschließen möchte ist es schon ärgerlich. Da wird dann wieder ne Thru-Box benötigt und weitere Kabel...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest


    Ne muss doch den Power on schalter beim esi drücken ;-)

    Mal ne andere Frage. Sind die Knöppe und Buttons am NL Midisendefähig?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Okay da meine Bedienanleitung es nicht hergab gibt die PDF von der Claviaseite mehr Auskunft. Es scheint tatsächlich so das alle Taster und Knöppe für externes herhalten können.
    Ob das auch Partweise funktioniert? Also auf Part 1 läuft ein Nordracksynth und auf Part 2 steuert man nen exteren damit.
     
  9. Doch doch, der 8080 hat Midi thru! Man kann den Midi out intern auf Midi thru umstellen. Klappt problemlos.
     

Diese Seite empfehlen