Keine alten Roland Treiber mehr online???

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von MDS, 25. September 2016.

  1. MDS

    MDS .....

    Hallo Leute!

    Habe durch Zufall mitbekommen das es hier gar nix mehr gibt bei Roland, auch kein Archiv, ja bitte warum das denn???
    Betrifft z.B alle Soundcanvas Module, nix mehr da, man findet auch sonst in Netz fast nix mehr!!
    Ich habe z.B. vom SC8850 nur die Original CD mit den Win98 Treibern, es gab aber auch XP Treiber und evtl. Vista64, da bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Beim SC8820 ist es ähnlich, hier konnte ich mir aber mal alles sichern.

    Darum eine Frage, hatte von euch mal zufällig wer ein Backup oder sich ein Archiv angelegt evtl. könnte man mal alles zusammen tragen? Ich kann auch mit einigen Files dienen!

    Trotzdem verstehe ich es nicht, warum alles offline oder überhaupt weg ist, ich bin aber ansich auch nicht zu doof richtig zu suchen! :)
     
  2. fanwander

    fanwander ||||||||||

  3. MDS

    MDS .....

    Aaah cool! :)
    Daran habe ich nicht gedacht, das findet man ja nicht in der Google Suche!^^
    Habe auf der Japan Roland Seite schon paar Dinge funden, also das ist schonmal sehr gut! :)
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Dummerweise archiviert die Wayback Machine so gut wie nie die verlinkten Files. Aber hier gibt es den ersten Hit:
    https://web.archive.org/web/20140819013 ... &p=SC-8850

    Wenn man mit den Filenamen sucht und etwas Glück hat, so findet man:
    http://chagal.org/support/download_read.php?no=5404
    http://chagal.org/support/download_read.php?no=5524
    http://chagal.org/support/download_drv.php?page=59

    Auf der Page dann versteht man nicht viel, aber 2x auf das blaue Dingen clicken.
    Vista64 ist da wohl dabei.

    Das exe bei dem einen Link kann mit Winzip auspacken, ausführen könnte böse enden...

    Ansonsten, einfach mal den Roland Support anschreiben. Oder auch bei den Yahoo Groups schauen.
     
  5. MDS

    MDS .....

    Besten Dnak, hatte alles geklappt!

    Hätte die Idee mal alles zusammen zu tragen und das selber mal auf die Webseite zu packen, dürfte doch da keine Probleme eigentlich geben?