Kemper Amper

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Moogulator, 31. März 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Virus ist nicht alles –

    Über den Kemper Profiling Amplifier
    Der Kemper Profiling Amplifier ist ein brandneues Konzept zum Thema Gitarrensound mit einer Digitalen Lösung. Der Kemper Profiling Amplifier ist dazu in der Lage, das komplette Klangverhalten eines klassischen “Gitarren-Rigs” zu lernen, den Sound eines beliebigen Röhrenverstärkers inklusive Lautsprecherbox zu kopieren. Nun ist es nicht mehr nötig, diese eine magische Mikrofonstellung wieder zu finden … Ab sofort macht man einfach von jeder gewünschten Situation ein Profil. Von mehreren Mikrofonpositionen und verschiedenen Lautsprecher Boxen.

    Natürlich besitzt nicht jeder Gitarrist einen gut eingerichteten Aufnahmeraum mit wohlgepflegten klassischen Röhrenverstärkern. Deshalb ist der Kemper Profiling Amplifier auch vom Start weg schon mit vielen Profilen beliebter und spezieller Verstärker gefüllt, natürlich komplett mit den verschiedenen zu den Verstärkerkonzepten gehörenden Lautsprecherboxen.

    Der Kemper Profiling Amplifier kommt im praktischen “Lunchbox”-Format und bietet alle nötigen professionellen Anschlüsse für Heim-, Studio- und Live-Anwendung.
     
  2. zid

    zid aktiviert

    siehe auch hier http://kemper-amps.com/

    Den hatten sie ja schon zur Winter Namm vorgestellt.. aber ein Preis scheint (immer) noch nicht bekannt zu sein. :sad:
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der Text ist copy/paste aus einer Presseankündigung. Mic Simulation gibt es ja auch schon lange. Aber das "Virtuell" in die Amps und für Katzen kommen muss und sicher ein wichtiges Produkt werden könnte… (blabla)
    Und wenn ein Microphon-Dings aus einem SM58 ein Neumann macht wäre das auch witzig. In den Grenzen der Möglichkeiten natürlich.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

  5. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Ich dachte Du wärst echt, Mic :shock:
     
  6. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

Diese Seite empfehlen