Keyboards Forum Nachfolger?

A

Anonymous

Guest
Moogulator schrieb:
ist alleinunterhaltern irgendwas peinlich?.. ;-)

Also auf den lass ich nichts kommen, ich find den cool, und das Jacket ist sowieso geil. ( ich bin zu Zeiten des Punk so durch die Gegend gezogen, :) )
Einer der ganz wenigen in dem Geschäft bei denen man nicht denken muss dass er das auch noch ernst nimmt was er macht.

Jo, Karosacko rulez :lol:
 

electric guillaume

keine Information
Alles eine Frage des Standpunkts. Die meisten Menschen in meinem "sozialen Umfeld" denken auch, dass ich einen an der Klatsche habe wenn ich wegen eines Filtersweeps oder irgendwelcher Synth-Sounds, die sie nur als Geräusch wahrnehmen, in Verzückung gerate.
 
electric guillaume schrieb:
...Die meisten Menschen in meinem "sozialen Umfeld" denken auch, dass ich einen an der Klatsche habe wenn ich wegen eines Filtersweeps oder irgendwelcher Synth-Sounds, die sie nur als Geräusch wahrnehmen, in Verzückung gerate.
hmmmmm..... *g*
was bezeichnest du als dein "soziales umfeld" :?:

den kompletten häuserblock... 5 strassen weiter....
welche mega-PA haste eigentlich :?: :mrgreen:
 

electric guillaume

keine Information
"soziale Umfeld" = Familie, Freunde & Kollegen.
Die stehen mehr so auf "echte" Musik, "handgemacht" auf Instrumenten die man versteht, und mit erkennbaren Melodien :roll:
Nur Sohnemann (11) findets cool wenns mal dröhnt oder 'ne Drumloop durch den Effektwolf gejagt wird.
Ich hab' aber auch zum Glück zwei Leidens-/Gesinnungsgenossen im Freundeskreis :prost:
 

Neo

..
Zurück zum topic
Ich bin hier sehr gerne, wegen des Tons der hier herrscht, wegen der Sachkenntnis einiger Leute (man lernt nie aus) und der Hilfsbereitschaft.
Darum hoffe ich das nicht allzuviel User des Keyboardforums nach hier wechseln. Ich kann mich noch sehr gut an das kleinkarierte Gezanke und die verbalen Attacken von Trollen erinnern, wer das vermißt, na ja. Ich habe nichts gegen sachliche Auseinandersetzungen, aber es darf nicht persönlich werden und oder unter die Gürtellinie gehen und das wurde im keyboard Forum oft genug nicht berücksichtigt. :sad:
 

Cyclotron

||||||||||
Darum hoffe ich das nicht allzuviel User des Keyboardforums nach hier wechseln.
Das ist wirklich lustig, ich habe nämlich das Gefühl, das mittlerweile fast das ganze ehemalige KB-Forum hier postet. :) Na ja, der Eindruck kann täuschen. Ich fands im KB-Forum aber auch immer recht nett, auch wenn ich da scheinbar der einzige bin.
 
EINMAL reicht!!

in jedem anderen Forum wäre das bereits :spam: ..
nunja, imo sollte eine Info in einem Thread fürs KOMPLETTE FORUM reichen.. danke.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Ich hatte die Pros und Contras abgewogen und mich für diesen Weg entschieden.

Contra: Blöd, dreimal die gleiche Info in drei Threads.

Pros: Offene Fragen bekommen ihre Antworten, Leute werden benachrichtigt, die geöffneten und nicht abgeschlossenen Themen bekommen ihre Fortsetzung und so weiter und so fort.
 
Dann müsste man auch in jedem Moogthread Infos zum Little Phatty posten.. ;-) Könnt ja einer verpasst haben *G*

dann mal eine dringende Info für alle Foren:

..wenn meine Gattin Klöße zubereitet, sind sie leicht und bekömmlich!


Achja noch eine Gratisweisheit:
- 3 mal Bitch ergibt ein Biatch
- Beim Aldi gibts jetzt Nougat für 99 cent.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Ja. Aber etwas ungewohnt, da Beiträge neuer User erst einzeln freigeschaltet werden müssen, bevor sie sichtbar werden. Bin am Erkunden...
 

micromoog

Rhabarber Barbara
wegen einer handvoll Trolls machen die da ein Hochsicherheitstrakt draus...

u.a. seht in den Regeln, das keine Links gepostet werden dürfen -> :meise:
 
Ich habe mich an die Form von phpBB-Foren so gewöhnt, dass einem der Relaunch des Forums wie ein Polieren einer alten Fassade des noch immer selben Hauses vorkommt.

Dieselben, von Vintage-Gear faselnden und Fender-Stratocaster quälenden Crew-Mitglieder (bei ersterem war man froh, ihn im deutschprachigen Forum nicht mehr lesen zu müssen) wie seit eh und je; die Optik und Bedienung immer noch Asbach-Uralt, nur in Farbe des jeweiligen Magazins!! Was für ein NOVUM!! :shock: Da bin ich ja richtig perplex! Jetzt weiß man, wofür die 10 Monate Entwicklungszeit wirklich drauf gegangen sind .. :roll:

Und wie die darauf kommen, dass es angenehm ist, Schwarz-auf-Weiß-Text/Hintergrund-Optik als Grundlage für das Aufnehmen von Informationen zu verwenden, ist mir schleierhaft.

Handling: Man hat sich mittlerweile mit der phpBB-Foren-Lesestruktur arrangiert, da erscheint jeder Klick, den man machen muss, damit man den Beitrag eines anderen lesen kann, einfach nur als ein Klick zu viel. Oder möchte hier jemand jedesmal einen Klick machen (erst mal die richtige Reply-Nummer suchen und finden ..), bevor er sich den nächsten Beitrag anschauen kann.

Ansonsten ganz nette Features wie Ignore-Funktion. Ob man Smilies einbinden kann, weiß ich nicht.

Alles in allem macht es auf mich einen richtig fiesen, hässlichen, unattraktiven, unsympathischen (wohl wegen der gesteigerten Zahl an selbst und fremdernannten Admins) und unausgegorenen Eindruck.

Keine Konkurrenz weder für das hiesige Forum, noch für irgend ein anderes.
Würde das Forum nicht von seinem alten Ruf zehren und seiner für so manch einen immer noch unübertroffenen Ausstrahlungskraft, dann wäre es heutzutage zum Scheitern verurteilt.

Aber irgendwie wünsche ich es den Kollegen dort auch .. :twisted:
 
Nunja, ich bin nur skeptisch was die Trollabwanderung angeht, denn das haben sie dort recht clever gelöst.. Schade, ich hab fest damit gerechnet ;-)

Allerdings haben sie überall Kameras..
Da werden einige keinen Spaß haben..

Ich will nur nicht wissen, wer diesen Job macht, es dürfte ein Leben kosten, sowas zu machen.. Also Moderation pro Beitrag..
 
A

Anonymous

Guest
Moogulator schrieb:
Ich will nur nicht wissen, wer diesen Job macht, es dürfte ein Leben kosten, sowas zu machen.. Also Moderation pro Beitrag..
Das gilt nur für die Beiträge von Neueinsteigern. Ist sicher ne Idee, sich auf diese Weise impulsive Spontantrolle vom Leib zu halten, ich finde das akzeptabel.

Forumsystem und Layout ist in der langen Pause nicht wirklich auf dem Prüfstand gewesen. Ich finde das interessant, wie sich Forumtechnologie und Handhabung im Laufe der Zeit im Netz generell evolutioniert haben und es gibt da auf jeden Fall Konventionen, die man als Forumbetreiber ohne Not einhalten darf. Davon abzuweichen ist nämlich eher ein Eigentor.

Ansonsten ist der Treibstoff halt die Community samt abgeliefertem Inhalt, man wird also noch sehen, wie sich das nach dem Relaunch entwickelt. In 6 Monaten weiß man mehr. Ich wage mal trotzdem eine Prognose. Viel anders als vorher wird es nicht ;-)
 
Naja, ist halt ein halber Polizei-Beamten-Apparat draus geworden ... da fühlt man sich doch gleich dreimal so sicher vor den bösen, fiesen Trollen ... :lol:
Allein schon die Anzahl derer, die sich "Administrator" schimpfen, ist erschreckend hoch.

Stichwort Trollabwanderung: Wer soll denn deiner Meinung nach aus dem hiesigen Forum gehen?

Ich biete mich als Vorreiter an, wer ist noch so kühn und mutig :D
 
ich stimme da eher kpr zu, es gibt nur Standards die immer höher hinaus wollen und immer krassere "EULAs" abzuwinken haben, man kann im Prinzip nicht wirklich alles posten und es wird sicher einigen bekannten Usern dort keine Chance lassen, vieles davon kann man ob der Geschichte verstehen..

Die neuen Foren machen halt so, die alten Foren sind eben noch so wie die meisten hier, natürlich kann man auch hier sowas theoretisch machen, nur steht das imo nicht wirklich im Verhältnis mit der Arbeit.. Diese Erstusersache finde ich nachvollziehbar aus diesem Hintergrund heraus, jedoch haben auch einige zunächst scheinbar OT-Themen auch was gebracht oder umgekehrt.. einige "Wieviele Röhren hat ein Dings" Posts machen noch keine Community.. Aber da das Thema so viele Leute hier interessiert hab ich es mir nochmal angesehen und finde es wirklich auch nicht anders als andere oder phpbb Foren insgesamt.. unr mit mehr Sicherheitsschlössern dran..

Wird wohl sehr gesittet abgehen, vielleicht sogar mehr als hier.. wer weiss..

Ich werd sicher auch nicht groß einsteigen, mir reicht mittlerweile ein Forum aus und die 2 Schwesterforen.. Damit kann man gut leben.. Ich bin trotz Rückzug sogar immernoch Postingkönig im EK, obwohl ich schon seit Monaten recht wenig poste, ist auch lustig.. ;-)

nunja, jedermann sein eigener Fußball und viel Spaß damit, ist nur lustig, dass das nicht dort besprochen wird und eher in anderen Foren über die gesprochen wird.. Hat was, man kann sowas wirklich eine gute Kundenbindung nennen.. So weit hab ichs nicht gebracht, aber muss es auch nicht ;-) Es gibt heute ja wesentlich mehr Fachforen von sehr vielen anderen Sites.. Egal, denke viel mehr muss man dazu auch nicht sagen..? Oder? Kann vieles verstehen, beim Linkthema find ich das aber zu krass..

Man hat sich daran gewöhnt in anderen Foren keine Abwerbung zu machen, dennoch ist dieser und 2-3 andere Threads die von letztlich den gleichen Usern befüttert werden und die wir hier sicher nicht mehr wiedersehen, die aber letzlich Werbung dafür sind.. Ist ja auch ne Logik..

Es gibt so vieles und noch mehr.. Foren sind ja noch Web 1.0 ;-)
 


News

Oben