Keystep Pro: Sequenz nur 1x "abfeuern" - möglich?

KaLaBu

KaLaBu

Yes, I am sequenced
Ich suche mir gerade einen Wolf und finde das, was ich suche, weder in der Bedienungsanleitung noch über Suchmaschinen, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass der Keystep Pro dazu nicht in der Lage ist - ich möchte für das spontane Live-Spiel Sequenzen NUR starten, stoppen soll die Wiedergabe nach EINEM Durchlauf automatisch, ohne dass ich die Stop-Taste extra betätigen muss. Möglich oder kann der KSP das tatsächlich nicht???

Falls nein: mit welcher Groovebox oder sonstigem Controller geht das? Meine einzige aktuelle Alternative wäre die Aufnahme als Sample am Motiv XF6 (der scheinbar ebenfalls nicht in der Lage zu sein scheint, seine Pattern automatisch zu stoppen nach einmaligem Durchlauf, auch da finde ich nichts, es ist zum Verrücktwerden...), um nur eine Taste anzuschlagen und NICHT eine Stop-Taste drücken zu müssen...

Ich danke herzlich im voraus! :)
Karsten
 
suomynona

suomynona

µ◊÷‡∞
Der Octatrack kann das soweit ich weiß, hab ich aber nie genutzt.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben