Kick&Bass Extrem bei modernen Tech Trance

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von CS1x, 28. August 2011.

  1. CS1x

    CS1x -

    hallo.

    wie wurdet ihr beim erstelle von solchen vorgehen? was passiert da um den Kick drumherum ? Reverb, delay, Compresoren? aber was wird da so vebogen das es noch eine bassline klingt ?

    ich meine da ist doch alles kreuz und quer mit einender verknotet, das kann doch nicht so einfach sein und fine tuning gehört sicherlich auch dazu?

    Hier ein beispiel
    http://soundplus.npage.de/
     
  2. tom f

    tom f Moderator

    naja klingt eigentlich recht "klassich" also auf der kick ist mal ein reversed reverb drauf, die kick ist wohl sicherlich so ne "layer-kiste" ;-) also irgendnen schönen prägnaten klick und ein fetter bauch (eventuell auch irgendein sinussweep druntergemixt - kann man alles mit battery im handumderehen machen wenn man mehrer cells mit einer taste anspielt ... der offbeat bass schmiert schön und klingt wie sooft halt auch nach sidechain compression ...die paar fx auf der kick sind dann mittles timestreching realisiert
    "wie genau" dann die kick zb gebaut ist kann man natürlich nicht sagen - da führen viel wege nach rom ;-)
     
  3. CS1x

    CS1x -

    ok, du meinst da ist timestreching im spiel? der die effekte zerschreddert? hm mit timestreching habe ich mich noch nicht so richtig beschäftigt, ok Danke erstmal für den Tipp.
     
  4. tom f

    tom f Moderator


    ich meinet nur den effekt als die kick mal kurz nicht den 4/4 takt spielt - also das geknarze als sie aushallt ...
    der rest sind schlicht und ergreifend schnelle sequenzen - da würde ich jetzt keine grossen fx an sich vermuten
    das as du mit zerhackt meinst ist wohl diese ebtfernt 303 artige ...
    wobei man sowas (auch) mit nem delay machen kann .wenn man das synct zum takt und halt das feedabck so einstellt dass es wie in dem fall so triolen ergibt - das klingt aber in der regel etwas anders (es sei denn das delay ist vollkommen "filterlos" und man kann es so einstellen dass es bei den feedbacks 1:1 klingt wi der erste ton...
     

Diese Seite empfehlen