Klänge/Daten/Audio konservieren/speichern/strukturieren

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch" wurde erstellt von Rookie2, 28. April 2016.

  1. Rookie2

    Rookie2 ...

    "Wie kann ich das, was ich JETZT mache (z.B. Klang schrauben) für später konservieren (Klang für Song verwenden)?
    "Wie sollte etwas im PC gespeicher werden, damit ich es bei Bedarf wiederfinde?"

    - Patch speichern
    - ggf. Midifile mit Klang speichern
    - Audiofile speichern

    :stop: Es ist viel Disziplin notwendig für diese "Hausmeistertätigkeiten"
    Warum sollte ich die Zeit dafür aufwenden?
    Wie muss meine Ordnerstruktur aussehen, damit sie auch hilft und ich nicht
    trotz hunderter Ordner bei Bedarf nichts wiederfinde?
     
  2. Alles mit dem Song speichern, sonst bringt das nix.
     
  3. Rookie2

    Rookie2 ...

    Ja, aber es geht doch darum, zu speichern, wenn ich gerade NICHT an einem Song arbeite... :selfhammer:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Idee von changeling ist im Grunde gar nicht verkehrt. Wenn man mit seinen Synthesizern gute Patches und / oder Sequenzen erstellt hat alles in die DAW recorden und abspeichern - arrangieren kann man ja später.
     
  5. Dann halt in einen Ideen Ordner.
     
  6. Würde das auch, wie auch immer, in einem Ordner bündeln. Dann noch aussagekräftig benennen und gut ist.
     
  7. Rookie2

    Rookie2 ...