Klänge energetisch aufladen!

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Cyborg, 9. Oktober 2009.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

  2. Is schon wieder April oder was? :twisted:
     
  3. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Weiß' gar nicht, was Du willst, Gomona. Ist doch immer hin incl. aufgeladenem Bergkristall.
    Preis ist auch ein Schnapper!
    Werde wohl gleich drei nehmen. Bergkristalle entladen sich ja dann doch recht schnell. Kommt natürlich auf den Musikstil an.
     
  4. Scho den krassesten Verschleiss hat man mit Gabber, am längsten reichts mit Ambient ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    sowas habe ich shcon immer gebraucht
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab sowas schon lange :D

    Ist mein kleines Erfolgsgeheimnis, und klappt sogar drahtlos. Sound rein in den Rosenquarz, kurz aufladen lassen, raus damit verlustfrei und auf direktem Wege in die Speaker. Wow sag ich da nur. Kann gar nicht mehr ohne :D
     
  7. C0r€

    C0r€ -

    geil, da braucht man keine mono lavalampen mehr.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die braucht man immer noch, ohne die geht's viel schlechter :D

    [​IMG]
    Lavalampe als Thekenausführung (gegen Aufpreis)
     
  9. kl~ak

    kl~ak -

    supercool _ schade mit dem hardwarebug im hiphop


    naja aber ganz ehrlich wenn der kristal alles böse rausfitert muß da ja irgendwo ein ablass für die schlechte energie sein ... wenn man die dann einfach mal an die ganzen fiesen gängsterhiphopper oder deathmetaller weiterverscherbelt hat man ja einszweifix die kohle wieder rein ...


    grüße jaash
     
  10. ubbut

    ubbut -

    oh man, was habe ich gerade gelacht :)
     
  11. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    die Idee, akkumulierte, negative Energien gewinnbringend zu verwerten ist in unserer Entwicklungsabteilung lange Zeit kontrovers diskutiert worden. Einerseits können bei dem hohen mentalen und handwerklichen Aufwand bei der Herstellung eines EnergiZer-Moduls (cyborg 666) kaum Gewinne erzielt werden (ohne die es ja nicht geht), andererseits konnten wir uns aus ethisch-weltanschaulichen Gründen nicht dazu durchringen. So wird es definitiv keine Variante geben, die dann sicher einige Synthesisten verleiten würde, mit Blick auf einen möglichst hohen Nebenverdienst, schlechte Klänge zu erzeugen um Abfallenergie an Gangster-Rapper zu "verticken". Im Interesse der "Vereinigung Hochmotivierter Synthesisten" (VHS) und der Bevölkerung in urbanen Problembezirken passen wir den Preis des Moduls zur Gewinnabsicherung an. Mit dieser Anpassung entfällt dann auch die ökonomische auf weitere Varianten des EnergiZers
    Es gibt viel zu tun, tasten wir's an!
    :mrgreen:
     
  12. kl~ak

    kl~ak -

    ooops _ habe ich da kontakt?

    na wenns so ist . also mal ne konkrete frage: du bist soetwas wie ein mitentwickler? ja?

    oder bist zumindest mit dem produkt eng vertraut?


    j.
     
  13. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Alleinentwickler, Hersteller und Vertrieb in einer Person
     
  14. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    W O W E R E I T !
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und mit wem hast Du dann kontrovers diskutiert?
    Gab es da nicht einmal ein Buch mit dem Thema "Wie viele bin ich"?
     
  16. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Treffer - versenkt ;-)
     
  17. Einer ist Alle.
    Alle sind Einer.
    Der Cyborg ist eine Tulpa, ein Wesen nur durch den Akt der Vorstellungskraft erzeugt.
    Das Forum kreierte dieses morphogenetische Feld.
    Der Cyborg kummuliert diese Energie in verschiedenen virtuellen Kreaturen.
    Somit kreierte auch das Forum den EnergiZer.
    Vier alle schlossen HipHop aus.
    .
     
  18. kl~ak

    kl~ak -

    salut

    ok bevor ich mich mal ernsthaft dazu äußere: frage

    sieht man auf nem oscilosscop welche veränderungen die büchse macht?

    oder anders _ gibt es einen effektiv nachweisbaren audioprozess?


    grüße jaash
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Man sieht auf dem Scope bei weitem nicht alle hörbaren Klangveränderungen. Was schlichtweg daran liegt, dass das Ding nur so rund 20-40dB Dynamikumfang darstellt (je nachdem wie genau man hinguckt).
     
  20. Gibt es dann auch was für das Eurorack :mrgreen:
     
  21. kl~ak

    kl~ak -

    die frage ist einfach _ macht es etwas anderes als geld auf nem anderen konto _ sprich kann man es für audio verwenden um klang zu designen oder isses hokuspokus!
     

Diese Seite empfehlen